Ratgeber

PlayStation Network: Netzwerk einrichten und anmelden

Das PlayStation Network verspricht nahezu unbegrenzten Multimedia-Spaß. Einrichten und Anmelden – wir erklären, was nötig ist.
In Sonys PlayStation Network kannst Du dich mit wenigen Schritten anmelden.
In Sonys PlayStation Network kannst Du dich mit wenigen Schritten anmelden. (©picture alliance / dpa 2014)

Sonys PlayStation Network ist die erste Anlaufstelle für PlayStation-Spieler, wenn es um neue Games, Musik oder Filme geht. Wir erklären, wie Du das Netzwerk einrichtest, Dich anmeldest und was zu tun ist, wenn das Passwort mal vergessen wurde.

PlayStation Network: Das erste Mal einrichten

Um die zahlreichen Online-Features auf Sony-Spielkonsolen zu nutzen, müssen sich User im PlayStation Network – griffig abgekürzt PSN – registrieren. Das Netzwerk-Konto ist in nur wenigen Minuten eingerichtet. Gehe zunächst auf die PSN-Webseite und klicke dort auf "Für das PlayStation Network einschreiben". Wähle "Neues Konto erstellen" und gebe im nächsten Schritt Deine persönlichen Angaben ein. Bitte beachte, dass Du mindestens 18 Jahre alt sein musst, um Dich im PSN zu registrieren. Dann auf "PlayStation-Systeme" und "Konto aktualisieren" klicken.  Jetzt fehlen nur noch wenige Infos – nämlich Identität, Ort und die Rechnungsinformationen. Die werden gebraucht, wenn Du neue Spiele, Filme, Musik oder andere Inhalte kaufst. Wenn diese Angaben nicht gespeichert werden sollen, drücke auf "Nein".

Jetzt wird's entscheidend: Du musst Dir einen Namen aussuchen, mit dem Du im Netzwerk auftauchst, die sogenannte Online-ID. Sie besteht aus drei bis 16 Zeichen und kann Buchstaben, Zahlen, Bindestriche und Unterstriche enthalten. Ganz wichtig: Die Online-ID kann danach nicht mehr verändert werden! Such Dir also einen Namen aus, mit dem Du auch längerfristig zufrieden bist. Klar: Anstößige, beleidigende oder irgendwie unangebrachte Namen sind ohnehin gesperrt.  Gib nun noch die "Benachrichtigungseinstellungen" ein, mit denen Du auf Wunsch per Mail über neue Angebote und News informiert wirst – fertig. Die Einrichtung ist abgeschlossen.

Auf der PlayStation 4 anmelden

Um Deine Playstation 4 mit dem neu angelegten Online-Konto zu verknüpfen, startest Du die Konsole und wählst im Startmenü die Option "Profil". Von dort auf "Beim PSN anmelden" klicken und alle benötigten Angaben ausfüllen – also die Mail der Anmelde-ID und das festgelegte Passwort. Auf "Anmelden" drücken und Dein Konto anpassen: Suche Dir einen passenden Avatar aus und lege Deine Privatsphäre-Einstellungen fest. Das war es schon – loggst Du Dich das nächste Mal auf der PS4 ein, wird sie automatisch mit dem PSN verbunden.

Das Verbinden mit dem PSN klappt auf jeder Sony-Konsole ungefähr gleich, also auch auf der PlayStation 3 und PlayStation Vita. Einfach das aktuelle Nutzerprofil auswählen und über den Menüpunkt "PSN" auf "Anmelden" drücken.

Passwort vergessen? Kein Problem.

Kommt vor: Du hast das Passwort zur Anmeldung vergessen. Mit ein paar Klicks bekommst Du aber ganz einfach ein neues: Auf die offizielle PSN-Seite gehen und auf den Reiter "Anmelden und Verbinden" oben links klicken. Wähle "Anmelden" und klicke im nun geöffneten Fenster auf "Probleme beim Anmelden?". Hier die Option "Ich habe mein Passwort vergessen" wählen und alle benötigten Schritte zur Wiederherstellung durchführen.

Nachdem Du Deine Identität bestätigt hast, kommt von Sony eine Mail mit dem Link zum Zurücksetzen des Passworts. Wie immer gilt: Hast Du eine solche Mail erhalten, ohne dass sie angefordert wurde, handelt es sich womöglich um eine Phishing-Mail. Klicke in diesem Fall nicht auf den Link, sondern lösche die Mail einfach.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben