menu

"Pokémon Schwert & Schild": Porenta entwickeln & Lauchzelot bekommen

Dieses stolze Pokémon bekommst Du nur mit viel Geduld ...
Dieses stolze Pokémon bekommst Du nur mit viel Geduld ... Bild: © YouTube/Offizieller Pokémon YouTube Kanal 2019

Lauchzelot ist eine brandneue Entwicklung für Porenta in "Pokémon Schwert & Schild". Die Ente mit der Lauchstange zum tapferen Gemüseritter zu entwickeln, ist aber gar nicht so einfach. Wir erklären, wie Du Lauchzelot bekommen kannst.

Zuerst eine schlechte Nachricht für Spieler von "Pokémon Schild": Lauchzelots Vorstufe Porenta kannst Du nur in "Pokémon Schwert" fangen. Du findest das Flug-Pokémon dann auf Route 5 und in der Naturzone im Gebiet "Spiegel des Giganten". "Schild"-Besitzer müssen sich den Vogel ertauschen, um ihn entwickeln zu können.

Entwicklung von Porenta zu Lauchzelot starten

Porenta hat kein bestimmtes Level, auf dem es sich zu Lauchzelot entwickelt. Stattdessen muss es innerhalb eines Kampfes drei Volltreffer landen. Nach dem Kampf startet dann die Entwicklung. Die Volltreffer müssen dabei nicht alle drei gegen dasselbe Pokémon erzielt werden. Kämpfst Du zum Beispiel gegen einen Trainer mit vier Pokémon, reicht es aus, wenn sich die drei Volltreffer beliebig auf sein ganzes Team verteilen.

Trotzdem ist die Entwicklung ein bisschen Glückssache: Volltreffer lassen sich nicht planen, sondern passieren mit einer bestimmten Wahrscheinlichkeit. Beachte: Es handelt sich dabei NICHT um sehr effektive Attacken, für die Du nur den Typ Deiner Attacken auf das gegnerische Monster abstimmen musst. Du kannst die Volltrefferquote allerdings mit Items positiv beeinflussen.

Volltreffer-Chance erhöhen

Das Item "Lauchstange" ist besonders hilfreich, um Porentas Volltreffer-Chance zu erhöhen. Du bekommst es von wilden Porenta, die es manchmal bei sich tragen. Fange also so viele, bis Du das Item hast, und gib es dann Deinem Vogel zum Tragen. Mit dem Item "Angriffsplus" erhöhst Du die Volltrefferquote ebenfalls, aber nur für die Dauer eines Kampfes.

Zusammenfassung

  1. Lauchzelot entwickelt sich aus Porenta, das Du nur in "Pokémon Schwert" fangen kannst.
  2. Für die Entwicklung muss Porenta in einem Kampf drei Volltreffer landen.
  3. Du kannst die Volltrefferquote erhöhen, indem Du Porenta das Item "Lauchstange" zum Tragen gibst und im Kampf das Item "Angriffsplus" einsetzt.
Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Pokémon Schwert & Schild

close
Bitte Suchbegriff eingeben