Topliste

Ähnliche Spiele wie "GTA 5": 8 Games für Feierabend-Gangster

Mit den Spielen aus unserer Topliste fühlst Du Dich wie Scarface.
Mit den Spielen aus unserer Topliste fühlst Du Dich wie Scarface. (©2K Games 2016)

Autos klauen, Konkurrenten beseitigen, Dinger drehen: In "GTA 5" darfst Du Dich ganz dem Reiz der kriminellen Halbwelt ergeben. Doch was, wenn Du die Open World schon abgegrast hast und sehnsüchtig auf "GTA 6" wartest? Dann haben wir hier acht ähnliche Spiele wie "GTA 5" zum Ausprobieren für Dich!

1. "Saints Row"-Reihe

Wem "GTA" zu ernst und zu nah an der bedrückenden Wirklichkeit des Gangsterdaseins ist, der ist mit der "Saints Row"-Reihe, die mittlerweile auch schon vier Teile zählt, bestens bedient. Hier ist alles knallbunt, hemmungslos absurd und stets mindestens leicht überdreht – als hätte jemand ein Entwicklermeeting zu einem neuen "GTA"-Teil gesprengt, allen Anwesenden Halluzinogene verabreicht und das fertige Game noch um eine Extraportion Neon, Glitzer und rabenschwarzen Humor ergänzt. Eine gute Alternative für alle, die es etwas schräger mögen.

2. "Watch Dogs"-Reihe

Die Welt wird immer technischer und vernetzter – und damit zum gefundenen Fressen für Hacker, die die zahlreichen Schwachstellen von Smartphones, Computern und Co. für ihre Zwecke zu nutzen wissen. Genau das tust Du in "Watch Dogs" und dem Nachfolger "Watch Dogs 2": Als Digitalmagier durchquerst Du eine große offene Spielwelt und hackst alles, was nicht bei Drei auf den Bäumen ist. Zusätzlich darfst Du Dir auch noch Verfolgungsjagden und Schießereien liefern und generell Deine kriminelle Energie als Cybergangster hemmungslos ausleben.

3. "Sleeping Dogs"

Hierzulande eher unbekannt ist "Sleeping Dogs" aus dem Hause Square Enix. Als Undercover-Cop mit wenig zimperlichen Methoden tauchst Du hier in die Mafia-Szene Hongkongs ein. Im Neonlicht der Metropole erinnert dabei vieles an Rockstars Gangstersimulation – von der offenen Spielwelt über wilde Schießereien bis hin zu rasanten Verfolgungsjagden. Besonders ist dagegen, dass viele Kämpfe nicht mit Waffen, sondern blanken Fäusten ausgetragen werden. Das macht das Game nicht nur perfekt für alle, die ähnliche Spiele wie "GTA" suchen, sondern auch für Freunde der "Batman: Arkham"-Reihe, an die das Kampfsystem häufig erinnert.

4. "Red Dead Redemption"

Auch wenn die gern bemühte Gleichung "'Red Dead Redemption' gleich 'GTA' im Wilden Westen" nicht so ganz aufgeht, so ist das ebenfalls von Rockstar Games entwickelte Spiel doch zumindest ein weiteres leuchtendes Beispiel für die Magie, die eine Open-World-Umgebung in den Händen fähiger Entwickler entfalten kann. Die totale Freiheit beim Vagabundieren, Jagen und Kämpfen hast Du auch hier – und ebenso wie "GTA" lässt Dich auch das Western-Game nach Herzenslust ins Leben eines Gesetzlosen eintauchen. Der Nachfolger "Red Dead Redemption 2" steht übrigens schon in den Startlöchern.

5. "Mafia"-Reihe

Die aktuell dreiteilige "Mafia"-Reihe mag in Sachen Möglichkeiten und Spielweltgröße hinter dem Open-World-Meisterwerk "GTA 5" zurückbleiben, doch bei der Story können die Spiele punkten: Vor allem, wer die satirische Überzeichnung der "GTA"-Welt nicht unbedingt braucht, findet hier eine atmosphärische und deutlich ernstere Geschichte vor. Wenn Du nach dem Abschluss der "GTA"-Hauptstory einen spannenden neuen Gangsterfilm zum Durchspielen suchst, bist Du mit "Mafia" daher bestens bedient.

6. "Just Cause 3"

Als Ein-Mann-Armee im Kampf gegen einen Diktator mit Weltherrschafts-Ambitionen bist Du in "Just Cause 3" zwar auf der Seite der Guten. Abgesehen davon ist das Game aus dem Jahr 2015 aber die perfekte Alternative zu "GTA 5": Die riesige Open World darfst Du mit zahlreichen Fahrzeugen zu Land, zu Wasser und in der Luft erkunden, im Kampf gegen die Schergen des Diktators General Di Ravello stehen Dir Dutzende Waffen zur Verfügung und der Spaß am Verbreiten von explosivem Chaos steht jederzeit an erster Stelle.

7. "Payday 2"

Während Du in "GTA 5" alle möglichen Facetten des Gangsterdaseins ausleben kannst, konzentriert sich "Payday 2" auf einen Aspekt: die akribische Planung und Ausführung von Banküberfällen und anderen Raubzügen. Diese sogenannten "Heists" spielst Du aus der Ego-Perspektive im Viererteam, wobei Dir als Komplizen im Singleplayer-Modus computergesteuerte Figuren zur Seite stehen, im Koop-Multiplayer aber menschliche Mittäter. Mit drei Freunden zusammen macht das Game dann auch am meisten Spaß und eignet sich daher vor allem für Fans des "GTA Online"-Multiplayers. Besitzer einer VR-Brille sollen mit "Payday 2 VR" bald auch ganz hautnah auf Beutezug gehen können.

8. "Lego City Undercover"

"GTA"-Spiele sind vieles, aber sicher nichts für Kinder. Wer dem Nachwuchs trotzdem die Freuden des Open-World-Cruisens näherbringen möchte, findet in "Lego City Undercover" ein ziemlich ähnliches, aber kindgerechtes Spiel. Natürlich schlüpfen die Spieler hier nicht in die Rolle beinharter Gangster, sondern steuern den Klötzchen-Polizisten Chase McCain auf Verbrecherjagd. Ansonsten erinnert im Gameplay vieles an das große Vorbild: Die Open World ist riesig, frei erkundbar und reich an Quests und lustigen Geheimnissen. Autos und andere Fortbewegungsmittel dürfen zwar nicht geklaut, aber dafür beschlagnahmt werden, was unterm Strich aufs Gleiche hinausläuft. Und weil große Teile von Lego City aus bunten Bausteinen bestehen, lässt sich in der Stadt vieles auseinander- und wieder zusammenbauen. Da kann sich "GTA" sogar noch was abschauen!

Artikel-Themen

Neueste Artikel zum Thema 'GTA 5'

close
Bitte Suchbegriff eingeben