menu

Ähnliche Spiele wie "Clash Royale" – 7 Alternativen zum Mobile-Hit

"Clash Royale" hat viele begeisterte Spieler.
"Clash Royale" hat viele begeisterte Spieler.

"Clash Royale" gehört auf Smartphones und Tablets zu den beliebtesten Games. Der strategische Mix aus Sammelkartenspiel, MOBA und Tower Defense begeistert Millionen von Spielern und natürlich gibt es zahlreiche Nachahmer, Alternativen und ähnliche Spiele. Wir haben ein paar gute für Dich aufgelistet.

1. "Plants vs. Zombies Heroes" – Grünzeug macht mobil!

Das durchgedrehte Tower-Defense-Spiel "Plants vs. Zombies" ist ein Klassiker des Genres. "Plants vs. Zombies Heroes" überführt das süchtig machende Spielprinzip schlüssig auf Smartphones und Tablets. Über eine Kartenspiel-Mechanik stellst Du Dir die Pflanzen zusammen, mit denen Du dann anrückende Zombiehorden abwehrst – so ähnlich kennen "Clash Royale"-Fans diesen Gameplay-Loop ja schon. Gespielt wird entweder gegen die KI oder gegen andere Spieler. Als Mobil-Auskopplung einer großen Gaming-Marke ist "Plants vs. Zombies Heroes" eine der technisch hochwertigsten Alternativen.

  • Preis: kostenlos (optionale Ingame-Käufe)
  • Plattformen: iOS, Android

2. "Goon Squad" – Ein Angebot, das Du nicht wegwischen kannst

Bei "Clash Royale" kämpfst Du mit mittelalterlichen Fantasy-Armeen, "Goon Squad" setzt mehr auf realistische Finsterlinge: Hier mischst Du in einem knallharten Mafiakrieg mit und steigst vom einfachen Schläger zum Paten auf – wenn Du Dich geschickt anstellst. Das Spielprinzip ist dabei sehr ähnlich zu "Clash Royale" und selbst die knuffige Optik unterscheidet sich nicht allzu sehr vom großen Vorbild. "Goon Squad" ist eine gute Wahl, wenn Du mal was anderes spielen möchtest, Dich aber nicht groß umgewöhnen willst.

  • Preis: kostenlos (optionale Ingame-Käufe)
  • Plattformen: iOSAndroid

3. "Tower Duel" – Für Wettbewerbs-Typen

"Esports auf dem Handy!", verspricht "Tower Duel" vollmundig in der Selbstbeschreibung. Das Tower-Defense-Spiel nimmt seinen kompetitiven Anspruch ernst und setzt passend dazu auf eine etwas knalligere Neon-Optik als das eher niedliche "Clash Royale". Viele Spielprinzipien sind aber gleich: Bau Dir Dein Deck, stell Deine Einheiten auf und bezwinge online Deine menschlichen Gegner in aller Welt! Wenn Du nicht nur zur Ablenkung ein bisschen daddeln willst, sondern Dich tiefer in die strategischen Feinheiten eines Spiels einfuchsen möchtest, könnte "Tower Duel" das Richtige für Dich sein.

  • Preis: kostenlos (optionale Ingame-Käufe)
  • Plattformen: iOS, Android

4. "Mighty Battles" – Clashen in der dritten Dimension

Wie in "Clash Royale" stellst Du Dir auch in "Mighty Battles" ein Deck aus Karten zusammen, die Deine Truppen symbolisieren. Anschließend führst Du sie ins Gefecht gegen andere Spieler. Der große Unterschied: Statt das Geschehen aus der Vogelperspektive zu beobachten, stehst Du mitten auf dem Schlachtfeld und siehst Deine Einheiten (und die Deiner Gegner) in einer 3D-Ansicht. Erfordert erst ein bisschen Umgewöhnung, funktioniert aber auch!

  • Preis: kostenlos (optionale Ingame-Käufe)
  • Plattformen: iOS, Android

5. "Chaos Battle League" – Mit Monstern durch die Zeit

Bereit für ein bisschen Wahnsinn? In "Chaos Battle League" bist Du ein Zeitreisender, der verschiedene Epochen besucht und mit einer Armee aus Monstern, Zauberern und allerlei anderen Kreaturen gegen andere Spieler antritt. Wer "Clash Royale" kennt, wird sich trotzdem direkt zuhause fühlen: Vom Deckbau bis zum eigentlichen Strategie-Gameplay ist "Chaos Battle League" in vielerlei Hinsicht ein Klon des Mobile-Hits, der aber durch sein verrücktes Setting durchaus eigene Akzente setzen kann.

  • Preis: kostenlos (optionale Ingame-Käufe)
  • Plattformen: iOSAndroid

6. "Spellbinders" – Vereinfacht verzaubern

Du magst das Kampf-Element von "Clash Royale", aber der Deckbau ist Dir nicht so wichtig? Dann probier "Spellbinders" aus! Hier musst Du Dich ausschließlich damit beschäftigen, Deine Basis zu schützen und die Deines Gegners mit magischen Hilfsmitteln zu zerstören. Strategisches Denken ist auch hier unerlässlich und auf bunte Optik musst Du ebenfalls nicht verzichten. Dank kurzer, knackiger Runden ohne viel Drumherum ist das Spiel aber noch mehr ein idealer Kandidat für den Zeitvertreib zwischendurch.

  • Preis: kostenlos (optionale Ingame-Käufe)
  • Plattformen: iOS, Android

7. "Hearthstone" – Nur Karten, nicht anfassen

Wenn Dich an "Clash Royale" vor allem der Deckbau-Aspekt reizt und Dich der Tower-Defense-Teil nicht so sehr interessiert, ist "Hearthstone" vielleicht das richtige Game für Dich. Das digitale Kartenspiel von Blizzard spielt im "Warcraft"-Universum, bringt die dafür typische bunte Comic-Optik mit und lässt Dich mit selbstgebauten Decks voller magischer Kreaturen und mächtiger Zauber gegen andere Karten-Duellanten antreten.

Das sagt David:
Welche Alternative zu "Clash Royale" gefällt Dir am besten? Und warum hast Du überhaupt Lust auf ein ähnliches Spiel bekommen? Sag es uns in den Kommentaren!
Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Mobile Gaming

close
Bitte Suchbegriff eingeben