menu

Xbox Series X/S einrichten: Erste Schritte mit Deiner neuen Konsole

Du hast eine neue Xbox Series X oder Xbox Series S und willst sofort loslegen? Keine Sorge, die Einrichtung ist nicht schwer, vieles erklärt Dir dir Konsole schon selber. Bei allem anderen helfen wir.

Die allerersten Schritte mit der Xbox Series X/S sind selbsterklärend: Pack die Konsole aus, schließe sie an den Strom an und verbinde sie über das mitgelieferte HDMI-Kabel mit Deinem Fernseher oder Monitor. Lege außerdem die beiliegenden Batterien in den Controller und schließe ein Netzwerkkabel an, falls Du die Xbox per LAN mit dem Internet verbinden willst. Schalte die Konsole dann ein, indem Du auf den Xbox-Logo-Knopf drückst.

Hinweis
Achte darauf, die Xbox mit dem richtigen HDMI-Anschluss zu verbinden – bei manchen TV-Geräten bieten etwa nur einzelne Anschlüsse HDR oder HDMI-2.1-Kompatibilität. Lies das im Zweifel in der Anleitung Deines Geräts nach. Du kannst die Einrichtung der Konsole aber auch erst einmal an jedem beliebigen HDMI-Anschluss durchführen und sie später umstecken.

Du kannst die Xbox Series X/S auf zwei Arten und Weisen einrichten: Manuell oder per App. Wir zeigen Dir hier die Einrichtung direkt an der Konsole, mit der App ist sie aber noch unkomplizierter, da Du alle Einstellungen auf dem Smartphone vornimmst. Halte Dich für die Einrichtung per App an die Schnellstartanleitung, die der Konsole beiliegt.

Einrichtung starten: Controller koppeln

Kopple zuerst den Controller mit der eingeschalteten Konsole: Drücke den Xbox-Knopf am Controller – er sollte nun aufleuchten und blinken. Drücke den kleinen runden schwarzen Knopf an der Vorderseite der Xbox und dann den runden schwarzen Knopf an der Oberseite des Controllers. Beide Xbox-Knöpfe an Konsole und Controller blinken nun kurz schnell und leuchten dann dauerhaft – das Gamepad ist einsatzbereit.

xbox-series-x (6) fullscreen
Der neue Xbox-Controller hat einen zusätzlichen Button zum Erstellen von Screenshots. Bild: © TURN ON 2020

Sprache einstellen & Xbox Series X/S mit Netzwerk verbinden

  • Drücke den rechten Menü-Knopf auf dem Controller, um die Einrichtung per App zunächst zu überspringen.
  • Stelle im nächsten Bildschirm die gewünschte Konsolen-Sprache ein.
  • Verbinde die Konsole per WLAN mit dem Internet, indem Du Dein Netzwerk auswählst und auf der Bildschirmtastatur das Passwort eingibst.
  • Stelle ein, in welchem Land Du lebst.

Nun folgt in der Regel ein Update. Warte ab, bis es installiert ist. Die Konsole startet währenddessen mehrfach neu. Danach folgt noch ein Update für den Controller – folge einfach den Anweisungen auf dem Bildschirm.

Anmelden mit Xbox-Konto

Nun folgt ein wichtiger Schritt: Melde Dich mit einem Microsoft-Konto an. Hast Du bereits vorher eine Xbox besessen oder spielst Du auf dem PC über den Game Pass, solltest Du dasselbe Konto angeben, dass Du auch dort verwendest. Ansonsten kannst Du direkt ein neues Konto erstellen und für die Anmeldung verwenden. Falls Du das möchtest, kannst Du diesen Schritt auch am Smartphone oder PC ausführen, indem Du die angezeigte Website aufrufst und dort den ebenfalls angezeigten Code eingibst.

Nach der Anmeldung stellst Du ein, welche Nutzungsdaten die Xbox an Microsoft senden soll und akzeptierst die Datenschutzbestimmungen. Falls Du schon Xbox-Nutzer warst, kannst Du nun Einstellungen von Deiner alten Konsole auf der neuen übernehmen. Akzeptiere oder lehne ab – in jedem Fall kannst Du später noch alles wieder ändern.

Das Finale: Systemeinstellungen vornehmen

Der letzte Abschnitt der Einrichtung betrifft die Anmeldung an der Konsole sowie verschiedene Systemeinstellungen.

  • Stelle ein, ob Du automatisch mit Deinem Konto angemeldet werden willst und ob Du für manche Aktionen (etwa Käufe im Store) Dein Passwort erneut eingeben willst.
  • Stelle ein, ob Du Deinen Controller mit Deinem Konto verknüpfen willst. Dadurch wirst Du automatisch angemeldet, wenn Du den Controller und die Konsole einschaltest.
  • Stelle Deine Zeitzone für die Systemuhr ein.
  • Stelle ein, ob die Konsole im Energiesparmodus laufen soll oder nicht. Im Energiesparmodus fährst sie beim Abschalten komplett herunter und installiert keine Updates im ausgeschalteten Zustand.
  • Lege fest, ob Deine Spiele automatisch Updates bekommen sollen. Wir empfehlen diese Option zu aktivieren.

Je nachdem, welchen Bildschirm Du verwendest, folgt anschließend noch ein Einstellungs-Schritt für TV-Features. Du kannst hier etwa festlegen, ob Du in 4K-Auflösung spielen möchtest. Auch hier gilt: Alle Einstellungen kannst Du später jederzeit ändern.

Spiele installieren ...

Nun lässt Dich die Xbox Series X/S endlich aufs Dashboard – und zu Deinen Spielen. Hast Du Dich mit einem Konto angemeldet, auf dem Du schon Xbox-One-Games besitzt, kannst Du sie über das Menü "Meine Spiele & Apps > Gesamte Bibliothek > Alle im Besitz befindlichen Spiele" direkt installieren. Deine Spielstände werden ebenfalls über Dein Konto synchronisiert.

xbox-dashboard-screenshot (2) fullscreen
Alles da: Hier findest Du nach der Anmeldung Deine Spielesammlung. Bild: © TURN ON 2020

Hast Du auf Deinem Microsoft-Konto eine gültige Mitgliedschaft für den Xbox Game Pass, kannst Du über das entsprechende Menü die Spiele des Abos herunterladen und installieren. Eine Disc einlegen und ein Spiel von dort installieren und starten geht auf der Xbox Series X natürlich auch.

... und von externer Festplatte übertragen

Mit einer externen Festplatte kannst Du Spiele von Deiner Xbox One auf die Xbox Series X/S übertragen und musst sie dann nicht erneut herunterladen. Lade sie dazu an der alten Konsole auf die Festplatte. Schließe den Datenträger dann an der Xbox Series X/S an und warte, bis er erkannt wird. Die darauf enthaltenen Spiele tauchen nun im Menü "Meine Spiele & Apps" auf.

Du kannst Xbox-One-Spiele direkt von der Festplatte starten. Wenn Du möchtest, dass sie von der schnellen SSD der Konsole profitieren, musst Du sie aber zuerst in den internen Speicher kopieren. Bewege dazu den Cursor auf ein Spiel, drücke die rechte Menü-Taste, wähle "Spiel und Add-Ons verwalten" und dann das Spiel per Druck auf die A-Taste. Stelle dann über die Dropdown-Menüs oben ein, von welchem Speicher auf welchen Du das Game verschieben oder kopieren willst.

xbox-dashboard-screenshot (1) fullscreen
Über das Kontextmenü verschiebst Du Spiele auf externe Festplatten oder in den internen Speicher. Bild: © TURN ON 2020

Xbox Series X/S für TV anpassen & kalibrieren

Je nachdem, was Du für ein TV-Gerät mit der Xbox Series X/S nutzt, kann es sinnvoll sein, die Anzeigeoptionen der Konsole umzustellen. Wechsle dazu ins "Einstellungen"-Menü: Drücke die Xbox-Taste um das sogenannte Guide-Menü zu öffnen, navigiere mit den oberen Schultertasten des Controllers ganz nach rechts auf Dein Profilbild und wähle dann aus dem Menü "Einstellungen" aus.

xbox-dashboard-screenshot (3) fullscreen
Über das Guide-Menü (leuchtende Xbox-Taste drücken) erreichst Du die Einstellungen am schnellsten. Bild: © TURN ON 2020

Unter "Allgemein > TV- und Anzeigeoption" kannst Du nun verschiedene Einstellungen vornehmen.

  • Schau Dir unter "4K TV-Details" an, welche Features der Konsole Dein Fernseher unterstützt.
  • Stelle ein, ob Du in 4K-Auflösung spielen willst (nur verfügbar bei 4K-Bildschirmen). Nutzt Du einen 1440p-Monitor, kannst Du hier auch 1440p-Auflösung einstellen.
  • Stelle die Frameraterate ein, mit der Du spielen willst (nur verfügbar, falls Dein Bildschirm Bildraten über 60 Hertz unterstützt.
  • Wähle "TV kalibrieren" aus, um Seitenverhältnis, Farbraum, Bildschärfe und Helligkeit am Bildschirm einzustellen.
  • Stelle HDR für Deinen Fernseher ein (nur verfügbar bei HDR-fähigen Geräten).
  • Unter "Videomodi" sowie "Videoqualität & Overscan" findest Du erweiterte Einstellungen.

Sonstiges: Einstellungen ändern, Guide anpassen, Dashboard personalisieren

Du kannst das Dashboard Deiner Xbox Series X/S ganz nach Belieben anpassen. Unter "Allgemein > Anpassung" kannst Du unter anderem die Systemfarbe umstellen, Dein Profil personalisieren und Hintergrundbilder einrichten. Unter "Guide anpassen" kannst Du die Reihenfolge der Symbole im Guide-Menü verändern.

Ist Dir das Dashboard mit seinen vielen Kacheln zu unübersichtlich? Auch das lässt sich ändern: Drücke auf dem Dashboard die linke Menü-Taste auf dem Controller. Im nun aufgerufenen Menü kannst Du die Kacheln verschieben, ausblenden oder neue hinzufügen.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Microsoft Xbox Series X

close
Bitte Suchbegriff eingeben