menu

Final Fantasy 7 Remake: Abfallverwertung – die Lösung zum Hebel-Rätsel

Final Fantasy 7 Remake Tifa
Beim Hebel-Rätsel gibt Tifa die Kommandos.

Im siebten Kapitel von "Final Fantasy 7 Remake" können Cloud und seine Gefährten Waffenmodule eines Kampfroboters recyceln. In der Nebenquest Abfallverwertung lassen sich aus den Modulen sogar ein paar wertvolle Gegenstände herausholen. Dafür musst Du aber ein Hebel-Rätsel lösen. Wie Du das schaffst, verraten wir Dir jetzt.

Cloud, Barret und Tifa müssen sich in dem Kapitel names "Mit Mako fängt man Ratten" mit dem mächtigen Airbuster von Shinra herumschlagen. Wie schwer der Kampf gegen den Roboter wird, kannst Du während des Kapitels selbst bestimmen, denn das Ding ist noch nicht komplett zusammengebaut. Mit mehreren Schlüsselkarten, die Du im Verlauf des Kapitels findest, kannst Du verschiedene Waffenmodule des Roboters auf den Elektroschrott befördern.

Das macht ihn nicht nur schwächer, sondern bringt Dir auch zusätzliche Items ein. Allerdings musst Du erst das bereits erwähnte Hebel-Rätsel lösen, um Zugang zur Abfallverwertungsanlage zu bekommen. Alles Wichtige dazu erklären wir Dir jetzt.

Hier befindet sich die Abfallverwertungsanlage

final-fantasy-7-remake-kapitel-7-aufzugfullscreen
Direkt nach dem Aufzug kommst Du zur Abfallverwertungsanlage.

Schon während Du im Shinra-Gebäude die Stockwerke heraufstürmst, ist Barret ganz scharf darauf, die Abfallverwertungsanlage zu plündern. Du musst keine Sorgen haben, die Anlage auf dem Weg nach oben zu verpassen. Sie befindet sich ziemlich am Ende des Kapitels.

Nachdem Du einige Stockwerke passiert hast, erscheint der Mini-Boss Serra. Besiege ihn und folge der Passage, die der Boss für Dich geöffnet hat. Der Aufzug am Ende des Wegs bringt Dich zu einem Kontrollzentrum. Dort erwartet Dich ein verschlossenes Tor. Um es zu öffnen, musst Du in den benachbarten Raum gehen und an einem Schaltpult synchron Hebel umlegen. Im Nebenraum startet gleichzeitig die Nebenquest Abfallverwertung. Schaffst Du es einmal, alle Hebel synchron umzulegen, öffnet sich das Tor, und die Hauptquest geht weiter. Schaffst Du es drei weitere Male, die Hebel gleichzeitig umzulegen, öffnet sich die Tür zu Abfallentwertungsanlage, in der Du nützliche Gegenstände plündern kannst.

Tipps zur Lösung des Hebel-Rätsels

final-fantasy-7-remake-hebel-rätselfullscreen
Das richtige Timing zu finden, ist gar nicht so einfach.

Das Timing beim Betätigen der Hebel ist ein wenig tricky. Mit dem linken Analogstick steuerst Du den linken Hebel und mit dem rechten Stick den rechten. In welche Richtung die Hebel bewegt werden müssen, zeigen Dir die Bildschirme am Schaltpult. Für das richtige Timing zählt Tifa: "Eins, zwei ...". Sie bewegt ihre beiden Hebel dabei erst auf "...". Bewege die Analogsticks also erst einen Augenblick, nachdem du "zwei" gehört hast, in die angezeigte Richtung. Wenn Du Probleme hast, den richtigen Zeitpunkt treffen, kann es helfen, im Kopf bis drei mitzuzählen.

Diese Schätze erwarten Dich in der Abfallverwertungsanlage

final-fantasy-7-remake-abfallverwertungsanlage-materiafullscreen
Nicht die Magie-Boost-Materia in der Anlage vergessen!

Nachdem Du mehrere Sicherheitsstufen überwunden hast, öffnet sich endlich das Tor zur Schatzkammer. Laufe in der Kammer zunächst nach rechts, um eine Magie-Boost-Materia zu finden. Danach kannst Du den Schalter am Fließband betätigen, wodurch die Waffenmodule des Kampfroboters herunterfallen und von Dir geplündert werden können. Ja nachdem, für welche Module Du Dich zuvor entschieden hast, findest Du unterschiedliche Gegenstände. Darunter Gigabomben, Ki-Kerne, Äther und Phönixfedern.

Zusammenfassung

  1. Die Nebenquest Abfallverwertung erhältst Du gegen Ende von Kapitel 7. Bei der Quest kannst Du Gegenstände aus recycelten Waffenmodulen eines Roboters erhalten.
  2. Zur Abfallverwertungsanlage, in der Du auch die Quest erhältst, kommst Du direkt nach der Fahrt mit dem Aufzug.
  3. Um das verschlossene Tor zur Abfallverwertungsanlage zu öffnen, musst Du Hebel synchron betätigen.
  4. Achte darauf, die Analogsticks erst zu bewegen, nachdem Tifa "zwei" gesagt hat.
  5. In der Abfallverwertungsanlage findest Du eine Magie-Boost-Materia und diverse Gegenstände.
Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Final Fantasy 7 Remake

close
Bitte Suchbegriff eingeben