menu

Harry Potter Wizards Unite: Datenvolumen schonen & Verbrauch senken

Todesser fressen Dein Datenvolumen? Dagegen gibt es ein Mittel!
Todesser fressen Dein Datenvolumen? Dagegen gibt es ein Mittel!

Um "Harry Potter Wizards Unite" zu spielen, musst Du online und unterwegs sein – und das zehrt auf Dauer am Datenvolumen Deines Mobilfunk-Vertrags. Doch es gibt ein paar Tricks, mit denen Du Daten sparst und länger spielst.

Datenvolumen ist für viele Smartphone-Nutzer ein knappes Gut. Online-Spiele wie "Harry Potter Wizards Unite" belasten das Konto ziemlich und können je nach Spieldauer durchaus mal ein paar hundert Megabyte in wenigen Tagen verschlingen. Zum Glück liefert das Game eine effektive Methode zum Datensparen gleich mit.

Ressourcen vorab herunterladen & lokal speichern

In den Einstellungen von "Harry Potter Wizards Unite" hast Du die Möglichkeit, zum Spielen benötigte Daten-Ressourcen vorab herunterzuladen. Das bedeutet: Die Abbildungen von Kreaturen und Zauberern, die Du in Deiner Nachbarschaft triffst, liegen bereits im Speicher Deines Smartphones bereit und müssen nicht unterwegs über das Datenvolumen heruntergeladen werden.

Du kannst Grafiken in "Harry Potter Wizards Unite" dauerhaft herunterladen. fullscreen
Du kannst Grafiken in "Harry Potter Wizards Unite" dauerhaft herunterladen.

So schaltest Du die Funktion ein:

  • Tippe auf Deinen Reisekoffer und dann auf das Zahnrad-Symbol oben links. So gelangst Du ins "Einstellungen"-Menü.
  • Scrolle nach unten bis zum Abschnitt "Fortgeschritten" und tippe auf "Alle Ressourcen herunterladen".
  • Wähle "Bestätigen" aus, um den Download zu starten.

Download am besten im WLAN vornehmen

Das Spiel lädt nun die benötigten Ressourcen herunter. Da es sich dabei um drei bis vier Gigabyte an Daten handeln kann, solltest Du den Download am besten in einem WLAN-Netzwerk vornehmen. Außerdem muss auf Deinem Gerätespeicher oder Deiner Speicherkarte genügend Platz vorhanden sein.

Beim ähnlich aufgebauten "Pokémon Go" gibt es noch eine andere Möglichkeit zum Datensparen: Indem Du das Gebiet, in dem Du unterwegs bist, als Google-Offline-Karte herunterlädst, kannst Du den Verbrauch reduzieren. Ob dieser Trick auch bei "Harry Potter Wizards Unite" funktioniert, ist derzeit noch nicht erwiesen.

Mit genug Datenvolumen kannst Du weite Wege in der Zaubererwelt gehen. fullscreen
Mit genug Datenvolumen kannst Du weite Wege in der Zaubererwelt gehen.

Datenvolumen anderer Apps beschränken

Um länger "Wizards Unite" spielen zu können, kannst Du natürlich auch das Datenvolumen anderer Apps reduzieren. Auf iOS- und Android-Smartphones gibt es dazu jeweils Einträge im "Einstellungen"-Menü.

  • iOS: Ab iOS 7 wird Dir in den Einstellungen unter dem Punkt "Mobiles Netz" angezeigt, welche Apps wie viele Daten verbrauchen. Du kannst einzelne Programme hier gezielt vom Datenvolumen ausschließen.
  • Android: Auf Android-Geräten reduzierst Du den Datenverbrauch Deiner Apps in den Einstellungen unter "Verbindungen" > "Datennutzung" > "Mobildatennutzung". Hier siehst Du ebenfalls, welche Programme wie viel Volumen nutzen und kannst den Verbrauch gezielt regeln.

Zusammenfassung

  1. "Harry Potter Wizards Unite" liefert eine Möglichkeit zum Datensparen gleich mit.
  2. Über "Einstellungen" > "Alle Ressourcen herunterladen" kannst Du zum Spielen benötigte Daten vorab im WLAN herunterladen und auf Deinem Smartphone speichern. Sie müssen dann nicht mehr über Dein mobiles Netz geladen werden.
  3. Um mehr Datenvolumen zum Spielen zu haben, kannst Du auch den Verbrauch anderer Apps auf Deinem Gerät beschränken. iOS- und Android-Smartphones haben zu diesem Zweck eigene Einstellmöglichkeiten.
Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Harry Potter Wizards Unite

close
Bitte Suchbegriff eingeben