Ratgeber

"Horizon Zero Dawn": Alle "Death Stranding"-Easter-Eggs finden

"Horizon Zero Dawn": So löst Du das Geheimnis zu "Death Stranding".
"Horizon Zero Dawn": So löst Du das Geheimnis zu "Death Stranding". (©Sony 2017)

Die Entwickler von "Horizon Zero Dawn" haben eine ganz bestimmte Verbindung zum Games-Guru Hideo Kojima. Darum stößt Heldin Aloy im Spielverlauf auf einige Easter Eggs zu dessen kommenden Game "Death Stranding". Wir zeigen, wo genau Du diese Geheimnisse im Spiel findest.

Von der Decima-Engine, die Guerilla Games zur Entwicklung von "Horizon Zero Dawn" genutzt hat, war Hideo Kojima so begeistert, dass er sie nun für sein geheimnisvolles Spiel "Death Stranding" einsetzt. Offenbar beruht diese Begeisterung auf Gegenseitigkeit, in "Horizon Zero Dawn" kannst Du mit Aloy nämlich ein paar Easter Eggs mit Verbindung zu "Death Stranding" finden und diese sogar gegen eine spezielle Belohnungskiste eintauschen.

Zugegeben: Die Gegenstände, die dadurch freigespielt werden, sind in "Horizon Zero Dawn" nicht besonders nützlich. Trotzdem ist das Finden der Geheimnisse an sich schließlich schon aufregend genug, oder nicht? Vielleicht werden die Belohnungen ja auch nach weiterer Aufklärung zum mysteriösen Game "Death Stranding" noch wichtig! Wir zeigen, wo Du die "Death Stranding"-Easter-Eggs in "Horizon Zero Dawn" findest.

Insgesamt gibt es drei unterschiedliche Items, die zusammengehören und alle eine Verbindung zu Hideo Kojimas Spiel haben. Die Gestrandete Kette, die Gestrandeten Fesseln und die Gestrandete Figur. Im Spiel glühen sie alle violett und werden im Inventar durch das Ludens-Logo, das Maskottchen von Kojima Productions, dargestellt. Hast Du alle drei gefunden, kannst Du dadurch eine Kiste mit eher unspektakulären Items wie "Warme Socken" erhalten. Trotzdem handelt es sich um ein spannendes Easter Egg zu "Death Stranding", das den Respekt gegenüber Hideo Kojima und die Vorfreude auf sein Spiel zeigt, die auch das Team von Guerilla Games gepackt hat. Wir wollen also auch dieses Geheimnis von "Horizon Zero Dawn" nicht unergründet lassen.

Baby-Puppe aus "Death Stranding": Die Gestrandete Figur finden

 Die Puppe aus "Death Stranding" kennen wir aus dem zweiten Trailer zum Spiel. fullscreen
Die Puppe aus "Death Stranding" kennen wir aus dem zweiten Trailer zum Spiel. (©YouTube / PowerPyx 2017)

Bei der Gestrandeten Figur handelt es sich um die beschädigte Baby-Puppe, die im zweiten Trailer zu "Death Stranding" zu sehen ist. Du findest sie im Tempel der Allmutter, wo sie jederzeit nach dem Abschluss der Hauptquest "Das Herz der Nora" eingesammelt werden kann. Im Tempel musst Du per Scan die verschlossene Tür öffnen und dann durch die erste Tür links, am Fuße der Treppe findest Du die Puppe.

Handschellen von Norman Reedus: Hier kannst Du die Gestrandeten Fesseln finden

 Diese Handschellen trug Norman Reedus im ersten Trailer zu "Death Stranding". fullscreen
Diese Handschellen trug Norman Reedus im ersten Trailer zu "Death Stranding". (©YouTube / PowerPyx 2017)

Die Gestrandeten Fesseln sind die Handschellen, die im ersten "Death Stranding"-Trailer von Norman Reedus getragen werden. Sie geben ein markantes blaues Leuchten von sich und finden sich im Zero-Dawn-Bunker während oder nach der Mission "Dunkle Geheimnisse der Erde". Einfacher gelangt man jedoch nach dem Abschluss der Mission zum Ziel, da dann der alternative Eingang zur Anlage verfügbar ist. Einfach nach dem Betreten des Bunkers rechts halten und auf einem Tisch ganz in der Nähe finden sich die Handschellen.

Halskette aus "Death Stranding": So kannst Du die Gestrandete Kette finden

 Eine auffällige Halskette direkt aus dem Trailer zu "Death Stranding". fullscreen
Eine auffällige Halskette direkt aus dem Trailer zu "Death Stranding". (©YouTube / PowerPyx 2017)

Mit der Gestrandeten Kette kannst Du das Dreier-Set des "Horizon Zero Dawn"-Easter-Eggs vervollständigen. Es handelt sich um die Halskette aus dem ersten "Death Stranding"-Trailer, die wieder von der Figur getragen wird, die Norman Reedus in dem Hideo Kojima-Game spielen wird. Die Halskette findet sich im Grabhort während der gleichnamigen Mission, ganz im Norden der Karte. Nach dem Eingang hältst Du Dich links und springst über die zerstörten Maschinen. An einer Leiche, rechts an der Wand, befindet sich die Gestrandete Kette.

"Horizon Zero Dawn": Belohnung für "Death Stranding"-Easter-Egg

In der Stadt Meridian kannst Du beim Spezialhändler die drei Items nun eintauschen. Als Belohnung erhältst Du die Mysteriöse Kiste, darin befinden sich verschiedene Dinge:

  • Warme Socken (Nutzen unbekannt)
  • Kiste mit Metallscherben
  • Modifikationskiste mit ungewöhnlicher Mod
  • Modifikationskiste mit sehr seltener Mod

Was es mit den warmen Socken auf sich hat, ist völlig unklar. Vielleicht wird das Item ja zu einem späteren Zeitpunkt, etwa nach weiteren Enthüllungen zu "Death Stranding", noch nützlich sein.

Neueste Artikel zum Thema 'Horizon Zero Dawn'

close
Bitte Suchbegriff eingeben