menu

Quantum-Serie von JBL: Gaming-Headsets der nächsten Generation

jbl-quantum-one
Mittendrin statt nur dabei – das Gaming-Headset JBL Quantum One macht‘s möglich. Bild: © JBL 2020

Wer beim Zocken voll in seine Spiele eintauchen möchte, benötigt ein Gaming-Headset. Der Audio-Experte JBL richtet sich mit seinen Modellen JBL Quantum One, Quantum 600 und Quantum 400 an Gamer, die höchste Ansprüche an ihre Hardware stellen. Hier erfährst Du, was die Quantum-Serie so besonders macht.

JBL hat eigens für die Quantum-Headsets eine Technologie namens QuantumSound Signature entwickelt. Das Ergebnis: Jedes klangliche Detail ist hörbar, die Präzision punktgenau. Ein echter Wettbewerbsvorteil, in epischen MOBA-Schlachten gleichermaßen wie beim Aufspüren von Gegnern in Shooter-Games.

JBL Quantum One: 360-Grad-Sound und Noice Cancelling

Wer das Flaggschiff-Modell JBL Quantum One mit einem Computer verwendet, profitiert zusätzlich von besonders realistischem 360-Grad-Sound – QuantumSphere 360 sei Dank: Die ebenfalls JBL-eigene und dem Quantum One vorbehaltene Technik lässt den Spieler förmlich ins Spielgeschehen eintauchen.

Die Technologie dahinter ist raffiniert: Head-Tracking-Sensoren orten virtuelle Objekte präzise und verknüpfen sie mit deren Geräuschen. Gamer nehmen Bewegungen in der Umgebung dadurch noch präziser wahr. Mehr noch: JBL schafft mithilfe von Overhead-Kanälen virtuelle Erlebniswelten, die sich von der horizontalen Ebene, auf dem sich der Sound üblicherweise bewegt, deutlich abhebt.

Darüber hinaus ist das JBL Quantum One mit aktivem Noise Cancelling ausgestattet. Das hat den entscheidenden Vorteil, dass Du Dich stets auf die Action im Spiel konzentrieren kannst – lästige Hintergrundgeräusche blendet das Headset einfach aus.

QuantumEngine: Individualisierung nach Maß

Das JBL Quantum One kannst Du besonders detailliert nach Deinen Bedürfnissen personalisieren. Dafür steht Dir die kostenlose PC-Software QuantumEngine zur Verfügung: Über ein benutzerfreundliches Dashboard und ein Kalibrierungsmikrofon stellst Du Dein JBL Quantum One ganz wie gewünscht ein.

Du kannst sogar stimmungsvolle Lichteffekte am Gaming-Headset aktivieren und auch selbst Effekte erstellen, die Einstellungen Deines Mikros lassen sich ebenfalls über die Software ändern. Darüber hinaus sind mehrere Benutzerprofile mit unterschiedlichen Einstellungen des Equalizers möglich – oder Du wählst einfach eines der sechs Presets.

JBL Quantum-Serie Jetzt kaufen bei

 

Quantum-Serie: Für klare Gespräche und lange Sessions

JBL Quantum 600fullscreen
Mit dem JBL Quantum 600 kommunizierst Du stets klar – das Mikro filtert Hintergrundgeräusche automatisch heraus. Bild: © JBL 2020

Alle drei Modelle der Quantum-Serie, also auch das JBL Quantum 600 und JBL Quantum 400, verfügen über klappbare und abnehmbare Boom-Mikrofone mit Echounterdrückung. Heißt: Die Kommunikation ist kristallklar. Alle Hintergrundgeräusche werden herausgefiltert – für Gespräche ohne störende Nebengeräusche.

Die Headsets besitzen zudem eine zertifizierte Game-/Chat-Balanceregelung, so kannst Du jederzeit die Lautstärke während des Spielens auspegeln. Die richtige Balance stellst Du direkt am Headset ein, ohne Dein Spiel unterbrechen zu müssen. Das Feature ist zertifiziert für das Chat-Tool Discord, funktioniert aber auch mit den anderen entsprechenden Diensten.

Sound Is Survival

Weitere Infos, Specs und Co. findest Du direkt bei JBL – auf der Quantum-Homepage.

Mit der Quantum-Serie bist Du zugleich bestens für längere Gaming-Sessions gerüstet, denn die Ohrpolster bestehen aus Memory Foam und sind angenehm zu tragen.

Die Gaming-Headsets funktionieren sowohl mit dem PC als auch mit Konsolen, und natürlich kannst Du sie auch mit Deinem Android-Smartphone oder iPhone nutzen. Die Geräte sind ebenso kompatibel mit fürs Gaming wichtigen Diensten wie Discord, TeamSpeak und Skype.

Und welches Quantum-Headset ist das richtige für Dich?

Wenn Du auf der Suche nach dem ultimativen Gaming-Headset bist, ist das JBL Quantum One das richtige Modell für Dich. Es punktet mit aktiver Geräuschunterdrückung und fortschrittlichem 360-Grad-Sound, der Dich tief ins Spielgeschehen eintauchen lässt. Das JBL Quantum One ist vor allem für PC-Spieler ideal, die alle Möglichkeiten eines Headsets ausreizen möchten.

Die Headsets JBL Quantum 600 und JBL Quantum 400 bieten viele Features des Topmodells, kommen aber ohne Noise Cancelling und 360-Grad-Sound aus. Ansonsten rangieren sie sowohl klangtechnisch als auch funktionell auf einem vergleichbaren Niveau – und sind preiswerter als das JBL Quantum One zu haben.

Wer auf Noise Cancelling und QuantumSphere 360 verzichten kann, ist mit dem JBL Quantum 600 oder 400 bestens bedient. Sie bieten das, was die meisten Spieler von einem Gaming-Headset erwarten. Du musst Dich nur entscheiden, ob Du ein Wireless-Headset (JBL Quantum 600) oder ein USB-Headset mit Kabel (JBL Quantum 400) bevorzugst. Echte Profis greifen hingegen zum JBL Quantum One – und lassen die Welt um sich herum vergessen.

JBL Quantum-Serie Jetzt kaufen bei

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Kopfhörer

close
Bitte Suchbegriff eingeben