menu

Xbox Series X & S vorbestellen: Microsoft nennt Preorder-Termin

xbox-series-x-und-xbox-series-x
Xbox Series X und Xbox Series S lassen sich bald vorbestellen. Bild: © Microsoft 2020

Im November ist es so weit: Die neue Xbox-Generation geht an den Start. Microsoft hat jetzt verraten, ab wann sich die Xbox Series X und Xbox Series S vorbestellen lassen – und wie viel die beiden Konsolen kosten.

Du sitzt auf heißen Kohlen und willst Xbox Series X oder Series S am liebsten sofort vorbestellen? Ein wenig Geduld ist noch gefragt: Am 10. November erscheinen die neuen Microsoft-Konsolen. Vorbestellungen sind bereits ab dem 22. September möglich, hat Microsoft nun im Xbox-News-Blog verkündet.

Microsoft hat ebenso verraten, wie viel die Konsolen kosten:

  • Xbox Series X: 499,99 Euro (UVP)
  • Xbox Series S: 299,99 Euro (UVP)

Der Preis für die Xbox Series X ist durchaus gesalzen – deshalb steht ihr die Xbox Series S als wesentlich günstigere All-Digital-Version zur Seite.

EA Play kostenlos im Xbox Game Pass Ultimate verfügbar

Zusätzlich hat Microsoft zusammen mit Electronic Arts ein Goodie in petto: Der Xbox Game Pass Ultimate bekommt mit EA Play einen weiteren Service hinzu – kostenlos. Dadurch kannst Du auf über 100 Xbox-Spiele und mehr als 60 EA-Titel zugreifen, darunter auch Klassiker wie "FIFA 20", "Titanfall 2", "Need for Speed Heat" und die "Battlefield"-Reihe. Die Games spielst Du auf Deiner Xbox, Deinem Windows-PC oder Deinem Android-Gerät, sofern sie auf mehreren Plattformen laufen.

Sobald die Vorbestellungen ausgeliefert werden, stehen Dir mehrere Games zur Verfügung, etwa "Assassin's Creed Valhalla" und "Watch Dogs: Legion". Es scheint eine sehr spannende (Vor-)Weihnachtszeit in Sachen Next-Gen-Gaming zu werden.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel bei Play

close
Bitte Suchbegriff eingeben