Ratgeber

Xbox One: Screenshots und Videos direkt am PC aufzeichnen

Gameplay-Videos von der Xbox One kannst Du auch direkt am PC aufzeichnen.
Gameplay-Videos von der Xbox One kannst Du auch direkt am PC aufzeichnen. (©TURN ON 2016)

Screenshots und Gameplay-Videos von Xbox One-Games lassen sich dank Windows 10 auch direkt am PC erstellen und dort speichern. Dadurch entfällt das umständliche Synchronisieren über OneDrive. Wir zeigen Dir, wie das geht. 

Dank Windows 10 lassen sich Spiele und Apps von der Xbox One mittlerweile auch direkt auf den PC streamen und dort verwenden. Das Verbinden ist recht einfach. Grundsätzlich müssen sich Xbox One und PC im gleichen Heimnetzwerk befinden und über WLAN oder besser noch per LAN-Kabel mit dem gleichen Router verbunden sein. Außerdem musst Du Dich auf der Konsole und in der Xbox-App auf dem PC mit dem gleichen Spielerkonto anmelden. Nun kannst Du das Streaming in der Xbox-App über die Schaltfläche "Verbindung" starten. Eine detaillierte Erklärung zum Streaming von Xbox One auf Windows 10-PC liefert Dir unsere ausführliche Anleitung.

 Das Streaming zwischen Xbox und PC wird über die Xbox-App gestartet. fullscreen
Das Streaming zwischen Xbox und PC wird über die Xbox-App gestartet. (©Screenshot Microsoft/ TURN ON 2016)

Streaming für Gameplay-Videos

Besonders praktisch ist das Streaming von der Xbox One zum PC jedoch, wenn Du Screenshots und Videos von Deinen Konsolenspielen erstellen willst und diese am besten sofort am Rechner bearbeiten möchtest. Hierfür stellt Microsoft innerhalb der Xbox-App für Windows 10 ein eigenes Tool zur Verfügung, mit dem die gestreamten Xbox-Inhalte direkt via Screencapturing als MP4-Datei auf dem Computer gespeichert werden. Zusätzliche Hard- oder Software benötigst Du dafür nicht.

Screenshot oder Gameplay-Video am PC aufzeichnen

Verwenden lässt sich dieses Tool kinderleicht. Sobald das Streaming gestartet wurde, drückst Du am PC einfach die Tastenkombination "Windows-Taste + G". Nach kurzer Zeit öffnet sich auf dem Display nun ein neues Eingabefeld, mit dem Du einen Screenshot erstellen oder die Aufzeichnung eines Spiele-Clips starten kannst. Einfach mit der Maus entweder auf das Kamera-Symbol oder den roten Punkt zum Starten einer Aufzeichnung drücken.

Während ein Video aufgezeichnet wird, bekommst Du auf dem PC rechts oben in einem Fenster angezeigt, wie lange diese schon läuft. Im fertig aufgezeichneten Video wird das Fenster jedoch nicht zu sehen sein. Beenden lässt sich die Aufzeichnung übrigens auf die gleiche Art und Weise: Einfach wieder "Windows-Taste + G" drücken und mit der Maus die Aufnahme beenden.

 Mit dem Aufnahmetool lassen sich Screenshots und Videos erstellen. fullscreen
Mit dem Aufnahmetool lassen sich Screenshots und Videos erstellen. (©Screenshot Microsoft/ TURN ON 2016)

Speicherort der Screenshots und Gameplay-Videos

Die fertigen Screenshots und  Aufnahmen landen standardmäßig direkt im Ordner "Dieser PC > Videos > Aufzeichnungen". Bilddateien werden dabei als PNG, Videos als MP4 abgelegt. Beide Formate lassen sich anschließend mit beliebigen Programmen zur Bild- und Videobearbeitung weiterverwenden.

Zusammenfassung

  1. Dank Windows 10 lassen sich Gameplay-Videos von Xbox One-Spielen direkt am PC aufzeichnen
  2. Dafür musst Du einfach die Inhalte von der Xbox zur Xbox-App auf dem PC streamen
  3. Dort öffnest Du mit "Windows-Taste + G" ein kleines Tool zum Aufnehmen von Spiele-Clips
  4. Sobald das Aufnahme-Tool gestartet ist, zeichnet es das komplette Gameplay auf und speichert es als MP4-Datei auf der PC-Festplatte
  5. Auch das Erstellen und Speichern von Screenshots funktioniert über das Aufnahme-Tool

Neueste Artikel zum Thema 'Microsoft Xbox One'

close
Bitte Suchbegriff eingeben