menu

"Dauntless" auf Nintendo Switch: Alle Infos zum Release [Update]

Große Behemoths auf kleiner Konsole: "Dauntless" gibt's jetzt auch auf der Switch.
Große Behemoths auf kleiner Konsole: "Dauntless" gibt's jetzt auch auf der Switch.

Im Action-Game "Dauntless" jagst Du zusammen mit Freunden gewaltige Monster auf PC, PS4 und Xbox One. Wer eine Nintendo Switch besitzt, darf sich aber ebenfalls auf einen Release freuen. Hier erfährst Du, für wann er geplant ist und welche Besonderheiten die Switch-Version mitbringt.

Update vom 11. Dezember 2019
"Dauntless" für die Nintendo Switch ist jetzt im eShop verfügbar. Nach einer kurzen Vorankündigung in einem Indie-Showcase-Video von Nintendo startete das Game am 10. Dezember direkt auf der Konsole.

Dass "Dauntless" auch für die Hybrid-Konsole von Nintendo erscheinen wird, ist sicher: Die Entwickler vom Studio Phoenix Labs haben den Release auf der Spielewebsite bereits versprochen und auch schon einen Trailer veröffentlicht.

Wann erscheint die Switch-Version?

Ein exaktes Erscheinungsdatum für die Switch-Version von "Dauntless" gab es lange nicht. Als Veröffentlichungs-Zeitraum gab Nintendo auf der offiziellen Website nur Winter 2019 an. Letztlich erschien das Spiel am 10. Dezember 2019.

Unterstützt die Switch-Version Crossplay?

Die Entwickler haben für "Dauntless" die Maxime "One Dauntless" ausgerufen. Darunter verstehen sie eine einheitliche Version des Spiels auf allen unterstützten Plattformen, was vollständiges Crossplay, Cross-Saves und Cross-Buy ermöglicht. Auch auf der Nintendo Switch spielst Du daher mit Spielern auf PC, PS4 und Xbox One zusammen und kannst außerdem jederzeit zwischen den Plattformen wechseln.

Möglich macht das die Zusammenarbeit der Entwickler mit Epic Games: Dein Epic-Account dient – ähnlich wie auch bei "Fortnite" – als Schnittstelle zwischen allen Plattformen und als zentraler Speicherplatz Deiner Daten.

Ist "Dauntless" auf der Switch auch free-to-play?

"Dauntless" ist auf PC, PS4 und Xbox One vollständig gratis spielbar. Das ist auch auf der Nintendo Switch der Fall. Angenehmer Nebeneffekt: Du benötigst kein Abo bei Nintendo Switch Online, um mit Freunden auf die Jagd nach den Behemoths zu gehen. Üblicherweise ist dieser Dienst notwendig, um den Online-Multiplayer von Spielen auf der Konsole zu nutzen. Gratis-Spiele sind davon aber ausgenommen.

Wie sieht das "Dauntless"-Gameplay auf der Nintendo Switch aus?

Die Nintendo Switch kann nicht dieselbe Leistung bringen wie ein PC, eine PS4 oder eine Xbox One. Die Switch-Version von "Dauntless" macht daher ein paar Kompromisse in Sachen Grafikqualität und Performance. Mit der Zeit dürften die Entwickler aber versuchen, das Spiel weiter zu optimieren und vor allem die Framerate von "Dauntless" auf der Switch zu erhöhen und zu stabilisieren.

Zusammenfassung

  1. "Dauntless" ist am 10. Dezember 2019 auf der Nintendo Switch gestartet.
  2. Das Spiel ist auch auf der Nintendo-Konsole kostenlos spielbar und bietet Crossplay mit PC, PS4 und Xbox One.
  3. Eine Mitgliedschaft bei Nintendo Switch Online ist zum Spielen des Online-Games nicht notwendig.
  4. Bei Auflösung und Bildrate macht die Switch-Versionein paar Kompromisse, da die Konsole weniger leistungsstark als die anderen Plattformen ist.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Dauntless

close
Bitte Suchbegriff eingeben