Ratgeber

Spiele bei Steam verschieben: So einfach geht's

Wer seine PC-Games über die Download-Plattform Steam installiert, kann diese einfach zwischen Partitionen verschieben. Auch beim Einbau einer neuen Festplatte kann dies sehr nützlich sein. Wie einfach das funktioniert, zeigen wir im folgenden Ratgeber.

Die eigene Steam-Bibliothek wächst oft schneller, als man selbst erwartet. Rüstet man seinen PC um eine weitere Festplatte auf, oder möchte man Spiele von der schnellen SSD auf ein anderes Laufwerk auslagern, ist das auch ohne neuen Download ganz simpel möglich, ohne das Spiel noch einmal installieren zu müssen. Wir zeigen, welche Handgriffe nötig sind um Steam-Spiele in einen anderen Ordner zu verschieben.

Klar, wenn man eine bereits installierte Software einfach in einen anderen Ordner oder eine neue Festplatte verschiebt, kann das mit Steam verknüpfte Spiel nicht mehr gestartet werden. Gewusst wie: Sagt man Steam, wo sich das Game nun befindet, ist der Ordnerwechsel problemlos möglich. So kann man beispielsweise aktuelle Spiele auf der schnellen SSD lagern und ältere Titel währenddessen auf einer langsameren Festplatte behalten.

Ordner in Steam-Einstellungen festlegen

Zuerst öffnet man den Steam-Client. Über das Menü "Einstellungen" (links oben) gelangt man darin auf den Reiter "Downloads". Hier gibt es einen Button namens "Steam Bibliotheksordner" der ein weiteres Fenster öffnet. Nun muss am gewünschten Ort ein neues Verzeichnis hinzugefügt oder ein bestehendes ausgewählt werden. Jetzt öffnen wir per Rechtsklick die Einstellungen des zu verschiebenden Games. Auf dem Reiter "Lokale Dateien" befindet sich ein Button mit dem Titel "Installationsverzeichnis verschieben...", über diesen lassen sich die Spieldateien nun vollautomatisch in den neuen Ordner transportieren. Selbstverständlich lassen sich auch mehrere Bibliotheksordner gleichzeitig verwalten, auf die Steam Zugriff hat.

 Im Steam-Client wird ein neuer Bibliotheksordner angelegt. fullscreen
Im Steam-Client wird ein neuer Bibliotheksordner angelegt. (©Screenshot / TURN ON 2017)

Weitere nützliche Tipps zu Steam

Was Du tun kannst, wenn das Steam-Netzwerk einmal offline ist, zeigen wir in einem weiteren Ratgeber. Weiterhin erklären wir die Vor- und Nachteile der bekannten Spieleplattform und stellen Alternativen dazu vor. Auch wenn Du wissen möchtest, ob und wie Du auf Plattformen wie Steam Games als Geschenke kaufen kannst, helfen wir weiter.

Neueste Artikel zum Thema 'Steam'

close
Bitte Suchbegriff eingeben