menu

Google Stadia Spiele: Diese Games sind zum Release erhältlich

"Assassin's Creed Odyssey" ist schon seit Längerem als Launch-Titel für Google Stadia bekannt.
"Assassin's Creed Odyssey" ist schon seit Längerem als Launch-Titel für Google Stadia bekannt. Bild: © YouTube/Google 2019

Google hat seinen Streaming-Dienst Stadia offiziell vorgestellt und auch die ersten Spiele enthüllt. Welche Games zum Release verfügbar sind, welche Abo-Angebote es gibt und mit welchen Kosten Du rechnen musst, verrät Dir unser Überblick.

Seit dem "Stadia Connect"-Livestream vom 6. Juni wissen wir: Google Stadia wird eine Mischung aus Abo-Service und Spieleplattform. Ein richtiges "Netflix für Games", bei dem alle verfügbaren Titel in einem monatlichen Preis enthalten sind, ist der Dienst daher nicht – die meisten Spiele musst Du extra kaufen, um sie dann auf Stadia spielen zu können.

Welche Spiele sind im Stadia-Pro-Abo enthalten?

Aber: Im Rahmen des Abonnements Stadia Pro, das 9,99 Euro im Monat kostet, sind auch kostenlose Games enthalten. Zum Release des Dienstes wird es aber nur einen einzigen enthaltenen Titel geben: "Destiny 2: The Collection", ein Bundle des MMO-Shooters, das das Grundspiel mit allen Erweiterungen umfasst. Weitere Spiele sollen später dazukommen, die meisten Stadia-Games musst Du aber zusätzlich kaufen.

"Destiny 2" ist der erste Abo-Titel für Google Stadia. fullscreen
"Destiny 2" ist der erste Abo-Titel für Google Stadia. Bild: © Activision 2018

Was passiert mit meinen Spielen, wenn ich das Abo kündige?

Nehmen wir mal an, Du abonnierst Stadia Pro und kaufst Dir Games, um sie mit dem Cloud-Dienst zu spielen. Später kündigst Du das kostenpflichtige Abo – sind Deine gekauften Games dann alle weg?

Nein. Google will Stadia im Laufe des Jahres 2020 auch als Gratis-Dienst namens "Stadia Base" anbieten, der ohne Bezahl-Abo genutzt werden kann. Die Qualität, in der Du Games streamen kannst, ist dann geringer (statt 4K-Auflösung bekommst Du maximal 1080p), es gibt außerdem keine enthaltenen kostenlosen Spiele und keine Sonderangebote wie für Pro-Nutzer. Alle Games, die Du für Stadia jemals zusätzlich gekauft hast oder die Du dann noch kaufst, kannst Du aber darüber spielen.

Der Stadia-Controller ist optional erhältlich und wird nur zum Spielen mit Stadia auf dem TV zwingend benötigt. fullscreen
Der Stadia-Controller ist optional erhältlich und wird nur zum Spielen mit Stadia auf dem TV zwingend benötigt. Bild: © Google 2019

Diese Launch-Spiele sind für Google Stadia bestätigt

Zum Release von Google Stadia im November 2019 wird "Destiny 2: The Collection" als Dreingabe zum Stadia-Pro-Abo auf Stadia laufen. Dazu kommt eine Reihe von Spielen, die Du für den Dienst kaufen kannst.

  • "Assassin's Creed Odyssey"
  • "Baldur's Gate 3"
  • "Borderlands 3"
  • "Darksiders Genesis"
  • "Doom"
  • "Doom Eternal"
  • "Dragon Ball Xenoverse 2"
  • "Final Fantasy 15"
  • "Football Manager"
  • "Get Packed"
  • "GRID"
  • "Gylt"
  • "Just Dance 2020"
  • "Landwirtschafts-Simulator 19"
  • "Metro Exodus"
  • "Mortal Kombat 11"
  • "NBA 2K"
  • "Power Rangers: Battle for the Grid"
  • "Rage 2"
  • "Rise of the Tomb Raider"
  • "Samurai Shodown"
  • "The Crew 2"
  • "The Elder Scrolls Online"
  • "Tom Clancy's Ghost Recon Breakpoint"
  • "Tom Clancy's The Division 2"
  • "Tomb Raider Definitive Edition"
  • "Thumper"
  • "Trials Rising"
  • "Wolfenstein Youngblood"

Weitere Games folgen.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Google Stadia

close
Bitte Suchbegriff eingeben