Ratgeber

Kennst Du diese 4 geheimen Tipps & Tricks für die PS4?

Die PS4 hat ein paar spannende versteckte Features zu bieten.
Die PS4 hat ein paar spannende versteckte Features zu bieten. (©picture alliance / AP Photo 2016)

PS4 anwerfen, Spiel einlegen und loszocken – das kennt jeder PlayStation 4-Besitzer. Die Konsole kann aber noch so viel mehr! Wir verraten Dir 4 geheime Tipps und Tricks.

1. Akkulaufzeit des Controllers verlängern

 Die LED-Leuchte des PS4-Controllers saugt auch am Akku. fullscreen
Die LED-Leuchte des PS4-Controllers saugt auch am Akku. (©picture alliance / dpa Themendienst 2015)

Die LED-Leuchte des Wireless Controllers der PS4 mag ein nettes Gimmick sein, wirklich wichtig ist sie allerdings nicht. Dennoch saugt das Licht natürlich am Akku des Gamepads. Die gute Nachricht: Du kannst die LED-Leuchte im Menü der PS4 auch dimmen (ganz abschalten geht leider nicht). Drücke zunächst den Home-Button auf dem Controller und wähle dann das Menü "Ton und Geräte anpassen". Dort kannst Du im Unterpunkt "Helligkeit der Dualshock 4-Leuchtleiste" die Leiste auf "Schwach" herunterregeln.

2. Fernseher und PS4 gleichzeitig einschalten

 Die PS4 kann mit einem Trick gleichzeitig mit dem TV angeschaltet werden. fullscreen
Die PS4 kann mit einem Trick gleichzeitig mit dem TV angeschaltet werden. (©Sony 2016)

Du möchtest mit einem einzigen Knopfdruck Deine PlayStation 4 und Deinen Fernseher gleichzeitig anmachen? Auch das ist mit einem einfachen Trick möglich. Navigiere dazu ins Menü "Einstellungen > System" und setze dann einen Haken beim Punkt "HDMI-Geräteverbindung aktivieren". Wenn Du ein Sony TV-Gerät benutzt, muss dieses Bravia Sync unterstützen. Fernseher anderer Hersteller, die diese Spezifikation unterstützen, können möglicherweise ebenfalls über die Steuerung für HDMI bedient werden – es gibt jedoch keine Garantie, dass alle Funktionen kompatibel sind.

3. Beschleunigungssensor des Wireless Controller zum Texten nutzen

 Chatten geht mit dem Beschleunigungssensor der PS4 deutlich einfacher. fullscreen
Chatten geht mit dem Beschleunigungssensor der PS4 deutlich einfacher. (©CC: Flickr/Michael Nelson 2015)

Selbst kurze Chat-Nachrichten sind auf der PS4 ziemlich mühselig. Mit Analogkreuz oder den Sticks muss umständlich jeder Buchstabe ausgewählt werden – auch bei einem Satz mit nur zehn Wörtern ist das schon recht nervig. Doch es gibt einen einfachen Trick fürs schnellere Schreiben: den Beschleunigungssensor des Controllers benutzen! Wenn ein Keyboard zum Tippen auf dem Bildschirm erscheint, einfach den rechten Thumbstick klicken (R3) und schon kannst Du durch Neigen des Pads die Buchstaben auswählen.

4. Das Smartphone als Keyboard verwenden

Als Alternative zum Controller kannst Du auch Dein Smartphone zum Tippen verwenden. Dafür benötigst Du zunächst die offizielle PlayStation-App, die es kostenlos für Android und iOS zum Download gibt. Zur Verbindung von Smartphone und PS4 musst Du sichergehen, dass beide Geräte im gleichen WLAN angemeldet sind. Gehe dann auf Deiner Konsole in "Einstellungen > PlayStation App-Verbindungseinstellungen > Gerät hinzufügen". Auf dem Bildschirm wird anschließend eine Zahl angezeigt. Öffne dann die PlayStation-App auf Deinem Smartphone, wähle den Punkt "Mit der PS4 verbinden > Zweitbildschirm". Suche anschließend Deine PS4 aus, gib die Nummer ein, die auf dem Bildschirm angezeigt wurde und tippe auf "Registrieren". Dann kannst Du bequem mit Deinem Smartphone Nachrichten an PS4-Freunde verschicken.

Zusammenfassung

  1. Die Helligkeit der LED-Leiste des Wireless Controllers kann für mehr Akkulaufzeit heruntergedimmt werden
  2. PS4 und Fernseher können durch eine Menüeinstellung gleichzeitig eingeschaltet werden
  3. Der Bewegungssensor des PlayStation 4-Gamepads kann zum Texten verwendet werden
  4. Mit der offiziellen PlayStation-App können Nachrichten noch leichter an Freunde verschickt werden

Neueste Artikel zum Thema 'Sony PlayStation 4'

close
Bitte Suchbegriff eingeben