menu

Super Smash Bros. Ultimate: Alle Charaktere schnell freischalten

Du willst alle "Smash"-Charaktere freispielen? Dann spare Zeit mit einem Trick!
Du willst alle "Smash"-Charaktere freispielen? Dann spare Zeit mit einem Trick!

Wer alle Charaktere in "Super Smash Bros. Ultimate" auf der Nintendo Switch freispielen will, muss eine ganze Menge Zeit und Mühe investieren – oder diesen Trick anwenden! Wir zeigen Dir, wie Du den vollen Cast des Prügelspiels deutlich schneller freischaltest.

Das Freischalten neuer Charaktere in "Super Smash Bros. Ultimate" funktioniert auf verschiedene Arten und Weisen. Unter anderem ist es an die Spielzeit gekoppelt: Verbringst Du rund zehn Minuten in Matches, taucht am Ende des Kampfes ein neuer Charakter auf, den Du besiegen musst, um ihn freizuspielen.

Rechenfüchse ahnen schon: Das Freischalten aller 74 spielbaren Charaktere kann da ganz schön dauern. Doch es geht auch schneller, wenn Du einen praktischen Trick nutzt, der darauf aufbaut.

Diese Helden sind nur ein kleiner Ausschnitt aus der gesamten Kämpfer-Riege in "Super Smash Bros. Ultimate". fullscreen
Diese Helden sind nur ein kleiner Ausschnitt aus der gesamten Kämpfer-Riege in "Super Smash Bros. Ultimate".

Trick für "Super Smash Bros. Ultimate": Zeit sparen beim Freispielen

Wähle einen der acht von Anfang an verfügbaren Start-Charaktere aus und spiele etwa zehn Minuten lang "Super Smash Bros. Ultimate". Wichtig: Es zählt nur die Zeit, die Du wirklich in der Arena verbringst (und nicht etwa in Menüs)! Wenn Du es Dir leicht machen willst und nicht mehrere kurze Matches hintereinander absolvieren willst, erstelle ein eigenes Zwei-Spieler-Match mit zehn Minuten Zeitlimit und warte einfach untätig mit beiden Charakteren ab, bis die Zeit abgelaufen ist.

Am Ende des Matches sollte ein neuer Herausforderer auftauchen. Besiege ihn! Ist der Kampf vorbei, bekommst Du ein Bild des neu freigespielten Charakters angezeigt – beschriftet mit "[Neuer Charakter] kämpft nun mit!"

So funktioniert die Turbo-Freischaltung

Mache jetzt Folgendes:

  1. Drücke die "Home"-Taste auf Deinem Switch-Controller und wechsle dadurch ins Hauptmenü der Konsole. Beende "Super Smash Bros. Ultimate", indem Du die X-Taste drückst und bestätigst
  2. Starte das Spiel neu
  3. Wähle im Spielmenü "Smash" aus, im nächsten Menü wieder "Smash" und dann "Neues Regel-Set"
  4. Erstelle ein Zwei-Spieler-Spiel mit der Einstellung "Versuche", wobei Du die Versuche auf den Wert "1" setzt
  5. Sobald Du im Spiel bist, laufe mit einem der beiden Charaktere über den Rand und lass ihn so verlieren
  6. Du solltest nun sofort einen neuen Herausforderer angezeigt bekommen, den Du besiegen und damit freischalten kannst

Die Reihenfolge, in der die neuen Charaktere als Herausforderer auftauchen, ist festgelegt – das haben Nutzer in einem Reddit-Thread zu "Super Smash Bros. Ultimate" herausgefunden und sie in einem Dokument unter dem Punkt "VS Mode Unlock Order" aufgeschrieben.

Timing ist alles

Du kannst den Trick beliebig oft wiederholen (solange Nintendo keinen Patch veröffentlicht, der diese Möglichkeit entfernt). Wichtig ist aber offenbar, dass Du das Spiel jedes Mal exakt dann neu startest, wenn Dir der "[Neuer Charakter] kämpft nun mit!"-Bildschirm angezeigt wird.

Viel los in der Arena: Nach und nach schaltest Du immer mehr Charaktere frei. fullscreen
Viel los in der Arena: Nach und nach schaltest Du immer mehr Charaktere frei.

Verpasst Du die Möglichkeit das Spiel zu schließen und neu zu starten, musst Du den Trick zurücksetzen. Das heißt: Spiele erneut zehn Minuten normale Matches, schalte dadurch einen Charakter frei, besiege ihn und passe dann den richtigen Zeitpunkt zum Beenden ab. Dieses Vorgehen hilft meist auch, falls der Trick bei Dir aus irgendwelchen anderen Gründen nicht immer funktionieren sollte.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Super Smash Bros. Ultimate

close
Bitte Suchbegriff eingeben