menu

"Dauntless"-Guide: Pistolen freischalten, bauen & richtig spielen

Hasta la vista! Gegen die Ostischen Repetierpistolen haben die Behemoths nichts zu lachen.
Hasta la vista! Gegen die Ostischen Repetierpistolen haben die Behemoths nichts zu lachen.

Die Ostischen Repetierpistolen in "Dauntless" sind die einzige echte Fernkampf-Waffe des Monsterjagd-Rollenspiels. Die Revolver kannst Du allerdings nicht sofort nutzen, sondern musst sie erst freischalten. Wie das geht, erfährst Du hier – und auch noch gleich ein paar Tipps zum richtigen Umgang mit den Flinten.

Du bist neu in "Dauntless" und Dir sind auf einer Jagd ein paar Spieler mit beidhändig geführten Revolvern aufgefallen? Das sind die Ostischen Repetierpistolen! Während Du alle anderen Waffentypen von Anfang an beim Schmied Wils Bormen herstellen kannst, musst Du für die Schießeisen einen kleinen Umweg machen, bevor Du sie nutzen darfst.

Ostische Repetierpistolen freischalten: So bekommst Du die Quest

Folge dazu einfach der Haupt-Questlinie von "Dauntless". Ziemlich zu Anfang bekommst Du die Aufgabe, einen Jungen Embermane zu jagen. Hast Du das schnelle Feuer-Monster erlegt und mindestens Slayer-Level 3 erreicht, sprich in der Stadt Ramsgate mit Katerin Sorrel – Deiner Quest-Ansprechpartnerin auf dem zentralen Marktplatz. Sie steht links vom Auftrags-Brett. Nimm ihre Quest an und jage die Behemoths Junger Drask und Junger Boreus.

Stationen der Pistolen-Suche: Katerin Sorrel (rot), Markus Boehr (grün), der Mittelsmann (blau), Janek Zais Laden (gelb). fullscreen
Stationen der Pistolen-Suche: Katerin Sorrel (rot), Markus Boehr (grün), der Mittelsmann (blau), Janek Zais Laden (gelb).

Sprich parallel außerdem mit dem Mittelsmann, der am linken Rand des Marktplatzes steht. Erfülle seine Quest, indem Du eine Zelle in einer Waffe ausrüstest. Nimm dann noch die Quest vom Alchimist Markus Boehr (rechts vom Auftrags-Brett) an, fertige zwei Prügelelixiere an, rüste sie aus und setze mindestens eines davon bei der Jagd ein (zum Beispiel gegen den Jungen Drask oder den Jungen Boreus).

Alles erledigt? Dann kannst Du die Quest bei Katerin Sorrel abgeben und Deine Belohnung einstreichen.

Laufe nun rechts von Katerin und Markus Boehr vorbei die Treppen hinauf und wende Dich oben nach links. Du siehst nun den NPC namens Janek Zai, der im Eingang eines Ladens mit einem Schild steht, auf dem gekreuzte Pistolen zu sehen sind. Sprich ihn an und erledige seine Quests. Hast Du seine Aufgaben erfüllt, kannst Du bei ihm endlich die Ostischen Repetierpistolen herstellen.

Pistolen bauen: Das steckt hinter den Komponenten

Ostische Repetierpistolen sind modulare Waffen, die aus vier frei kombinierbaren Teile bestehen. Sie können in Ramsgate jederzeit umgebaut werden.

  • Der Lauf bestimmt das Element der Waffe.
  • Der Griff bestimmt die erste Spezialfähigkeit der Pistole (ausgelöst mit Dreieck/Y/Q auf PS4/Xbox/PC). Mit manchen Griffen kannst Du etwa Minen legen oder Stärkungen für Deine Mitstreiter platzieren.
  • Die Kammer bestimmt die zweite Spezialfähigkeit (ausgelöst mit Quadrat/X/Rechte Maustaste auf PS4/Xbox/PC). Kammer-Fähigkeiten sind zum Beispiel starke Projektile, die zusätzlichen Schaden anrichten.
  • Das Prisma im vierten Slot verleiht Deiner Pistole zusätzliche passive Boni und Fähigkeiten, die zum Beispiel beim Anrichten von Schaden oder beim Ausweichen auslösen.
dauntless-pistolen-herstellung fullscreen
Welcher Lauf darf es denn heute für Deinen Slayer sein?

"Dauntless"-Pistolen richtig spielen: 4 Tipps für die Ostischen Repetierer

Nun hast Du Deine Pistolen. Um das Maximum aus ihnen herauszuholen, geben wir Dir hier noch ein paar hilfreiche Tipps mit auf den Weg.

  1. Pistolen sind nichts für Scharfschützen. Die Revolver mögen wie Fernkampf-Waffen aussehen, tatsächlich sind sie aber im Nahkampf am effektivsten. Ob Du nah genug für maximalen Schaden bist, siehst Du am Fadenkreuz: Ist es weiß, rückst Du dem Behemoth besser noch etwas mehr auf die Pelle. Wenn es rot ist, schöpfst Du Dein volles Schadens-Potenzial aus.
  2. Nutze die "Ermächtigen"-Mechanik. Lädst Du die Pistolen in der Nähe eines Monsters auf, bekommen sie für kurze Zeit den Status "Ermächtigt". Sie richten dann mehr Schaden an, außerdem werden Griff- und Kammer-Fähigkeiten verstärkt.
  3. Setze Fähigkeiten sofort ein. Griff- und Kammer-Fähigkeiten Deiner Pistolen laden im Kampf ständig auf. Sind ihre Anzeigen am linken oberen Bildrand voll, feuere sie möglichst sofort ab – je schneller Du sie nutzt, desto öfter kannst Du sie in einem Kampf einsetzen.
  4. Baue Deine Pistolen für die Jagd um. Eigentlich selbstverständlich, aber: Wenn Du einen Frost-Behemoth jagen willst, solltest Du Deine Revolver mit einem Inferno-Lauf für Brand-Schaden versehen. Gleiches gilt für die anderen Elemente und ihre jeweiligen Monster.
Gegen Terra-Monster wie den Kharabak solltest Du einen Schock-Lauf anschrauben. fullscreen
Gegen Terra-Monster wie den Kharabak solltest Du einen Schock-Lauf anschrauben.

Zusammenfassung

  1. Folge der Haupt-Questreihe von "Dauntless", um bei Janek Zai die Ostischen Repetierpistolen herstellen zu können.
  2. Die modularen Waffen bestehen aus vier Teilen: Lauf, Griff, Kammer und Prisma. Jeder Teil bringt besondere Eigenschaften mit und kann frei mit den anderen kombiniert werden.
  3. Am effektivsten sind die Pistolen, wenn Du sie im Nahkampf nutzt. Bist Du zu weit vom Monster entfernt, machst Du nur wenig Schaden.
Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Dauntless

close
Bitte Suchbegriff eingeben