Übersicht

Netflix für Nintendo Switch: Wann landet die Streaming-App im eShop?

Unterwegs mit der Nintendo Switch Filme und Serien zu streamen ist bislang ein Wunschtraum – aber wie lange noch?
Unterwegs mit der Nintendo Switch Filme und Serien zu streamen ist bislang ein Wunschtraum – aber wie lange noch? (©Youtube / Nintendo UK 2017)

Die Nintendo Switch ist die perfekte Konsole für Netflix – schließlich lassen sich damit Videos auf der Couch ebenso gut genießen wie im Bett oder auf Reisen. Aber: Noch gibt es keine entsprechende App. Warum ist das so? Und wann ändert sich das endlich? Eine Übersicht über alles, was wir zum Thema wissen, gibt's hier.

Schon seit dem Release der Nintendo Switch im März 2017 wünschen sich viele Besitzer der Hybrid-Konsole eine Netflix-App. Während der Dienst auf den Konkurrenz-Geräten von Sony und Microsoft längst vertreten ist, gibt es von Nintendo aber noch keine definitive Angabe, ob und wann das Streamen von Filmen und Serien via Netflix auf der Switch möglich wird – dabei wäre es auf der tragbaren Konsole sogar doppelt nützlich.

Erste Streaming-Apps gibt es schon auf der Switch – aber Netflix noch nicht

Vor dem Release der Switch war die Ansage von Nintendo zum Thema Video-Streaming eindeutig: Man verfolge keine entsprechenden Pläne, ließ der Hersteller im Januar 2017 verlauten. Stattdessen solle die Switch erst einmal als Games-Konsole überzeugen. Mittlerweile ist der Konzern von diesem Standpunkt schon ein Stück weit abgerückt: Seit Juli 2017 gibt es eine App für die japanische Video-Website Niconico, seit November 2017 ist in den USA auch der Streaming-Dienst Hulu vertreten.

Hulu gibt's als Gratis-App bereits im eShop – aber nur in den USA.
Hulu ist als Gratis-App bereits im eShop erhältlich – aber nur in den USA. (© 2018 Nintendo.com/Screenshot TURN ON)

Nintendo ist mittlerweile für Streaming-Apps offen

Branchenprimus Netflix, der auch hierzulande für viele Nutzer der Streaming-Service der Wahl ist, hat bislang in keiner Region der Welt eine App für die Switch herausgebracht. Allerdings gibt es Hoffnung: Laut Reggie Fils-Aime, Chef von Nintendo of America, ist die großflächige Unterstützung von Streaming auf der Switch nur eine Frage der Zeit.

Im Juni 2018 sagte Fils-Aime in einem Interview mit Comicbook, die Konsole sei als Gaming-Plattform jetzt etabliert genug. Nintendo könne sich daher auch um andere Verwendungsmöglichkeiten für die flexible Konsole kümmern. Details zum Netflix-Release kenne er aber nicht – dazu müsse sich der Streaming-Anbieter äußern und mitteilen, "wo sie stehen und woran sie arbeiten."

Das sagt Netflix zum Release einer Switch-App

Bei Netflix scheint man sich wiederum nicht so ganz sicher zu sein, ob, wie und wann eine App auf der Nintendo-Konsole starten könnte. Im Januar 2018 erteilte das Unternehmen entsprechenden Plänen erst rundheraus eine Absage via Tweet. Dann verschwand die Hiobsbotschaft für Serienfans wieder und wurde durch ein weniger finales, aber recht schwammiges Statement ersetzt.

Immer wieder Leaks, Andeutungen & Hinweise

Nintendo und Netflix scheinen also bereits über eine App verhandelt zu haben. Die Aussagen von Reggie Fils-Aime legen außerdem nahe, dass der Streaming-Anbieter am Zug ist und Nintendo im Grunde nur auf die App für den eShop wartet.

Als im Juni 2018 bei einem Online-Händler ein Tweet auftauchte, der Switch-Apps für YouTube und Netflix andeutete, schien der Release schon kurz bevor zu stehen. Die Ankündigung wurde aber kurz darauf wieder gelöscht und durch ein Dementi ersetzt.

Dass das Thema neben den Fans, Netflix und Nintendo auch Handelsketten zu beschäftigten scheint, ist ein gutes Zeichen für Netflix-Fans. Einen definitiven Release-Termin für die Veröffentlichung einer Netflix-App auf Nintendo Switch gibt es zwar noch nicht – aber allen Grund zur Hoffnung.

Zusammenfassung: Kommt Netflix für Nintendo Switch?

  1. Nintendo wollte die Switch zunächst als Spielekonsole etablieren und sich erst später um andere Verwendungsmöglichkeiten wie Streaming-Apps kümmern
  2. Mittlerweile gibt es in den USA und Japan schon erste Streaming-Angebote auf der Hybrid-Konsole
  3. Sowohl Nintendo als auch Netflix haben Interesse an einer App für die Switch bekundet
  4. Vermeintliche Ankündigungen und Leaks entpuppten sich bisher immer als unzuverlässig
  5. Dass an einer Netflix-App für die Switch gearbeitet wird, gilt als weitgehend sicher – nur wann sie kommt, ist noch völlig unklar
Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben