menu

Judgment-Release auf PC, Xbox & Switch: Gibt's das Spiel nur für PS4?

In "Judgment" sorgst Du für Gerechtigkeit – notfalls mit schlagkräftigen Argumenten.
In "Judgment" sorgst Du für Gerechtigkeit – notfalls mit schlagkräftigen Argumenten.

Als Privatdetektiv und Ex-Anwalt Takayuki Yagami löst Du in "Judgment" knifflige Fälle – aber bisher nur, wenn Du eine PS4 besitzt. Ob auch PC-, Xbox- oder Switch-Spieler in den Genuss des Action-Adventures kommen könnten, liest Du hier.

Die Entwickler vom Rya Ga Gotoku Studio haben in den vergangenen Jahren vor allem mit der "Yakuza"-Reihe Schlagzeilen gemacht, die oft als japanische Variante von "GTA" bezeichnet wird. "Judgment" ist ein Spin-off der Action-Serie und bisher nur auf der Playstation erschienen – so, wie auch die meisten "Yakuza"-Teile.

Die große Frage für PC-Spieler, Nintendo-Gamer und Xbox-Fans lautet nun natürlich: Wird sich das in Zukunft vielleicht ändern? Immerhin sind "Yakuza 0" und die beiden "Yakuza Kiwami"-Remakes mittlerweile schon auf Windows-Rechnern spielbar ...

"Judgment"-Producer hat Interesse an Windows-Version via Steam

Tatsächlich hat "Judgment"-Producer Kazuki Hosokawa in einem Interview im April 2019 bereits Interesse daran bekundet, das Game auch auf dem PC zur Verfügung zu stellen. "Die Hürde dafür ist gesunken, seit wir 'Yakuza' auf Steam veröffentlicht haben", so der Entwickler gegenüber IGN Japan (via ResetEra). "Wir konnten dadurch die Spielerbasis erhöhen, denn Gamer, die keine PS4 haben, können die Spiele auch spielen."

Noch sei nichts entschieden, aber der PC-Release werde "als Option in Betracht gezogen" – Genaueres ist zum jetzigen Zeitpunkt nicht bekannt.

"Judgment" und "Yakuza" auf Xbox One nicht geplant

Für die Xbox One und die Nintendo Switch gibt es leider keine so hoffnungsvollen Neuigkeiten: Hier warten Fans wohl vergeblich auf einen Release von "Judgment". Das trifft übrigens auch auf die "Yakuza"-Serie zu: In einem Tweet ließ Publisher Sega wartende Gamer noch im Januar 2019 wissen, dass es keine Pläne gebe, die Reihe auf die Microsoft-Konsole zu bringen.

3 gute Alternativen zu "Judgment"

Alternativen zu "Judgment": "Yakuza", "L.A. Noire", "Sleeping Dogs". fullscreen
Alternativen zu "Judgment": "Yakuza", "L.A. Noire", "Sleeping Dogs".

In "Judgment" ermittelst Du als Detektiv im kriminellen Milieu der japanischen Hauptstadt Tokio. Je nachdem, ob Dir dabei das Ermitteln und Kombinieren oder die Action wichtiger ist, bieten sich unterschiedliche Alternativen an.

  • "L.A. Noire": In dem Spiel der "GTA"-Macher Rockstar Games spielst Du den Polizeibeamten Cole Phelps, der im Chicago der 1940er-Jahre Fälle aufklärt. Besonders wichtig sind dabei die Verhöre, in denen Du den Verdächtigen teils im Gesicht ablesen musst, ob sie lügen oder die Wahrheit sagen. "L.A. Noire" ist für PC, PS4, Xbox One und Nintendo Switch erhältlich. Es gibt sogar eine VR-Version.
  • "Sleeping Dogs": Während es Dich in "Judgment" in die Unterwelt Tokios verschlägt, versetzt Dich "Sleeping Dogs" nach Hongkong. Als Polizist Wei Shen kämpfst Du hier undercover gegen mächtige Gangster-Verbände – und da geht's kein bisschen zimperlich zur Sache. Das Spiel ist für PC, PS4 und Xbox One erhältlich.
  • "Yakuza 0", "Yakuza Kiwami": Klar, "Judgment" borgt sich auch eine Menge von der "Yakuza"-Reihe von denselben Entwicklern. Entsprechend sind PC-Spieler mit den bisher für Windows erschienen Teilen "Yakuza 0" sowie "Yakuza Kiwami" und "Yakuza Kiwami 2" (Remakes von "Yakuza" und "Yakuza 2") gut beraten. Bis Du die durch hast, ist ja vielleicht auch "Judgment" für Dein System erschienen ...
Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Adventure-Spiele

close
Bitte Suchbegriff eingeben