Ratgeber

Start der "Destiny 2"-PC-Beta: So kannst Du teilnehmen

Endlich geht es auch auf dem PC mit "Destiny 2" los!
Endlich geht es auch auf dem PC mit "Destiny 2" los! (©YouTube/destinygame 2017)

Mit dem Start der "Destiny 2" -Beta kommt der erfolgreiche MMO-Shooter nun auch endlich auf den PC. Für Vorbesteller geht es dabei sogar schon einen Tag früher los. Hier gibt es alle Infos zur "Destiny 2"-PC-Beta.

Die lang erwartete Closed-Beta zur PC-Version von "Destiny 2" startet bereits heute Abend, am 28. August. Um daran teilnehmen zu dürfen, benötigst Du einen Code, den Du als Vorbesteller bereits erhalten haben solltest. Dieser kann dann auf der offiziellen Website gegen den Zugang zur geschlossenen Beta eingelöst werden. Die notwendige Software kann schon seit letztem Freitag über Blizzards Battle.net herunterladen werden. Über diese Plattform wird die PC-Version von "Destiny 2" exklusiv zu spielen sein. Am Dienstag, 29. August, startet dann auch die PC-Open-Beta für alle Spieler.

"Destiny 2"-Open-Beta für alle PC-Spieler startet am 29. August

Um an der Open-Beta teilnehmen zu können, musst Du keine besonderen Voraussetzungen erfüllen. Der offene Test-Zugang ist für alle Interessierten möglich, die sich den Spiele-Client im entsprechenden Zeitraum installiert haben. Die offene Testphase schließt nahtlos an die geschlossene PC-Beta an, am 31. August werden die Server dann für alle PC-Spieler wieder geschlossen. "Destiny 2" wird auf dem PC ausschließlich über den Multiplayer-Service von Battle.net spielbar sein. Du benötigst also ein entsprechendes Benutzerkonto und musst dort registriert sein.

Vorsicht bei Verknüpfung von Bungie- und Blizzard-Account

Zwar können PC-Spieler sich auch mit einem Bungie-Konto anmelden. Hier kann es allerdings zu Problemen kommen, wenn Du bereits einen länger bestehenden Bungie-Account besitzt: Versuchst Du, diesen mit einem Blizzard-Account zu verbinden, kann die Verknüpfung zum bisherigen Gamer-Tag oder der PSN-ID unwiderruflich gelöscht werden. Entsprechende Probleme werden von Reddit-Usern geschildert, Bungie untersucht das Problem mittlerweile.

Inhalte der "Destiny 2"-PC-Beta

Während der PC-Beta von "Destiny 2" dürfen die neuen Hüter-Subklassen ausprobiert werden. Ebenso sollte, wie in der Konsolen-Beta auch "Die Farm", der neue Social-Hub des Spiels, zur Verfügung stehen. Ansonsten können sich die Teilnehmer auf die erste Story-Mission "Heimkehr" sowie den Strike "Die verdrehte Säule" freuen. Selbstverständlich stehen auch PvP-Schlachten im Schmelztiegel auf dem Programm, hierzu werden drei Maps spielbar sein. Die Fortschritte aus der Beta können zwar nicht in das fertige Game mitgenommen werden, dafür erhalten Beta-Teilnehmer aber ein besonderes Abzeichen, das sie auch später entsprechend kennzeichnet.

"Destiny 2" auf dem PC: Diese Specs werden benötigt

Um die "Destiny 2"-Beta auf dem PC spielen zu können, müssen bestimmte Systemanforderungen erfüllt werden. Ob dies auch die finalen Specs für das Game sein werden, ist noch unbekannt.

Minimale PC-Systemanforderungen:

  • CPU: Intel - Core i3-3250, AMD - FX-4350
  • GPU: Nvidia - GeForce GTX 660 2 GByte, AMD - Radeon HD 7850 2 GByte
  • RAM: 6 GByte

Empfohlene PC-Systemanforderungen:

  • CPU: Intel - Core i5-2400, AMD - Ryzen R5 1600X
  • GPU: Nvidia - GeForce GTX 970, AMD - Radeon R9 390
  • RAM: 8 GByte

Der finale Release von "Destiny 2" für den PC steht am 24. Oktober an. Konsolenspieler dürfen dagegen bereits am 6. September die finale Version zocken.

Artikel-Themen

Neueste Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben