Silberbarren in "Far Cry 5": So bekommst Du die Premium-Währung gratis

Mit Silberbarren in der Tasche heizt Du der Sekte ein bisschen stylischer ein.
Mit Silberbarren in der Tasche heizt Du der Sekte ein bisschen stylischer ein. (©Ubisoft 2018)
David Albus Überbrückt Ladepausen in PC-Games an der Nintendo Switch – und umgekehrt.

Silberbarren sind die Premium-Währung in "Far Cry 5", die Du vor allem durch Mikrotransaktionen gegen Echtgeld erhältst. Du kannst sie aber auch in der Spielwelt finden – und hier erfährst Du, wo Du suchen musst!

Für den Spielfortschritt in "FarCry 5" sind Silberbarren nicht unbedingt notwendig: Die Währung kommt ausschließlich zum Einsatz, um kosmetische Gegenstände wie Waffenskins, Fahrzeuglackierungen oder Kleidung zu kaufen. Wenn Du Deinen Spielcharakter optisch ein bisschen aufpeppen willst, dafür aber kein zusätzliches Geld in Mikrotransaktionen stecken möchtest, solltest Du die Spielwelt aufmerksam in Augenschein nehmen.

"Far Cry 5": Wer Silber finden will, muss Safes knacken

Hauptfundort der Premium-Währung im Spiel sind die Außenposten der Sekte Project at Eden's Gate in Hope County. Wenn Du diese Stützpunkte einnimmst, halte Ausschau nach Safes, die zum Teil gut versteckt sind – etwa in dunklen Winkeln von Häusern und Garagen, auf dem Heuboden einer Scheune oder in einem alten Eisenbahnwaggon. Öffne die Panzerschränke mit Sprengstoff, einem Schweißbrenner oder dem Perk "Flinke Finger", den wir als günstigste Variante empfehlen. Im Inneren der Safes findest Du jeweils 40 Silberbarren, die Du im Shop für kosmetische Items ausgeben kannst.

In Safes wie diesem lagern die Silberbarren.
In Safes wie diesem lagern die Silberbarren.

Einige Silberbarren-Fundorte in "Far Cry 5"

  • Im King's Hot Springs Hotel findest Du den Safe mit dem Silber im dritten Stock in Raum 301
  • Auf dem Copperhead Bahngelände liegt ein umgekippter Güterwaggon. Klettere über die Holzpalletten daneben hinauf und steige von oben über die Leiter ein. In dem Waggon findest Du den Safe.
  • Laufe auf dem U.S.-Auto-Gelände in den großen Hangar mit dem blauen "Computer Diagnostics"-Banner über dem Eingang. Geh hinter dem Eingang nach rechts ins Büro. Laufe hinter den Schreibtisch, dreh Dich zur Tür und schau nach oben. Klettere durch das Loch in der Decke und öffne den Safe, der in dem Geheimraum steht
  • In der Garage von Fall's End findest Du den Safe mit Silberbarren direkt neben einem Cola-Verkaufsautomaten in der Nähe der Kasse
Manche Tresore (wie dieser in Fall's End) sind recht leicht zu entdecken. Für andere musst Du genauer hinschauen.
Manche Tresore (wie dieser in Fall's End) sind recht leicht zu entdecken. Für andere musst Du genauer hinschauen.
  • Im Drubman Jachthafen steht neben dem Heliport eine kleine Holzhütte, deren Fenster mit Brettern vernagelt ist. Zerstöre die Bretter und klettere durch das Fenster. Auf dem Boden findest Du die Silberbarren – diesmal sogar ganz ohne Safeknacken!
  • Betritt die Kirche von Eden's Kloster von der Südseite aus und schau nach links. In der Decke siehst Du ein Loch über einem Stapel Kisten. Klettere hindurch und öffne den Safe an der Wand
  • Auch im Gefängnis von Hope County findest Du einen Safe mit Silberbarren. Laufe dazu einfach durch den verwüsteten Shop und links um die Ecke durch die Gittertür – der Safe steht auf dem Boden neben einem Bücherregal
  • Um den Safe in den Jessop-Gewächshäusern zu finden, klettere auf das Gerüst an der Ostseite des größten Gebäudes und über die blaue Leiter. Zerstöre die Holzbretter, die das Fenster blockieren, betritt den Raum und öffne den Safe darin

Weitere Fundorte von Silberbarren in "Far Cry 5" findest Du in diesem Video

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Beliebteste Artikel bei Play

  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 30 Tage
  • Alle
close
Bitte Suchbegriff eingeben