Ratgeber

"GTA Online": Autos verkaufen – diese Wagen bringen am meisten

Mit schnittigen Autos kannst Du in "GTA Online" gutes Geld verdienen.
Mit schnittigen Autos kannst Du in "GTA Online" gutes Geld verdienen. (©YouTube/PlayStation 2017)

In "GTA Online" kannst Du geklaute Autos verkaufen und Dir so einen hübschen Nebenverdienst sichern. Hier erfährst Du, wo Du die Hehlerware loswirst und für welche Karren Du das meiste Geld einstreichst.

In "GTA Online" verkaufst Du Autos ganz einfach an "Los Santos Customs". Die Werkstätten findest Du an vier verschiedenen Punkten auf der "GTA 5"-Karte:

  • Los Santos International Airport
  • La Mesa
  • Burton
  • Grand Senora Desert

Dein fahrbares Diebesgut kannst Du einmal pro Ingame-Tag (also etwa alle 45 Minuten) an den Mann bringen. In der Wartezeit kannst Du schon einmal auf die Suche nach weiteren lohnenden Objekten in der Nachbarschaft von "Los Santos Customs" gehen. Aber Vorsicht: Fährst Du Dellen in die Autos oder schlägst Du eine Scheibe ein, senkt das den Verkaufspreis!

Diese Autos bringen das meiste Geld

"Los Santos Customs" zahlt Dir 10 Prozent des Neupreises eines Autos, kauft Dir aber nicht alle Wagen ab. Sehr seltene Karossen und Autos, die mehr als 100.000 Dollar kosten, nimmt die Tuning-Kette nicht an – der Handel mit dem Diebesgut ist schließlich nicht ganz ungefährlich. Das heißt: Du kannst maximal 9500 Dollar mit dem Verkauf eines Autos verdienen – und zwar mit einem Lampadati Felon GT, der das einträglichste Auto in "GTA 5 Online" ist.

Hier sind die zehn Spitzenkandidaten mit ihren Verkaufspreisen:

  1. Lampadati Felon GT (9500 Dollar)
  2. Lampadati Felon (9000 Dollar)
  3. Gallivanter Baller (9000 Dollar)
  4. Obey Rocoto (8500 Dollar)
  5. Ocelot F620 (8000 Dollar)
  6. Benefactor Schwartzer (8000 Dollar)
  7. Ubermacht Oracle (8000 Dollar)
  8. Benefactor Dubsta (7000 Dollar)
  9. Benefactor Schafter (6500 Dollar)
  10. Ocelot Jackal (6000 Dollar)

Autos in "GTA 5" verkaufen: Im Singleplayer nicht möglich

Eine Karriere als hehlender Autodieb ist Dir leider nur in "GTA Online", dem Multiplayer-Modus von "GTA 5", vergönnt. Im Singleplayer gibt es keine Möglichkeit, einmal erworbene oder geklaute Karossen wieder zu Geld zu machen.

Neueste Artikel zum Thema 'GTA 5'

close
Bitte Suchbegriff eingeben