Ratgeber

"Monster Hunter: World" offline & ohne PS Plus – geht das?

"Monster Hunter World" macht im Koop viel Spaß, funktioniert aber auch als Solo-Spiel.
"Monster Hunter World" macht im Koop viel Spaß, funktioniert aber auch als Solo-Spiel. (©Screenshot TURN ON 2018)

"Monster Hunter: World" hat einen Online-Koop-Modus, über den Spieler aus aller Welt zusammenspielen können. Du kannst das Game aber auch offline spielen und brauchst dann auf PS4 und Xbox One auch keine Mitgliedschaft bei PS Plus oder Xbox Gold.

Was seine Online-Funktionalität angeht, gibt sich "Monster Hunter: World" etwas undurchsichtig. Ein Beispiel: Wenn Du Deine Konsole ans Internet angeschlossen hast, aber kein Abonnement bei den zum Zusammenspielen benötigten Diensten PS Plus beziehungsweise Xbox Gold hast, landest Du beim Start trotzdem in einer Online-Sitzung mit anderen Spielern – kannst mit ihnen aber nicht interagieren.

Grundsätzlich gilt aber trotzdem: Du kannst "Monster Hunter: World" als reines Singleplayer-Spiel genießen und es gibt keinen Online-Zwang. Wir zeigen Dir, was dann geht – und was nicht.

So startest Du eine Offline-Sitzung

Spielst Du alleine, hast Du stets Deinen katzenartigen Palico zur Unterstützung an Deiner Seite.
Spielst Du alleine, hast Du stets Deinen katzenartigen Palico zur Unterstützung an Deiner Seite. (© 2018 TURN ON/Capcom)

Wenn Du "Monster Hunter: World" komplett offline spielen willst, wird Dich der Login-Bildschirm vermutlich zunächst verunsichern. Hier kannst Du nämlich nur die Option "Online-Sitzung beitreten" wählen – selbst wenn Du Deine Konsole gar nicht ans Internet angeschlossen hast. Nach dem Auswählen dieser Option erkennt das Spiel aber von selbst, dass es nicht mit dem Internet verbunden ist und startet im Offline-Modus. Falls Du nur temporär offline spielen willst, kannst Du aus dem laufenden Spiel heraus jederzeit am Questbrett eine Verbindung herstellen.

So spielst Du alleine – selbst wenn Du online bist

Wenn Du grundsätzlich online bist und vielleicht sogar ein Abo für den Online-Service Deiner Konsole hast, Deine Quests aber trotzdem gern alleine spielen möchtest, ist das auch möglich. Stelle die maximale Spielerzahl beim Starten einer Quest am Questbrett einfach auf "1". Dann kann kein anderer Spieler Deiner Quest beitreten und Du spielst das Game effektiv im Singleplayer-Modus.

"Monster Hunter: World" ohne Xbox Gold oder PS Plus – Was geht nicht?

Nur weil Du in "Monster Hunter: World" einer Online-Sitzung beigetreten bist, heißt das noch nicht, dass Du auch mit anderen Spielern zusammenspielen kannst. Dafür benötigst Du nämlich zwingend eine Mitgliedschaft bei Xbox Gold oder PS Plus. Wenn Du die nicht hast, sind die folgenden Funktionen nicht verfügbar:

  • Koop-Jagd starten: Du kannst Dich nicht mit anderen Spielern zusammenschließen, um gemeinsam zu Quests oder Expeditionen aufzubrechen. Entsprechend bist Du in den Jagdgründen immer alleine unterwegs. Immerhin: Als Begleiter steht Dir Dein Palico jederzeit zur Seite
  • Not-Leuchtzeichen abschießen: Du kannst keine Not-Leuchtzeichen in laufenden Quests oder Expeditionen abschießen, um Spieler zum Beitritt zu Deiner Quest einzuladen. Du kannst außerdem nicht am Questbrett auf Leuchtzeichen reagieren, um selber zu anderen Quests dazuzustoßen
  • Versammlungsstätte besuchen: Selbst wenn Du in einer Online-Sitzung mit anderen Spielern bist, kannst Du sie in der Hub-Stadt Astera nicht sehen. Das geht dort nur in einem bestimmten Bereich – der Versammlungsstätte, wo Du Dich zu Jagdgruppen zusammenschließen und an Minispielen wie Armdrücken teilnehmen kannst. Dieser Ort steht aber nur Spielern mit voller Online-Funktionalität offen
  • Einer Gilde beitreten: Wenn Du nicht mit anderen zusammenspielen kannst, hat es auch keinen Sinn, einer Gilde (wie die Clans mit bis zu 50 Spielern in "Monster Hunter: World" heißen) beizutreten. Auch das Austauschen von Gildenkarten mit anderen Spielern funktioniert nicht
Mit anderen Spielern kannst Du Dich in der Versammlungsstätte von Astera nur zusammentun, wenn Du ein Abo bei PS Plus oder Xbox Gold hast.
Mit anderen Spielern kannst Du Dich in der Versammlungsstätte von Astera nur zusammentun, wenn Du ein Abo bei PS Plus oder Xbox Gold hast. (© 2018 Capcom)
Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben