menu

Zum "Luigi's Mansion 3"-Release: Das musst Du vor dem Kauf wissen

Luigi's Mansion 3 kommt an Halloween heraus
Luigi schultert den Staubsauger – und die Gespenster kriegen Angst. Zu Recht!

In "Luigi's Mansion 3" geht Marios Bruder wieder auf Geisterjagd. In dem Spiel für Nintendo Switch schwingt Luigi in bester "Ghostbusters"-Manier den Staubsauger und säubert ein ganzes Hotel von spukenden Bewohnern. Du interessierst Dich für das Adventure, hast aber noch Fragen? Wir geben Antworten!

Worum geht's in "Luigi's Mansion 3"?

Wer die beiden Vorläufer-Teile gespielt hat, muss sich beim Spielen von "Luigi's Mansion 3" kaum umgewöhnen. Für alle anderen kurz die Zusammenfassung: In den "Luigi's Mansion"-Spielen spielst Du Luigi auf Geisterjagd. In seitlicher "Puppenhaus-Ansicht" lenkst Du den Klempner durch verschiedene Räume, in denen sich Geister und Rätsel befinden. Deine wichtigsten Werkzeuge sind eine Taschenlampe und ein spezieller Staubsauger: Mit der Lampe blendest Du die Gespenster, um sie anschließend einzusaugen. Auch beim Rätseln kommen das zweckentfremdete Haushaltsgerät und die Leuchte zum Einsatz.

luigis-mansion-3-geister fullscreen
Luigi bekommt es im Spukhotel mit einer regelrechten Gespensterplage zu tun.

In "Luigi's Mansion 3" hat außerdem Luigis Doppelgänger Fluigi einen großen Auftritt. Der glibbrig-grüne Kumpel kommt an Orte, die dem Klempner verwehrt bleiben. Auf Knopfdruck kannst Du zwischen beiden wechseln, um Rätsel zu lösen.

Zu gruselig für Kinder? Wer "Luigi's Mansion 3" spielen sollte

Nintendo-Spiele sind häufig auf eine breite Zielgruppe ausgelegt –von Kindern bis hin zu Erwachsenen. Auch "Luigi's Mansion 3" steht in dieser Familienspiel-Tradition. Selbst wenn das Cover ein bisschen gruselig aussieht: Ängstigen muss man sich bei der Geisterjagd nicht. Die Gespenster treiben meist harmlosen Schabernack, generell ist das Ganze eher witzig als schaurig. Von der USK freigegeben ist das Spiel ab 6 Jahren.

Auch Kinder sollten allerdings ein bisschen Vorerfahrung mit Videospielen mitbringen, um "Luigi's Mansion 3" vollends genießen zu können. Luigi hat nämlich ganz schön viele Möglichkeiten, seinen Staubsauger, seine Taschenlampe und seine anderen Fähigkeiten einzusetzen. Die Steuerung des Spiels ist daher nicht immer einfach – wer noch nie einen Controller in der Hand hatte, wird sich hier möglicherweise schwer tun.

luigis-mansion-3 (1) fullscreen
Ein paar Charaktere in "Luigi's Mansion 3" sind etwas finster, aber echten Horror gibt's hier nicht.

Hat "Luigi's Mansion 3" eine deutsche Sprachausgabe?

Da sich Luigi und die anderen Figuren in Fantasie-Kauderwelsch unterhalten, braucht "Luigi's Mansion 3" keine deutsche Synchronisation. Deutschsprachige Untertitel und Texte gibt es aber.

Plattformen: Wo kann ich "Luigi's Mansion 3" spielen?

"Luigi's Mansion 3" ist nur für die Nintendo Switch und die Nintendo Switch Lite erhältlich.

Spielzeit: So lang ist "Luigi's Mansion 3"

Die Spielzeit von "Luigi's Mansion 3" variiert, je nachdem, wie gründlich Du in den Räumen des Hotels nach Sammelobjekten suchst. Ein Durchlauf durch die Geschichte des Spiels dauert im Schnitt 15 bis 20 Stunden.

luigis-mansion-3-fluigi fullscreen
Fluigi greift Luigi helfend unter die Arme.

Multiplayer: Hat "Luigi's Mansion 3" einen Mehrspieler-Modus?

"Luigi's Mansion 3" können zwei Spieler zusammen im Koop-Modus an einer Switch-Konsole ("lokal") spielen und sich dabei die Joy-Con-Controller teilen. Ein Spieler steuert dann Luigi, der andere Fluigi. Zusätzlich hat das Spiel zwei weitere Mehrspieler-Modi, in denen Du mit anderen Spielern in der Geisterjagd wetteifern oder kooperieren kannst.

  • Der Polterpark ist ein lokaler Multiplayer-Modus, in dem bis zu acht Spieler in zwei Teams gegeneinander antreten. In Minispielen sammelst Du hier Münzen, saugst Geister ein oder feuerst Kanonen ab, um Punkte für Dein Team zu ergattern.
  • Der Wirrwarrturm ist ein Modus für bis zu acht Spieler, der lokal und online spielbar ist. Bis zu acht Spieler arbeiten sich hier als Team durch einen von Geistern befallenen Wolkenkratzer, lösen Rätsel und helfen sich gegenseitig aus der Patsche. Um den Modus online zu spielen, wird eine Mitgliedschaft bei Nintendo Switch Online benötigt.

DLC: Bekommt "Luigi's Mansion 3" noch Erweiterungen?

Nintendo hat für "Luigi's Mansion 3" kostenpflichtige Erweiterungen in Aussicht gestellt. Die DLC-Inhalte sollen aber lediglich die Multiplayer-Modi Polterpark und Wirrwarrturm ergänzen – von einem Ausbau der Einzelspieler-Kampagne ist bisher nicht die Rede. Was die neuen Inhalte kosten werden und wann sie verfügbar sind, ist noch nicht bekannt.

Download-Größe: So viel Speicherplatz braucht "Luigi's Mansion 3"

Wer "Luigi's Mansion 3" online im Nintendo eShop kauft, muss das Spiel auf die Konsole herunterladen. Dann benötigt es 6,4 Gigabyte Speicher.

luigis-mansion-3-hai fullscreen
Kreativ: Die Stockwerke des Spukhotels sind alle unterschiedlich gestaltet – und sehen oft gar nicht aus wie Innenräume.

Review-Wertungen: Ist "Luigi's Mansion 3" gut?

Nach Meinung der Spielepresse ist "Luigi's Mansion 3" grundsätzlich ein sehr gelungenes Spiel. Auf der Website Metacritic, die einen Durchschnitt aus verschiedenen Test-Noten bildet, erreicht das Adventure derzeit 86 von 100 Punkten.

Die Reviews loben nicht nur das Gameplay und die schöne Grafik, sondern auch den Humor, den Einfallsreichtum und die Liebe zum Detail, mit der die Entwickler das Spukhotel zum Leben erweckt haben. Verglichen mit den Vorgängern sei "Luigi's Mansion 3" noch einmal ein deutlicher Schritt nach vorne und nach Meinung mancher Kritiker sogar ein essenzieller Titel für alle, die eine Nintendo Switch besitzen.

Kommentare anzeigen (2)
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Adventure-Spiele

close
Bitte Suchbegriff eingeben