Ratgeber

Candy Crush Saga: Per Cheat zu kostenlosen Extraleben

Candy Crush Saga gehört zu den beliebtesten Spielen auf dem Handy und auf Facebook. Mit einem Trick gelangst Du kostenlos an weitere Leben.
Wem Candy Crush Saga zu schwer ist, der kann per Cheat an weitere Leben kommen
Wem Candy Crush Saga zu schwer ist, der kann per Cheat an weitere Leben kommen (©CC: Flickr/David Guo 2014)

Auf dem Smartphone und auf Facebook gehört Candy Crush Saga zu den beliebtesten Puzzle-Spielen. Doch gerade auf höheren Leveln steigt der Schwierigkeitsgrad und somit die Zahl der verzweifelten Versuche. Neue Extraleben lassen sich zum Glück mit einem einfachen Trick kostenlos herbeizaubern.

Jedem Spieler stehen bei Candy Crush Saga fünf Leben zur Verfügung, die als Herzen dargestellt werden. Sind diese aufgebraucht, gibt es neue Leben beispielsweise durch Warten – alle 20 bis 30 Minuten regeneriert sich ein Herz. Alternativ gibt es Nachschub auch in Form von In-App-Käufen für 89 Cent oder das Anschreiben von Freunden auf Facebook. Diese können Dir Extraleben spendieren. Wem das zu umständlich ist, der kann sich eines Tricks oder Cheats bedienen.

Simpler Trick: Einfach die Uhrzeit vorstellen und neue Herzen erhalten

Alles, was Du machen musst, ist an der Systemuhr zu drehen und sie einige Stunden in die Zukunft zu stellen. Bei Smartphones und Tablets mit Android-Betriebssystem ist diese Option unter „Menü > Einstellungen > Datum und Uhrzeit“ zu finden. Auf dem iPhone und iPad lautet der Pfad „Einstellungen > Allgemein > Datum und Uhrzeit“. Wer auf einem PC oder Laptop mit Windows spielt, ruft mit einem Klick auf die aktuelle Uhrzeit ein neues Fenster auf und gelangt von dort in das Menü „Datums- und Uhrzeiteinstellungen ändern“.

Achtung: Das Verstellen der Uhrzeit hat auch Auswirkungen auf andere Anwendungen, beispielsweise den Wecker oder den Kalender. Starte daher nach dem Durchführen des Cheats sofort Candy Crush Saga und prüfe, ob fünf Herzen angezeigt werden. Ist dies der Fall, kann die Uhrzeit wieder zurückgestellt werden. Die kostenlosen Herzen bleiben weiterhin bestehen. Dieses Vorgehen ist auch deshalb ratsam, da manche Nutzer von Problemen mit dem Spiel berichten, nachdem sie die Uhrzeit nicht wieder zurückgedreht hatten.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben