Neues "Spider-Man"-Game auf Xbox & PC: Kann man es ohne PS4 spielen?

"Spider-Man": Wie stehen die Chancen auf einen Xbox- oder PC-Release?
"Spider-Man": Wie stehen die Chancen auf einen Xbox- oder PC-Release? (©Youtube / Game Informer 2018)
Meru Klee Bezeichnet Games als 'durchgespielt' sobald er die Kampagne durch hat – auch "Black Ops 4".

Marvels Superheld "Spider-Man" gehört zu den bekanntesten Comicfiguren aller Zeiten. Nach dem Kinofilm-Reboot gibt es nun auch ein neues Game für die PS4, das in Trailern atemberaubend gut aussieht. Dürfen sich auch PC-Gamer und Xbox-One-Besitzer auf das neue Action-Adventure mit dem sympathischen Netzschwinger freuen? Wir klären auf.

Das neue "Spider-Man"-Game wird von Insomniac Games entwickelt – ein Studio, das vor allem für Titel wie "Ratchet & Clank", "Spyro the Dragon", die "Resistance"-Reihe oder "Sunset Overdrive" bekannt ist. Letzteres war ein Exklusivspiel für die Xbox One, Insomniac Games ist also zumindest kein Entwickler, der ausschließlich für nur einen Konsolenhersteller wie Sony oder Microsoft arbeitet. Studios wie Naughty Dog ("Uncharted", "The Last of Us") oder Rare ("Sea of Thieves") hingegen sind als First-Party-Entwickler einer Plattform, also Xbox oder PlayStation, verpflichtet.

Trotzdem erscheint "Spider-Man" am 7. September 2018 ausschließlich für die PS4 – Sony Interactive Entertainment hat einen exklusiven Publishing-Vertrag für das Spiel mit Insomniac Games abgeschlossen. Das Open-World-Spiel steht nicht in Zusammenhang mit den aktuellen Kinofilmen oder Comics und wird eine ganz eigene Story verfolgen.

spider-man-ps4-screenshot
Anhand von "Spider-Man"-Gameplay-Videos präsentierte Sony die Fähigkeiten der PS4 Pro.

Exklusivspiel: "Spider-Man" wurde für die PS4 entwickelt

Langfristig gibt es zwar die Hoffnung, dass "Spider-Man" eines Tages über den Cloud-Gaming-Dienst PS Now auch auf dem PC spielbar sein wird, ähnlich ist es bei "God of War", dessen vorherige Teile auf diesem Wege schon zur Verfügung stehen.

Ein Release auf Sonys Konkurrenz-Konsole Xbox One ist jedoch eher unwahrscheinlich. Auf eine entsprechende Nachfrage eines Fans per Twitter, wann das "Spider-Man"-Spiel für die Xbox erscheint, folgte die eindeutige Antwort von Insomniac Games: "Niemals".

Darum ist "Spider-Man" ein Sony-Spiel

Die Initiative für das Projekt "Spider-Man" ging von Marvel Games aus, die sich mit dem Plan für ein neues Spiel an Sony wandten. Grund dafür, dass man das Game nicht mit Microsoft verwirklichte, ist auch, dass Sony die Filmrechte für "Spider-Man" besitzt – übrigens auch eine Ursache dafür, weshalb das Logo der PS3 in der gleichen Schrift wie das Pressematerial zum Blockbuster "Spider-Man 3" gehalten war.

Marvel und damit der Mutterkonzern Disney ist allerdings noch immer im Besitz der Merchandising-Rechte zu "Spider-Man", für den letzten Kinofilm "Spider-Man: Homecoming" einigten sich die beiden Konzerne gütlich auf eine Zusammenarbeit.

Die juristischen Fronten zwischen Sony und dem Comic-Imperium Marvel sind also zumindest einigermaßen geklärt. Naheliegend, dass ein neues "Spider-Man"-Spiel für die Xbox One das empfindliche Gefüge aus dem Gleichgewicht hätte bringen können. Zudem genießt das neue Game als PS4-Exklusivspiel eine sehr hohe Aufmerksamkeit, Sony wird seine volle Marketing-Power hinter den Release stellen.

Xbox & PC: Diese Alternativen zu "Spider-Man" gibt es

Soweit die schlechten Nachrichten für PC- und Xbox-Spieler. "Spider-Man" für PS4 ist ein Open-World-Action-Adventure, wer also nicht völlig auf das Spielgefühl verzichten möchte, sich aber dennoch keine PS4 kaufen will, der kann sich zumindest nach guten Alternativen umsehen. Wir stellen Dir einige vor:

  • "Assassin's Creed: Origins": Auf seine Art und Weise ist Bayek aus Ubisofts Ägypten-Abenteuer auch ein Superheld. Zumindest klettern und aus Höhen springen kann er fast so gut wie Spider-Man, die offene Spielwelt lässt sich dabei völlig frei erkunden.
  • "Batman: Arkham Knight": Das Spiel rund um den Dunklen Ritter bildet den Abschluss von Rocksteadys "Arkham"-Reihe und bietet ebenfalls urbanes Open-World-Gameplay mit bösen Gangstern und schwindelerregenden Höhen.
  • "Mittelerde: Schatten des Krieges": In Sachen Mobilität ist auch Waldläufer Talion kaum zu toppen – so erklimmt er zwar keine neuzeitlichen Wolkenkratzer, dafür aber Burgen in der offenen Welt des "Herr der Ringe"-Universums. Jede Menge Kampf-Action gibt es obendrein.
  • "Sunset Overdrive": Auch dieses Action-Adventure wurde von Insomniac Games entwickelt, und nicht nur das – "Spider-Man" wurde sogar mit einer verbesserten Version der gleichen Engine entwickelt wie dieses futuristische Xbox-One-Exklusivspiel aus dem Jahr 2014.
  • "The Amazing Spider-Man 2": Na klar, dieses Abenteuer des Netzschwingers aus New York City aus dem Jahr 2014 ist schon etwas betagt. Das Gameplay bietet aber ebenfalls Verfolgungsjagden durch Häuserschluchten und jede Menge heldenhafte Sidequests für Möchtegern-Superhelden.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Beliebteste Artikel bei Play

  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 30 Tage
  • Alle
close
Bitte Suchbegriff eingeben