menu

"Harry Potter Wizards Unite": Berufe auswählen & wechseln – so geht's

Schwierigkeiten bei der Berufswahl in "Harry Potter Wizards Unite"? Wir haben alle nötigen Infos zu den Berufen.
Schwierigkeiten bei der Berufswahl in "Harry Potter Wizards Unite"? Wir haben alle nötigen Infos zu den Berufen.

Im Spielverlauf von "Harry Potter Wizards Unite" wirst Du vor die Wahl gestellt, welchen Beruf Du ausüben möchtest. Welche Berufe es gibt, wodurch sie sich unterscheiden und was Du beim Wechseln der Berufe beachten solltest, erfährst Du in unserem Ratgeber.

Die drei Berufsklassen und wie sie sich unterscheiden

harry-potter-wizards-unite-3-berufe-screenshot fullscreen
Viel Power, gute Verteidigung oder ausgeglichene Werte: Mit dem Auror, Magizoologen und Professor ist für jeden Spielstil etwas dabei.

Wenn Du in "Harry Potter Wizards Unite" Level 6 erreichst, hast Du die Wahl zwischen insgesamt drei Berufen: Auror, Magizoologe oder Professor. Hierbei handelt es sich im Grunde um typische Charakterklassen aus Rollenspielen, die alle unterschiedliche Eigenschaften besitzen. Welche das sind, erfährst Du jetzt.

  • Auror: Der Auror zeichnet sich durch seine offensiven Fähigkeiten aus und kann besonders viel Schaden austeilen. Seine Verteidigung ist dafür allerdings eher schwach. Besonders effektiv ist der Auror im Kampf gegen dunkle Kräfte. Harry Potter ist beispielsweise ein klassischer Auror.
  • Magizoologe: Der Magizoologe lässt sich am ehesten mit der Tank-Klasse aus RPGs vergleichen. Er hat eine sehr gute Verteidigung und verfügt über starke Heilmagie. Allerdings ist er dadurch offensiv nicht so effektiv. Dafür ist der Magizoologe im Kampf gegen Tierwesen besonders nützlich. Ein gutes Beispiel für einen typischen Magizoologen ist Hagrid.
  • Professor: Der Professor ist dank seiner ausgeglichenen Werte bei Angriff und Verteidigung ein echtes Multitalent und beherrscht sogar noch schwache Heilzauber. Da keiner seiner Werte aber wirklich hervorsticht, ist er weder stark wie der Auror noch ein guter Verteidiger wie der Magizoologe. Am effektivsten ist er im Kampf gegen Kuriositäten. Ein Charakter, der den Eigenschaften eines Professors entspricht, ist beispielsweise Dumbledore.

Welche Klasse eignet sich am besten für dich?

harry-potter-wizards-unite-alle-berufe-screenshot fullscreen
Die Qual der Wahl: Jeder der Berufe hat seine Vor- und Nachteile.

Wenn Du "Harry Potter Wizards Unite" vorwiegend allein zocken möchtest, eignet sich besonders der Auror für dich. Dank seiner starken Magie kommt er ganz gut allein klar und er bietet ohnehin keine Unterstützung für Mitspieler. Wer ordentlich austeilen will, liegt mit dem Auror goldrichtig.

Der Professor lässt sich dank seiner ausgeglichenen Werte sowohl solo als auch in der Gruppe vernünftig spielen. Wer gerne ausgeglichene Charaktere spielt und seine Teammitglieder im Kampf um Festungen unterstützen möchte, macht mit diesem Beruf nichts falsch.

Wer hingegen ein echter Teamplayer ist, der sich gern um seine Mitstreiter kümmert, wird mit dem Magizoologen glücklich werden. Ihm liegt vor allem das Wohl der Gruppe am Herzen. Wenn Du also häufig mit Freunden um Festungen zockst und ein echter Carebear bist, dann ist der Magizoologe genau dein Beruf.

Die Mischung macht's
In sogenannten Festungen kannst Du zusammen mit Deinen Freunden gegen verschiedene Monster antreten. Dort erscheinen jeweils drei verschiedene Arten von Gegnern, die jeweils gegen einen der Berufe schwach sind. Eine Gruppe besteht also optimalerweise aus allen drei Berufen. Es ist allerdings auch möglich, Festungen ohne ein ausgeglichenes Team zu schaffen, das ist allerdings etwas kniffliger und dauert länger.

Beruf wechseln – ist das nachträglich möglich?

harry-potter-wizards-unite-skill-tree fullscreen
Beim Wechseln des Berufs musst Du im neuen Skill-Tree leider wieder komplett von vorn beginnen.

Wer mit seinem Beruf nicht zufrieden ist oder einfach mal Lust auf etwas frischen Wind hat, kann in "Harry Potter Wizards Unite" seinen Beruf jederzeit wechseln. Der Wechsel hat aber einen Nachteil: Die verschiedenen Berufe verfügen über unterschiedliche Skill-Trees, deren Fähigkeiten mit Schriftrollen und Zauberbüchern freigeschaltet werden. Wechselst Du Deinen Beruf, startest Du beim neuen Skill-Tree wieder ganz am Anfang. Fortschritte werden also nicht übernommen.

Zusammenfassung

  1. Der Auror ist offensiv sehr stark, während der Magizoologe eine gute Verteidigung und starke Heilzauber besitzt. Der Professor ist eine Mischung aus beiden Klassen mit ausgeglichenen Werten und schwacher Heilmagie.
  2. Der Auror ist besonders für Solospieler eine gute Wahl, Teamplayer können hingegen mit dem Magizoologen ihre Kameraden am besten unterstützen. Der Professor ist sowohl für Einzelgänger als auch für das Spiel in der Gruppe gleich gut geeignet.
  3. Die optimale Gruppenzusammenstellung für Festungen beinhaltet alle drei Berufe.
  4. Der Beruf kann jederzeit gewechselt werden, der Skill-Tree im neuen Beruf muss aber von vorn begonnen werden. Der Fortschritt aus anderen Klassen wird nicht übernommen.

Kommentare anzeigen (2)
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Harry Potter Wizards Unite

close
Bitte Suchbegriff eingeben