Ratgeber

"Red Dead Redemption 2": Pfeife für Dutch finden – so geht's

"Red Dead Redemption 2": Hier findest Du die Pfeife für Dutch.
"Red Dead Redemption 2": Hier findest Du die Pfeife für Dutch. (© 2018)

Ziemlich am Anfang von "Red Dead Redemption 2" erhältst Du die Aufgabe, für Dutch van der Linde eine Pfeife zu suchen. Anfragen dieser Art von den Bewohnern der Gang gibt es in der Western-Simulation so einige, aber die Suche nach der Pfeife gehört definitiv zu den kniffeligeren Quests. Wir zeigen Dir, wo Du sie findest.

Die Pfeife, die sich Gang-Anführer Dutch van der Linde in "Red Dead Redemption 2" von Arthur Morgan wünscht, gibt es auf der gesamten Map des Spiels nur ein einziges Mal. Für sie bekommst Du von Dutch in erster Linie weitere Anerkennung innerhalb der Gang.

Erfüllst Du fünf Anfragen von Gangmitgliedern, wird zudem eine PS4-Trophäe (beziehungsweise ein Xbox-Achievement) freigespielt. Für pflichtbewusste Jäger und Sammler ist der Botengang also Pflicht, andererseits haben Spieler auch keinen Nachteil daraus, wenn sie diese Aufgaben links liegen lassen.

Dutch bittet Arthur zwischen Kapitel 2 und 4 um die Pfeife

Im Protokoll findest Du alle angenommenen Aufgaben. Drücke dazu einfach kurz auf dem Steuerkreuz nach links. (© 2018 Screenshot TURN ON)

Die Anfrage nach der Pfeife selbst stellt Dutch bereits ab dem zweiten Kapitel von "Red Dead Redemption 2" an Arthur. Ist das in Deinem Spiel noch nicht geschehen, keine Sorge: Auch in den Kapiteln drei und vier, aber immer zwischen 8 Uhr morgens und 8 Uhr abends, kann die Aufgabe noch immer im Gespräch mit Dutch gestartet werden. Der Gang-Boss erzählt dann, dass er seine eigene Pfeife bei der Flucht aus Blackwater zurücklassen musste und seitdem Zigarren raucht – was einfach nicht das Gleiche sei.

Hier findest Du die Pfeife für Dutch auf der Map

In den Geschäften auf der Map von "Red Dead Redemption 2" musst Du allerdings gar nicht erst nach der Pfeife suchen. Es gibt sie tatsächlich nur ein einziges Mal im gesamten Spiel: in einer Hütte in West Elizabeth, im Osten der Pronghorn Ranch. Auf der Karte befindet sich die Hütte ganz im Westen direkt neben dem Schriftzug "Vetter's Echo":

  • Am Westlichen Rand der Karte
  • Zwischen dem W des Schriftzuges "West Elizabeth" und der Straße Richtung Wallace Station
  • Links neben dem handschriftlichen Schriftzug "Vetter's Echo"

Näherst Du Dich der Hütte, wirst Du schon das bedrohliche Brummen eines wilden Grizzlybärs hören, der sich darin aufhält. Um an die Pfeife zu kommen, die ebenfalls in der Hütte ist, musst Du das Tier erledigen. Einfachste Methode: Stelle Dich mit Arthur ein Stück weit weg auf und wirf mit Dynamit auf die Hütte.

Keine Sorge: Nach dem Respawn ist der Bär weg

Besitzt Du kein Dynamit und bist mit anderen Methoden nicht erfolgreich, ist das auch nicht weiter schlimm: Sollte Arthur im Kampf mit dem Bären sterben, ist dieser nach dem Kampf nicht mehr in der Hütte. Nach dem Respawn kannst Du Dich also einfach wieder dorthin begeben und findest die Pfeife auf dem Tisch mit der Schreibmaschine.

Begegnest Du Dutch van der Linde nun wieder im Camp, steht die Übergabe der Pfeife als zusätzliche Dialogoption zur Verfügung. Dann verschwindet die Aufgabe auch aus der Liste, die Du in "Red Dead Redemption 2" durch einen kurzen Druck auf den Links-Button des Steuerkreuzes öffnen kannst.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben