Test

GTA 5 im Unboxing: Alex und Jens packen das Hammerspiel aus

Alex und Jens packen GTA 5 aus und sind total beeindruckt.
Alex und Jens packen GTA 5 aus und sind total beeindruckt. (©Youtube/Turn On )

Dass Alex und Jens Zocker sind, war uns schon immer klar. Deshalb haben sie sich auch die PC-Version des Hammerspiels GTA 5 besorgt. Logisch, dass das so schnell wie möglich ausgepackt wird. Was außer den immerhin sieben DVDs in der Packung ist, zeigt das Unboxing-Video.

Zuerst die Karte: In einer kleinen, schwarzen Hülle steckt ein Stadtplan von Los Santos – beidseitig bedruckt. "Es ist so groß, ich finde es geil", sagt Jens beeindruckt, als er die Karte in den Händen hält. Und dann geht die Zählerei los. Nachdem sich Alex über die dünne Anleitung beschwert hat – "die werden ja immer liebloser" – zählt er die DVDs. Und tatsächlich: Es sind sieben, keine fehlt.

Wer GTA 5 spielen will, braucht einen passenden PC

Dann sehen sich die beiden Zocker die Specs an: Wer GTA 5 auf dem PC spielen will, braucht dazu einen i5-Prozessor und sollte eine GTX 660-Grafikkarte haben. Und da die beiden das Spiel ja auch noch testen wollen, schätzen sie zum Schluss, wie lange die Installation wohl dauern wird. Spätestens im Video zum Test werden Alex und Jens uns das bestimmt verraten.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben