menu

The Elder Scrolls V: Skyrim Special Edition

Rückkehr nach Himmelsrand: "The Elder Scrolls V: Skyrim Special Edition".
Rückkehr nach Himmelsrand: "The Elder Scrolls V: Skyrim Special Edition".

Das Remaster des Rollenspiel-Klassikers "The Elder Scrolls V: Skyrim" lädt zu neuen Abenteuern in Tamriel ein. Vor allem die verbesserte Grafik macht den erneuten Besuch in Himmelsrand lohnenswert. Die Neuauflage beinhaltet auch sämtliche bereits erschienenen Zusatzinhalte.

Das vielfach ausgezeichnete Open-World-Rollenspiel "The Elder Scrolls V: Skyrim" ist bereits im Jahr 2011 für Konsolen und PC erschienen und konnte seither eine beeindruckende Fangemeinde aufbauen. Dies lag nicht zuletzt an der Möglichkeit, die PC-Version mit einer Vielzahl von Mods zu individualisieren oder zu erweitern. Entwickler Bethesda Softworks erkannte dies als Motor der Community zum Spiel und drängte auf Mod-Support auf Konsolen, was Jahre später tatsächlich umgesetzt werden konnte.

Im Herbst 2016 erschien nun eine völlig überarbeitete Special Edition des Games, welche vor allem mit verbesserter Grafik glänzen kann. Darüber hinaus beinhaltet die Neuauflage mit dem Titel "The Elder Scrolls V: Skyrim Special Edition" auch die bereits erschienenen DLCs "Dawnguard", "Hearthfire" und "Dragonborn". Wer "Skyrim" also bisher verpasst hat, kann sich nun auf viele spaßige Spielstunden freuen – Fans des Klassikers dagegen können eine erneute Runde durch Himmelsrand drehen und sich an den optischen Verbesserungen erfreuen.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema The Elder Scrolls V: Skyrim Special Edition

close
Bitte Suchbegriff eingeben