menu

Splitscreen in Call of Duty: Black Ops Cold War – Was geht, was nicht?

call-of-duty-black-ops-cold-war-gefecht-straße
"Call of Duty: Black Ops Cold War" im Splitscreen zocken? Geht, aber mit Einschränkungen. Bild: © Activision 2020

Wie schon beim Vorgänger kannst Du "Call of Duty: Black Ops Cold War" auf Konsolen im Splitscreen zocken. Der lokale Multiplayer-Modus ist allerdings erneut gut versteckt und es werden noch nicht alle Spielmodi unterstützt. Wie Du in "Call of Duty: Black Ops Cold War" den Splitscreen aktivierst, erfährst Du hier.

Update [15.12.2020]
Entwickler Treyarch hat heute bekannt gegeben, dass mit dem Start von Season 1 in "Call of Duty: Black Ops Cold War" am 16. Dezember 2020 auch der Zombies einen 2-Spieler-Splitscreen-Modus erhält.

Activision-Account nicht mehr zwangsläufig nötig

Eine Verbesserung im Vergleich zum Vorgänger "Call of Duty: Modern Warfare" ist, dass zum Zocken im Splitscreen nun nicht mehr zwangsläufig ein Activision-Account nötig ist. Möchtest Du "Call of Duty: Black Ops Cold War" offline im Splitscreen zocken, ist dafür weder ein Activision-Account noch ein PSN- beziehungsweise Xbox-Live-Account nötig. Deine Freunde können sich einfach per Gast-Account auf Deiner Playstation oder Xbox anmelden.

Möchtest Du mit Deinen Freunden im lokalen Splitscreen an Multiplayer-Matches teilnehmen, sind aber ein eigener PSN- beziehungsweise Xbox-Live-Account und entsprechend ein PS+- oder Xbox-Live-Gold-Abo für beide Spieler verpflichtend – ebenso der bereits erwähnte Activision-Account.

Falls Deine Freunde noch keinen Konsolen-Account besitzen, können sie ihn ganz unkompliziert direkt im Menü der jeweiligen Konsole anlegen. Einen Activision-Account kannst Du entweder im Voraus über die Webseite des Herstellers oder auch direkt aus dem Spiel heraus anlegen.

So startest Du den Splitscreen-Modus in "Call of Duty: Cold War Black Ops"

Call-of-duty-black-ops-cold-war-spltscreen-lobby fullscreen
Der zweite Spieler kann mit nur einem Knopfdruck der Mehrspieler-Lobby beitreten. Bild: © YouTube/YourSixGaming 2020

An dieser Stelle folgt eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Du den Splitscreen-Modus in "Black Ops Cold War" aktivierst:

  1. Melde Dich mit einem zweiten Controller an Deiner Konsole an.
  2. Möchtest Du mit einem Freund offline zocken, kannst Du einen Gast-Account auswählen. Wollt ihr gemeinsam online spielen, müsst ihr euch mit einem PSN- beziehungsweise Xbox-Live-Account anmelden, der über ein gültiges PS+- oder Xbox-Live-Gold-Abo verfügt.
  3. Starte anschließend "Call of Duty: Black Ops Cold War". Im Hauptmenü wählst Du anschließend aus, ob ihr offline oder online spielen wollt. Auf PS4 und PS5 wechselst Du mit der Quadrat-Taste zwischen beiden Modi, auf Xbox One und Xbox Series X/S mit der X-Taste.
  4. Wähle anschließend im Hauptmenü den Spielmodus "Mehrspieler" aus. Öffne eine Lobby. Auf der rechten Seite siehst Du nun eine Liste mit allen Spielern in der Lobby. Zum Beitritt muss Dein Freund die X-Taste auf der PlayStation beziehungsweise die A-Taste auf der Xbox drücken.
  5. Optional: Standardmäßig spielst Du in "Call of Duty: Black Ops Cold War" mit einem horizontal geteiltem Bildschirm. Unter "Einstellungen -> Grafik" kannst Du das Display allerdings auch vertikal aufteilen. Wähle dazu beim Menüpunkt "Splitscreen" einfach vertikal aus.
  6. Starte das Match.
Call-of-duty-black-ops-cold-war-spltscreen-vertikal fullscreen
Auf Wunsch kann der Bildschirm auch vertikal geteilt werden. Bild: © YouTube/YourSixGaming 2020
Splitscreen am PC?
Wie so häufig schauen PC-Spieler auch bei "Call of Duty: Black Ops Cold War" beim Thema Splitscreen in die Röhre. Entwickler scheinen immer noch das klassische Bild vor Augen zu haben, dass Games am PC ausschließlich allein mit Tastatur und Maus an kleinen Bildschirmen gespielt werden. Dabei zocken viele Gamer mittlerweile mit Controllern am PC und nutzen Displays im Fernseherformat.

Einschränkungen und Bugs im Splitscreen-Modus

Für Gamer, die gerne mit Freunden im lokalen Multiplayer zocken, ist der Splitscreen-Modus von "Call of Duty: Black Ops Cold War" ein nettes Feature. Wie schon beim Vorgänger haben es die Entwickler aber erneut nicht voll ausgereizt. Aktuell kann nur der Spielmodus "Mehrspieler" mit geteiltem Bildschirm gezockt werden. Die Kampagne und "Warzone" sind nicht im Splitscreen-Modus spielbar. Auch der Spielmodus Zombies wird aktuell (Stand: 3. Dezember 2020) noch nicht unterstützt, hier macht aber zumindest ein Hinweis auf den Splitscreen in der Lobby Hoffnung darauf, dass eine Implementierung noch kommen könnte.

Call-of-duty-black-ops-cold-war-spltscreen-kein-hud fullscreen
Unsichtbare Spieler, schlechte Framerate, kein HUD für den zweiten Spieler – beim Splitscreen muss Treyarch noch nachbessern. Bild: © YouTube/NotTheAverageGamerz 2020

Aber selbst im Mehrspieler-Modus läuft der Splitscreen noch nicht besonders rund. Zum einen müsst ihr im lokalen Mehrspieler mit dicken schwarzen Balken am Bildschirmrand leben. Warum nicht die volle Nutzung des Bildschirms wie in "Call of Duty: Modern Warfare" möglich ist, ist unklar. Spieler, die regelmäßig im Splitscreen-Modus zocken, berichten außerdem von willkürlichen Verbindungsabbrüchen im Online-Modus und einbrechenden Framerates. Weiterhin kann es passieren, dass im Splitscreen-Modus Verbündete und Gegner unsichtbar werden. Und es kann auch vorkommen, dass der zweite Spieler auf sein HUD verzichten muss. Es gibt also noch eine Menge für Treyarch zu tun.

Gaming live & hautnah – im XPERION

Neue Hardware und Spiele testen, Events live erleben: Im XPERION, Europas größtem Gamingzentrum, werden Zockerträume wahr.

Besuche die SATURN E-Arena auf 3.000 Quadratmetern am Kölner Hansaring und schau auf der Website rein – oder bei Twitch, wo das XPERION-Influencer-Duo Cashuya und Nikeles regelmäßig Events moderiert und die neuesten Titel streamt:

Zusammenfassung

  • "Call of Duty Black Ops Cold War" ist im Splitscreen spielbar.
  • Offline benötigst Du dazu keinen Activision-Account. Willst Du online spielen, brauchen Du und alle Mitspieler ihn aber – und außerdem jeweils Abos bei PS+ oder Xbox Live Gold.
  • Melde einen zweiten Controller an, entscheide Dich im Hauptmenü für online oder offline und öffne eine Mehrspieler-Lobby, um Splitscreen zu starten. Dann können Spieler dem Match für Couch-Koop beitreten.
  • Aktuell ist der Splitscreen-Koop recht eingeschränkt und von einigen Bugs geplagt.
Kommentare anzeigen (1)
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Call of Duty: Black Ops Cold War

close
Bitte Suchbegriff eingeben