menu

Kabellose Kopfhörer: Die PS5 unterstützt kein Bluetooth-Audiozubehör

ps5-bluetooth-audio
Keine Chance: Bluetooth-Audiogeräte kannst Du mit der PS5 nicht verbinden. Bild: © Screenshot TURN ON 2020

Manches ändert sich auch mit einer neuen Konsolengeneration nicht: Die PS5 lässt Dich keine beliebigen Bluetooth-Kopfhörer oder -Headsets nutzen, die Du vielleicht bereits besitzt. Wie Du trotzdem kabellosen Sound an der neuen PlayStation 5 genießt, erfährst Du hier.

Keine Überraschung, trotzdem schade: Sony verhindert die Verbindung zwischen PS5 und den meisten Bluetooth-Headsets. Ausgenommen sind nur das ebenfalls neue Pulse-Headset von Sony sowie Wireless-Headsets der Platin- und Gold-Edition für die PlayStation 4.

Beliebte Bluetooth-Kopfhörer wie die Apple AirPods kannst Du mit der PS5 also nicht nutzen. Das wird kaum technische Gründe haben – Sony bevorzugt es, wenn Du Geräte aus hauseigener Fertigung kaufst. Funktionieren Deine Kopfhörer nicht an der neuen PlayStation, ist die erste Alternative also der Kauf der Sony-Headsets.

Alternative: Kopfhörer per Kabel mit dem DualSense verbinden

Zweite Möglichkeit ist, wie schon bei der vorigen PlayStation, ein Headset mit Klinkenstecker am DualSense-Controller zu verwenden. Hier gibt es wenige Einschränkungen, und immerhin ist kein störendes Kabel zwischen Konsole und Controller nötig. Im Gegensatz zur PS4 liegt der PS5 kein einfaches Kabel-Headset mehr bei, allerdings lässt sich ein Großteil der herkömmlichen Headsets verwenden.

Übrigens: Bei der PS4 gab es dabei hin und wieder Probleme mit Geräten, die über drei anstatt zwei Ringe beziehungsweise vier anstelle von drei Kontaktflächen am Klinkenstecker verfügten. Bei der PS5 ist das nicht mehr der Fall.

ps5-dualsense-controller-seitefullscreen
Die Klinkenbuchse am DualSense kannst Du normal nutzen. Bild: © TURN ON 2020

Weitere Möglichkeit: Headsets mit USB-Funkempfänger nutzen

Dritte Alternative zur Nutzung von kabellosen Headsets sind Geräte mit speziellen USB-Dongles. Headsets wie das Sennheiser GSP 670 und das HyperX Cloud Stinger Wireless verfügen über einen Funkempfänger, den Du in einen der USB-Anschlüsse der PS5 steckst. Der Empfänger verbindet sich dann direkt mit dem passenden Headset, und Du kannst Mikro und Kopfhörer kabellos verwenden.

HyperX Cloud Stinger Wireless Jetzt kaufen bei

 

Praktisch: Audioeingabe- und -ausgabe kannst Du an der PS5 über das Control-Center einstellen. Du musst den USB-Dongle also im laufenden Betrieb nicht extra herausziehen, wenn Du das Headset nicht mehr verwenden möchtest.

ps5-audio-control-centerfullscreen
Tonausgabe und -eingabe kannst Du im Control-Center separat einstellen. Bild: © Screenshot TURN ON 2020

Zusammenfassung

  • Auch an der PS5 lassen sich nur wenige Bluetooth-Kopfhörer oder -Headsets nutzen, da Sony die Schnittstelle sperrt.
  • Sony bietet neben dem neuen Pulse-Headset die Platin- und Gold-Edition seiner PlayStation-Headsets an, die auch mit der PS5 funktionieren.
  • Weiterhin lassen sich Headsets mit Klinkenstecker am DualSense-Controller verwenden.
  • Headsets mit speziellem USB-Funkempfänger lassen sich ebenfalls an der PS5 benutzen. Dem Anschein nach sind die meisten Geräte, die mit der PS4 funktionieren, auch mit der PS5 kompatibel.
Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema PlayStation 5

close
Bitte Suchbegriff eingeben