Topliste

"Assassin's Creed": Die richtige Reihenfolge aller Spiele

Der Look der Assassinen: Die Attentäter im Hintergrund verbergen ihre Gesichter.
Der Look der Assassinen: Die Attentäter im Hintergrund verbergen ihre Gesichter. (©Ubisoft 2017)

Die "Assassin's Creed"-Reihe ist eine Reise durch die Jahrhunderte: Die Abenteuer der Meuchelmörder spielen stets vor der Kulisse wichtiger historischer Ereignisse. Doch in welcher Reihenfolge folgen die Geschichten der Games eigentlich aufeinander? Unsere Liste verrät es Dir!

Am 20. März 2018 erscheint die Remaster-Version von "Assassin's Creed: Rogue" für PS4 und Xbox One und lässt Dich erneut in die Haut von Shay Patrick Cormac schlüpfen. Damit wirft es Dich mitten hinein in die Zeitlinie von "Assassin's Creed": In chronologischer Reihenfolge des Spielgeschehens sind in den letzten etwa zehn Jahren insgesamt 17 Hauptreihen-Titel, DLCs und Spin-offs für alle Plattformen erschienen, die zahlreiche Epochen vom ersten bis zum 19. Jahrhundert abdecken. Hier sind sie alle! Wenn Du willst, kannst Du mit unserer Liste die gesamte "Assassin's Creed"-Story in der korrekten Reihenfolge spielen.

1. "Assassin's Creed: Origins"

  • Spielt im: 1. Jahrhundert
  • Handlungsort: Ägypten
  • Erschienen für: PC, PS4, Xbox One
  • Erscheinungstermin: Oktober 2017

In "Assassin's Creed: Origins" wird der ägyptische Medjai Bayek, ein Dorfpolizist, als bislang erster Assassine eingeführt, der den Orden offenbar erschaffen hat. Die Story wird mit DLCs einige Jahre nach den ersten Ereignissen fortgesetzt.

2. "Assassin's Creed: Altaïr's Chronicles"

  • Spielt im: 12. Jahrhundert
  • Handlungsort: das Heilige Land
  • Erschienen für: Nintendo DS
  • Erscheinungstermin: Februar 2008

In dem Spiel für den Nintendo-Handheld wird die Vorgeschichte zum ersten erschienenen Spiel rund um den Helden Altaïr erzählt.

3. "Assassin's Creed"

  • Spielt im: 13. Jahrhundert
  • Handlungsort: das Heilige Land
  • Erschienen für: PC, PS3, Xbox 360
  • Erscheinungstermin: November 2007

Der erste Teil der damals neuen Games-Marke ist im November 2007 erschienen. Der Assassine Altaïr muss zur Zeit des dritten Kreuzzuges im 13. Jahrhundert zur Strafe neun ranghohe Templer töten. Allerdings stellt sich sein Lehrer und Auftraggeber als Drahtzieher der Templer heraus. Nachdem er den Verräter getötet hat, übernimmt Altaïr den Assassinen-Orden.

4. "Assassin's Creed: Bloodlines"

  • Spielt im: 13. Jahrhundert
  • Handlungsort: Zypern
  • Erschienen für: PSP
  • Erscheinungstermin: November 2009

Die Geschichte von Altaïr wird auf dem PSP weiter erzählt: Der Spieler begibt sich zusammen mit dem Helden nach Zypern, um dort einen Templerorden zu zerschlagen.

5. "Assassin's Creed 2"

  • Spielt im: 15. Jahrhundert
  • Handlungsort: Italien
  • Erschienen für: PC, PS3, Xbox 360
  • Erscheinungstermin: November 2009

Mit "Assassin's Creed 2" wird zum einen ein neuer Held eingeführt und zum anderen wandert der Schauplatz nach Italien. Der Attentäter Ezio Auditore da Firenze kämpft unter anderem in Florenz gegen die Mörder seines Vaters und Bruders.

6. "Assassin's Creed Discovery"

  • Spielt im: 15. Jahrhundert
  • Handlungsort: Italien
  • Erschienen für: Nintendo DS
  • Erscheinungstermin: November 2009

"Discovery" spielt in einem Abschnitt von "Assassin's Creed 2" im 15. Jahrhundert und wurde speziell für den Nintendo DS entwickelt.

7. "Assassin's Creed Brotherhood"

  • Spielt im: 15. Jahrhundert
  • Handlungsort: Rom
  • Erschienen für: PC, PS3, Xbox 360
  • Erscheinungstermin: November 2010

Die Geschichte um den Assassinen Ezio Auditore wird nach den Geschehnissen von "Assassin's Creed 2" in "Brotherhood" weitererzählt. Der Schauplatz ist jetzt hauptsächlich in der Metropole Rom. Ezio baut sich im Laufe des Spiels eine Bruderschaft von Assassinen auf, die der Spieler auch befehligen kann.

8. "Assassin's Creed Revelations"

  • Spielt im: 15. Jahrhundert
  • Handlungsorte: Konstantinopel, Syrien
  • Erschienen für: PC, PS3, Xbox 360, PS4, Xbox One (2016)
  • Erscheinungstermin: November 2011

Eine weitere Fortsetzung der Geschichte von Ezio Auditore, der sich auf den Weg zur Assassinen-Festung Masyaf macht und dann nach Konstantinopel geht. Dort sucht er nach Schlüsseln, mit denen die unterirdische Bibliothek in der Festung geöffnet werden kann. Am Ende entdeckt er unter anderem das Skelett seines Vorgängers Altaïr.

9. "Assassin's Creed Chronicles China/India/Russia"

  • Spielt im: 16. Jahrhundert, 19. Jahrhundert
  • Handlungsorte: Peking, Indien, Russland
  • Erschienen für: PS4, Xbox One, PC, PlayStation Vita
  • Erscheinungstermin: April 2015, Januar 2016, Februar 2016

Eine Trilogie mit 2,5D-Spielen, die außerhalb der normalen Storyline angesiedelt sind. Die Spiele folgen Attentätern in der ganzen Welt, die bereits früher als Nebenfiguren auftauchten.

10. "Assassin's Creed 4: Black Flag"

  • Spielt im: frühen 18. Jahrhundert
  • Handlungsort: Karibik
  • Erschienen für: PC, PS3, PS4, Xbox 360, Xbox One
  • Erscheinungstermin: Oktober 2013

Hauptfigur des Spiels ist der britische Pirat Edward Kenway, der zunächst kein richtiger Assassine ist: Er ist der Großvater des Helden Ratonhnhaké:ton aus "Assassin's Creed 3". Kenway wird von Assassinen trainiert und lebt als Pirat in der Karibik. Der Kriegsführung mit Schiffen kommt in diesem Teil der Serie eine große Bedeutung zu, Schauplätze sind aber die Städte Havanna, Kingston und Nassau.

11. "Assassin's Creed 3"

  • Spielt im: späten 18. Jahrhundert
  • Handlungsorte: Nordamerika (Boston, New York)
  • Erschienen für: PC, PS3, Xbox 360, Wii U
  • Erscheinungstermin: Oktober 2012

In "Assassin's Creed 3" gibt es einen neuen Helden: Ratonhnhaké:ton, der auch Connor genannt wird. Er ist halb Brite und halb nordamerikanischer Ureinwohner. Die Handlung spielt während der Amerikanischen Revolution und im Unabhängigkeitskrieg. In dem Spiel treten zahlreiche historische Persönlichkeiten wie etwa George Washington und Benjamin Franklin auf. Gekämpft wird wieder gegen die Templer, die versuchen, in Nordamerika Fuß zu fassen.

12. "Assassin's Creed 3: Liberation"

  • Spielt im: 18. Jahrhundert
  • Handlungsort: Louisiana
  • Erschienen für: PS Vita, Windows (2014), Xbox Live Arcade (2014)
  • Erscheinungstermin: Oktober 2012

Die erste weibliche Hauptfigur der Serie, Aveline de Grandpré, ist eine amerikanische Assassinin mit französischen und afrikanischen Wurzeln. Sie sucht nach Hinweisen auf ihre vor vielen Jahren verschwundene Mutter, während New Orleans von den Spaniern angegriffen und übernommen wird.

13. "Assassin's Creed Pirates"

  • Spielt im: 18. Jahrhundert
  • Handlungsort: Karibik
  • Erschienen für: iOS, Android
  • Erscheinungstermin: Dezember 2013

"Assassin's Creed Pirates" ist ein Ableger der Serie für Smartphones. Der Spieler kämpft Seeschlachten, muss vorher Schiff und Crew aufbauen und zusammenstellen und kann ein ganzes Marine-Imperium erschaffen.

14. "Assassin's Creed: Schrei nach Freiheit"

  • Spielt im: 18. Jahrhundert
  • Handlungsort: Karibik
  • Erschienen für: PC, PS3, PS4, Xbox 360, Xbox One
  • Erscheinungstermin: Dezember 2013

In diesem DLC für "Assassin's Creed 4: Black Flag" wird die Geschichte von Adéwalé erzählt, einem ehemaligen Quartiermeister von Edward Kenway. Der Assassine ist auf der Insel Saint-Domingue gestrandet und kämpft dort gegen Unterdrückung und Sklaverei.

15. "Assassin's Creed Rogue"

  • Spielt im: 18. Jahrhundert
  • Handlungsort: Nordamerika
  • Erschienen für: PC, PS3, Xbox 360
  • Erscheinungstermin: November 2014

Der Abschluss der Kenway-Geschichte, die Handlung spielt ein Jahr nach dem Ende der Geschichte von "Black Flag". Der Hauptcharakter Shay Patrick Cormac läuft von den Assassinen zu den Templern über und zeigt zerstörerische Seiten der Assassinen-Bruderschaft auf.

16. "Assassin's Creed Unity"

  • Spielt im: 18. Jahrhundert
  • Handlungsort: Paris
  • Erschienen für: PC, PS4, Xbox One
  • Erscheinungstermin: November 2014

Im Paris des 18. Jahrhunderts schlüpft der Spieler in die Haut von Arno Victor Dorian, der französische und österreichische Vorfahren hat und seinen Vater wie auch seinen Stiefvater auf mysteriöse Weise verloren hat. Nachdem er wegen des ihm angehängten Mordes am Stiefvater aus der Festung Bastille geflohen ist, schließt er sich den Assassinen an. Sein Ziel: die wahren Kräfte hinter der französischen Revolution aufdecken.

17. "Assassin's Creed Syndicate"

  • Spielt im: 18. Jahrhundert
  • Handlungsort: London
  • Erschienen für: PC, PS4, Xbox One
  • Erscheinungstermin: Oktober 2015

Der chronologisch bislang letzte Teil von "Assassin's Creed" – obwohl das teilweise schwer trennscharf einzuordnen ist – spielt im London des Viktorianischen Zeitalters vor dem Hintergrund der industriellen Revolution. Die beiden Hauptfiguren sind Jacob und Evie Frye, Zwillinge und Anführer der Assassinen-Bruderschaft in London. Es geht – na klar – darum, London von den Templern zu befreien.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben