menu

"Destiny 2": Des Teufels Ruin Exotic-Quest – So bekommst Du die Waffe

destiny-2-des-teufels-ruin
Selten war es so einfach, in "Destiny 2" an eine exotische Waffe zu kommen ...

"Destiny 2" hat eine neue Exotic-Waffe: Die Pistole Des Teufels Ruin bekommst Du am Ende einer kurzen Questreihe, für die Du ungewöhnlich wenig machen musst. Wie Du an die Waffe kommst und was sie kann, liest Du hier.

Des Teufels Ruin ist seit dem 7. Januar 2019 in "Destiny 2" erhältlich, aber nur für Besitzer des Season-Passes für die Saison der Dämmerung. Um die Quest für die Pistole zu bekommen, musst Du zunächst die aktuelle Saison-Aktivität "Sonnenuhr" spielen. Dabei ist es egal, ob Du die neue legendäre Variante (Powerlevel 950+) des Modus spielst, oder die gewöhnliche.

destiny-2-quest-des-teufels-ruin fullscreen
Am Ende des Sonnenuhr-Laufs bekommst Du die Quest "Ein Moment in der Zeit".

Sonnenuhr bezwingen & Exotic-Quest "Ein Moment in der Zeit" bekommen

Hast Du die Sonnenuhr bezwungen, holst Du Dir wie gewohnt Deine Belohnung am Terminal ab. Du bekommst diesmal aber nicht nur Waffen, sondern auch die Exotische Quest "Ein Moment in der Zeit". Nimm sie an und begib Dich dann zum Turm. Sprich im Hangar mit dem 14. Heiligen. Er schickt Dich zum Dämmerbruch in der ETZ.

destiny-2-saison-der-daemmerung (6) fullscreen
Der 14. Heilige schickt Dich auf die Suche nach Fragmenten.

So gelangst Du zum Dämmerbruch

Den Dämmerbruch kennen regelmäßige PvP-Spieler vor allem als Schmelztiegel-Karte. Für die Quest darfst Du aber ganz allein dort herumlaufen. Du gelangst dorthin, indem Du im Navigator die Europäische Todeszone auswählst und unten links auf das blaue Symbol für die Quest "Lange Verschollen" klickst.

destiny-2-lange-verschollen-daemmerbruch-quest fullscreen
In der Europäischen Todeszone wartet eine neue Quest.

Im Dämmerbruch angekommen sollst Du zehn zeitverirrte Fragmente finden – kaputte Roboter, die überall in der Gegend herumliegen. Die Fragmente sind nicht sonderlich gut versteckt und mit ein bisschen Stöbern hast Du sie in wenigen Minuten beisammen. Falls Du Hilfe brauchst, folge diesem Video. Danach hast Du die Quest für des Teufels Ruin schon absolviert und kannst die Waffe ausrüsten.

Tipp
Warte am Ende der Mission noch eine Weile und hör Dir das Gespräch zwischen dem 14. Heiligen, Osiris und Lord Shaxx zu Ende an. Der Dialog ist sehr unterhaltsam!

Diese Perks hat Des Teufels Ruin

Die Solar-Pistole sieht mit ihrem doppelten Lauf interessant aus und bringt einige nützliche Perks mit:

  • Der intrinsische Perk "Die Lücke schließen" erlaubt Dir, einen Schuss durch Gedrückthalten der Feuern-Taste aufzuladen und beim Loslassen als Laserstrahl abzufeuern. Dieser Schuss bringt Unaufhaltsame Champions ins Wanken.
  • Die Eigenschaft "Pyrogenese" füllt das Magazin aus den Reserven voll auf, wenn Du den Laser-Schuss abfeuerst.
destiny-2-des-teufels-ruin fullscreen
Des Teufels Ruin sieht recht schick aus.

Zusammenfassung

  1. Spiele einen Durchlauf der Sonnenuhr-Aktivität, um am Ende die Quest "Ein Moment in der Zeit" zu bekommen.
  2. Reise zum Turm und besuche den 14. Heiligen im Hangar. Er schickt Dich in den Dämmerbruch.
  3. Klicke auf der ETZ-Karte auf das Quest-Symbol "Lange verschollen". So gelangst Du in den Dämmerbruch.
  4. Finde zehn zeitverirrte Fragmente, um die Quest abzuschließen.
  5. Die exotische Solar-Pistole Des Teufels Ruin kann auf Wunsch einen starken Laserstrahl verschießen, der Champions ins Wanken bringt und das Magazin auffüllt.
Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Destiny 2

close
Bitte Suchbegriff eingeben