Topliste

10 völlig verrückte Mods für "Fallout 4"

Macho Claws in "Fallout 4"
Macho Claws in "Fallout 4" (©Nexus Mods 2016)

Die "Fallout"-Serie war schon immer für ihre kreative Modder-Szene auf dem PC bekannt. Das ist beim neuen "Fallout 4" nicht anders. Wir zeigen Dir die 10 abgefahrensten, verrücktesten und lustigsten Mods für das Endzeit-Rollenspiel.

Seit dem Release von "Fallout 4" im November 2015 wurden für die PC-Version unzählige Mods von fleißigen Zockern gebastelt – Konsolen-Spieler sind hier zumindest bislang außen vor. TURN ON hat 10 besonders interessante Modifications herausgesucht, bei denen es weniger um Sinn, sondern vielmehr um Unsinn geht.

1. Atom Bomb Baby

Du hast einfach keine Lust mehr auf die nervige Suche nach Deinem verschollenen Sohnemann Shaun? Dann schieß ihn doch einfach per Mini-Atombombenwerfer auf den nächstbesten Supermutanten! Schließlich ist nichts befriedigender, als den eigenen Nachwuchs in einer Pilzwolke aufgehen zu sehen, oder?

2. Lichtschwerter

Ok, jeder mag "Star Wars". Kein Wunder also, dass "Krieg der Sterne"-Mods zu den ersten gehörten, die für "Fallout 4" gebastelt wurden. Warum also nicht einmal seine Gegner stilecht mit einem Laserschwert schnetzeln?  Muss ja niemand erfahren, dass es eigentlich nur ein Billard-Queue mit einer anderen Textur ist. Natürlich gibt es noch viele weitere "Star Wars"-Mods für "Fallout 4". Eine Liste findet sich bei VG 24/7.

3. Bullet Time

Bullet Time wurde durch die "Matrix"-Filme und "Max Payne"-Spiele zu einem der beliebtesten Action-Stilelemente überhaupt. Wenn Du auch in "Fallout 4" Deine Gegner in prächtiger Slow Motion über den Haufen schießen willst, ist diese Mod eigentlich unerlässlich.

4. Atomares Wetter

Macht Dich das immer gleiche Wetter in der Post-Apokalypse auch so depressiv? Dann schau Dir doch mal diese Mod für das Rollenspiel an. "Nuclear Weather" fügt der Welt von "Fallout 4" sechs weitere Wetterszenarien hinzu: Nuklearer Winter, Feuersturm, saurer Regen, Ionensturm, Gedankensturm des Instituts und Zeitverschiebung... Ok, die letzten beiden Wetterarten sind wohl etwas weiter hergeholt.

5. Thomas, die kleine Lokomotive

Todeskrallen, Vertibirds oder Liberty Prime? Pah – nichts ist so Furcht einflößend wie das grenzdebile Dauerlächeln von Thomas, der kleinen Lokomotive. Wenn Dich die kleine blaue Eisenbahn auch in Deinen Albträumen verfolgt, solltest Du diese Mod für "Fallout 4" wohl besser nicht installieren – sie verwandelt nämlich sämtliche Vertibirds, Deathclaws, Raketen und noch viele weitere Dinge in... Thomas, die kleine Lokomotive. Nie war ein Name wie "Really Useful Fallout" wohl so passend wie hier.

6. Macho Claws

Niemand ist so tough wie Macho Man Randy Savage! In Erinnerung an den 2011 verstorbenen Wrestler mit dem extravaganten Kleidungsstil tauchte schon in "Skyrim" ein Drache im Macho Man-Look auf. In "Fallout 4" verwandelt diese Mod hingegen eine Todeskralle in eine Monstrosität mit neonpinkem Hut. Wer das nicht lustig findet, hat einfach keinen Spaß am Leben!

7. Verrückte Waffen

Dir sind Pistolen mit vergrößertem Magazin oder Gewehre mit Fernrohr irgendwie zu langweilig? Dann pimpe Deine Schießeisen doch mit "Any Mod Any Weapon". Hier gibt es nichts, was es nicht gibt: Ein Alien-Blaster mit Flammenwerfer-Tank? Warum nicht! Eine Minigun, die Elektroschocks verteilt? Bitte hier entlang!

8. Lieber Ghul als Mensch

Wenn uns "Fallout 4" eines gelehrt hat, dann doch, dass Ghule einfach die besseren Menschen sind. Warum also nicht gleich komplett zum Strahlenopfer werden? Mit der Mod "Play as a Ghoul" verwandelst Du Dein Alter Ego ruckzuck in einen hübschen Zombie – komplett mit fehlender Nase und zerfurchten Wangen.

9. Übertriebene Gesichtsanimationen

"Fallout 4" hat deutlich bessere Gesichtsanimationen als noch die Vorgängerspiele. Gleichzeitig ist die Mimik beim Sprechen auch so furchtbar... normal! Wenn Du etwas mehr Pep in die Sache bringen willst oder für die Aufnahme in die Clown-Schule üben möchtest, dann installiere die Mod "Immersive Facial Animations". Die Gesichtsanimationen werden dadurch so übertrieben, dass sie schon fast reif für einen Horrorfilm sind.

10. Tanz-Mod

Das Leben ist viel einfacher, wenn man tanzt – dachten sich auch die Macher der "Fallout 4"-Mod "Dancing around the Wasteland". Durch das Zusatzprogramm wird die normale Nahkampf-Animation durch eine sehr lange Tanzbewegung ersetzt. Und nein, das sieht überhaupt kein bisschen bescheuert aus!

Neueste Artikel zum Thema 'Fallout 4'

close
Bitte Suchbegriff eingeben