menu

"Luigi's Mansion 3": Koop freischalten & Spiel zu zweit spielen

luigis-mansion-3-fluigi
"Wo bleibt denn Luigi? Wir wollen doch anfangen!"

"Luigi's Mansion 3" können zwei Spieler im Koop-Modus durchspielen. Aber: Bevor Du Dich mit einem Freund den Geistern im Spukhotel stellen kannst, musst Du das Spiel zu zweit noch freischalten. Wir zeigen Dir, wie das geht.

Alleine gruseln ist doof. Deshalb kann in "Luigi's Mansion 3" jederzeit ein zweiter Spieler einsteigen und die Steuerung von Luigis schleimigen Kumpel Fluigi übernehmen. Der Glibber-Klempner und der Koop-Modus stehen Dir allerdings nicht ganz von Beginn des Abenteuers zur Verfügung.

Fluigi freischalten

Die gute Nachricht ist aber: Das Freischalten dauert nicht allzu lange und Du musst dafür auch keine großen Umwege laufen. Spiele einfach die ersten paar Missionen der Story und Du gelangst automatisch an einen Punkt, an dem Du Professor Gidd dabei helfen sollst, einen Koffer zurückzubekommen. Besiege einen Boss-Geist im 5. Stock des Hotels und der Koffer gehört Dir. Bringe ihn zu Gidd zurück und Fluigi wird freigeschaltet.

Koop-Modus aktivieren

Wenn Du Fluigi freigeschaltet hast, rufst Du ihn in "Luigi's Mansion 3" per Knopfdruck zu Hilfe, um Rätsel zu lösen. Die Steuerung wechselt dann von Luigi zu seinem grünen Helfer. Damit ein zweiter Spieler dauerhaft die Steuerung über ihn übernehmen kann, wechsle im Spiel ins Pausenmenü ("+"-Taste) und wähle "Teamspiel" aus.

Damit die Geisterjagd zu zweit funktioniert, müsst ihr dann zwei Controller an der Nintendo Switch anschließen. Teilt also entweder die Joy-Cons unter euch auf oder verbindet ein weiteres Paar Joy-Cons oder einen Pro Controller. Danach könnt ihr gemeinsam loslegen.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Nintendo

close
Bitte Suchbegriff eingeben