Ratgeber

"Jurassic World Evolution": Insel-Bewertung auf 5 Sterne steigern

In "Jurassic World Evolution" managst Du Deine eigenen Dino-Park – mit unseren Tipps besonders erfolgreich!
In "Jurassic World Evolution" managst Du Deine eigenen Dino-Park – mit unseren Tipps besonders erfolgreich! (©Facebook/Jurassic World Evolution 2018)

Eine hohe Insel-Bewertung ist in "Jurassic World Evolution" ungemein wichtig: Nur, wer hier 5 Sterne vorweit, kann alle Inseln, Dinos, Forschungen und Gebiete freischalten. Wie Du Deinen Saurier-Park auf Vordermann bringst und die Luxus-Wertung einfährst, liest Du hier.

"Jurassic World Evolution": So wird die Insel-Bewertung errechnet

Eine hohe Inselwertung wird in "Jurassic Park Evolution" aus sechs verschiedenen Faktoren errechnet, die sich in die zwei Kategorien "Dinosaurierbewertung" und "Anlagenbewertung" unterteilen.

Dinosaurierbewertung Anlagenbewertung
Anzahl Sicherheit
Vielfalt Kapazität
Wohlbefinden Zufriedenheit

Um die 5-Sterne-Wertung für Deine Insel einzuheimsen, musst Du entsprechend diese sechs Faktoren in die Höhe treiben. Ihren Status siehst Du im "Verwaltung"-Menü. Haben sie alle den Wert "Sehr hoch" erreicht, wird Deine Insel mit der höchsten Sternezahl bedacht. Im Folgenden erklären wir Dir, wie Du die Dinosaurierbewertung und die Anlagenbewertung steigerst.

Dein Dino-Park wird in "Jurassic World Evolution" nach sechs Kriterien bewertet.
Dein Dino-Park wird in "Jurassic World Evolution" nach sechs Kriterien bewertet. (© 2018 Facebook/Jurassic World Evolution)

Dinosaurierbewertung verbessern

  • Für einen hohen Score bei der Anzahl Deiner Saurier brauchst Du möglichst viele Dinos in Deinem Park. Wenn Du nicht gerade extrem nachlässig mit Deinen Schützlingen umgehst, steigt dieser Punkt nach und nach von ganz alleine
  • Um den Vielfalt-Wert zu steigern, musst Du möglichst viele verschiedene Saurier-Arten in Deinen Gehegen haben. Achte hierbei auf die Bedürfnisse der unterschiedlichen Spezies und sorge etwa dafür, dass Du von geselligen Dinos genügend Exemplare hast, damit sich alle wohlfühlen. Halte Dir aber auch nicht zu viele Exemplare von der gleichen Sorte, denn dann verschenkst Du Platz, den Du besser zum Ansiedeln einer weiteren Art nutzen kannst
  • Das Wohlbefinden der Tiere steigerst Du, indem Du auf die Bedürfnisse der Saurier Rücksicht nimmst und ihnen etwa genug Gehegefläche oder bestimmte Landschaftstypen zur Verfügung stellst. Ausreichend Essen und Wasser musst Du ebenfalls bereitstellen, außerdem solltest Du möglichst bald alle Krankheiten erforschen, um geschwächte Dinos stets schnell versorgen zu können
Manche Dinos sind Einzelgänger, andere brauchen ihre Herde – für ihre Zufriedenheit ist das wichtig.
Manche Dinos sind Einzelgänger, andere brauchen ihre Herde – für ihre Zufriedenheit ist das wichtig. (© 2018 Facebook/Jurassic World Evolution)

Dazu steigerst Du die Dinosaurierbewertung weiter, indem Du die Genmodifizierung durchführst, einzelne Saurier durch Kämpfe mit anderen stärkst und den Tieren Modifikationen gibst. Arbeite außerdem daran, den Authentizitäts-Wert Deiner Saurier zu steigern, indem Du ihr Genom möglichst zu 100 Prozent erforschst.

Anlagenbewertung steigern

  • Wer die "Jurassic Park"-Filme gesehen hat, weiß: Sicherheit ist in einem Park voller Riesen-Echsen nicht ganz unwichtig! Um Deine Bewertung in diesem Punkt hoch zu treiben, musst Du für die körperliche Unversehrtheit Deiner Besucher sorgen. Baue deshalb Schutzräume, in die sie im Falle eines Sturms oder eines Ausbruchs fliehen können. Sichere außerdem Deine Gehege möglichst doppelt mit Zäunen, damit es nicht zu unschönen Zwischenfällen mit den Sauriern kommt
  • Viele Besucher im Park sind was Gutes, klar. Wenn die aber nirgendwo mehr unterkommen können, weil zu wenig Platz in den angrenzenden Hotels vorhanden ist, hast Du die Kapazität überstrapaziert. Wenn die Prozentzahl neben der Anzeige "Park überfüllt" nach oben klettert, solltest Du deshalb neue Unterkünfte für Deine Gäste bauen
  • Um die Zufriedenheit Deiner Gäste zu gewährleisten, musst Du vermutlich den meisten Aufwand betreiben: Baue an zentralen Punkten Deines Parks Restaurants, um die Besucher mit Essen und Trinken zu versorgen. Sorge für genügend Beobachtungsanlagen, damit sie Deine Dinos bestaunen können. Gib ihnen Attraktionen und Möglichkeiten zum Einkaufen. Und halte bei alledem die Laufwege möglichst kurz oder baue Bahnen, mit denen Deine Gäste schnell durch den Park fahren können
Je größer der Park, desto besser musst Du die Logistik gestalten, um Deine Besucher lässig von A nach B zu kutschieren.
Je größer der Park, desto besser musst Du die Logistik gestalten, um Deine Besucher lässig von A nach B zu kutschieren. (© 2018 Facebook/Jurassic World Evolution)

Die richtige Balance für die Anlagenbewertung zu finden, ist sicherlich der komplexeste Faktor auf dem Weg zur 5-Sterne-Wertung. Gerade beim Zufriedenheits-Wert musst Du aber nicht zwangsweise 100 Prozent erreichen – ein anderer hoher Wert tut es auch.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben