menu

Escape from Tarkov auf Steam kaufen – geht das?

escape-from-tarkov-logo
Plötzlich mehr Zuschauer als "LoL" & Co.: "Escape from Tarkov".

Der Survival-Shooter "Escape from Tarkov" von Entwickler Battlestate Games ist plötzlich sehr erfolgreich: Auf Streaming-Plattformen wie Twitch ist das Spiel zum Jahreswechsel 2020 unheimlich populär. Wer das Spiel nun auf Steam kaufen will, sucht jedoch vergebens: Dort gibt es den Shooter (noch) nicht.

Eigentlich ist die offene Beta zu "Escape from Tarkov" bereits seit Sommer 2017 verfügbar, aber ganz plötzlich wurde der Shooter zum populärsten Game auf der Streaming-Plattform Twitch. Im Epic Games Store oder auf Steam kaufen kann man "Escape from Tarkov" aber zurzeit nicht. Erst nach dem offiziellen Release will Battlestate Games das Spiel eventuell auch auf Steam anbieten.

"Escape from Tarkov": Steam-Verkaufsregeln zu strikt?

Wer "Escape from Tarkov" jetzt kaufen will, kann das nicht bei Steam, sondern muss das direkt auf der Website des russischen Entwicklers tun. Das ist durchaus ungewöhnlich, weil auch viele andere Spiele in einer unfertigen "Early Access"-Version auf Steam käuflich sind. In Online-Foren wie Reddit vermuten Spieler, dass die Gewährleistungs- und Erstattungsrichtlinien von Steam den "Escape from Tarkov"-Entwicklern zu strikt sind.

"Escape from Tarkov" erst nach Fertigstellung auf Steam & Co.

Der Grund für den überraschenden Erfolg von "Escape from Tarkov" ist einerseits ein "Twitch Drops"-Event zum Jahreswechsel. Teilnehmende Spieler erhalten zum Beispiel für das Schauen von Streams neue Items. Andererseits haben sehr bekannte Streamer angefangen, "Escape from Tarkov" live zu spielen, da zurzeit wenig neue Multiplayer-Games erfolgreich sind. Wann die Beta des Survival-Shooters endet und der finale Release von "Escape from Tarkov" auf Steam ansteht, ist bisher unklar.

Zusammenfassung

  • "Escape from Tarkov" befindet sich zurzeit in einer geschlossenen Beta mit kostenpflichtigem Zugang
  • Auf Plattformen wie Steam kann man "Escape from Tarkov" bisher nicht kaufen
  • Nach dem bisher unangekündigten Release soll man den Shooter auch auf Steam kaufen können
  • "Escape from Tarkov" soll nicht als Free-to-play-Game erscheinen, sondern bleibt ein Premium-Titel
Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Steam

close
Bitte Suchbegriff eingeben