Übersicht

"Assassin's Creed Odyssey": 9 witzige Easter Eggs & Geheimnisse

Nicht jedes Easter Egg in "Assassin's Creed Odyssey" ist so offensichtlich wie dieser berühmte Kampftrick der Spartaner ...
Nicht jedes Easter Egg in "Assassin's Creed Odyssey" ist so offensichtlich wie dieser berühmte Kampftrick der Spartaner ... (©Ubisoft 2018)

"Assassin's Creed Odyssey" spielt zwar in der griechischen Antike, trotzdem steckt auch eine Menge Moderne in dem Rollenspiel. Hier sind neun Easter Eggs und Querverweise auf andere Spiele, Pop- und Gaming-Kultur sowie zeitgenössische Persönlichkeiten, die Du mit Alexios und Kassandra entdecken kannst.

1. Der Black-Panther-Kampf

Im Marvel-Film "Black Panther" kämpft der Held in einer Schlüsselszene gegen den Schurken Killmonger. Der Schauplatz des schicksalhaften Gefechts: ein kleines natürliches Wasserbecken am Rande einer Klippe. Diese Szenerie haben die Macher von "Assassin's Creed Odyssey" nachgebaut – und es gibt sogar einen Black-Panther-Gedächtnis-Faustkampf! Du kannst dem Spektakel beim Gortyn-Wasserfall in Messaka beiwohnen.

2. Bwaah! Der Rabbid im Regal

Ubisofts freche Rabbids hatten zuletzt an der Seite von Mario, Luigi und dem Rest der Nintendo-Gang einen großen Auftritt in "Mario + Rabbids Kingdom Battle" auf der Switch. In "Assassin's Creed Odyssey" haben es sich die Entwickler nicht nehmen lassen, eine kleine Hommage an die Maskottchen ihres Konzerns einzubauen: In den Spielabschnitten, die in der Gegenwart spielen, steht eine Hasen-Figur im Regal der Wissenschaftlerin Layla Hassan.

3. "Wo ist meine Brille?" – Sam Fisher (Splinter Cell)

Ebenfalls in den Gegenwarts-Sequenzen kannst Du ein ikonisches Utensil eines anderen Ubisoft-Helden entdecken: Sam Fisher aus "Splinter Cell" hat sein Nachtsichtgerät liegen lassen und Layla Hassan findet es auf einem Stapel Kartons.

4. Der Donald Trump der Antike

Der Bandit Pratinos sieht zwar nicht aus wie Donald Trump, redet aber so.
Der Bandit Pratinos sieht zwar nicht aus wie Donald Trump, redet aber so. (© 2018 YouTube/Assassins Bleed AC Walkthroughs Cutscenes)

Nicht nur virtuelle Personen tauchen in "Assassin's Creed Oedyssey" auf, auch einen Seitenhieb auf einen realen Politiker haben die Entwickler im Spiel untergebracht: Im Rahmen einer Quest musst Du eine Bande von Banditen konfrontieren, die hinter einem heimtückischen Attentat stecken. Ihr erklärtes Ziel: Athen wieder mächtig machen – in der englischen Sprachausgabe: "We will make Athens great again!". Klingt verdächtig nach "Make America great again", dem Wahlspruch des US-Präsidenten Donald Trump, oder?

5. Krog mal da! Besuch aus "Zelda: Breath of the Wild"

In "The Legend of Zelda: Breath of the Wild" haben sich die Krogs, niedliche Waldgeister aus Blättern und Ästen, überall in der Spielwelt versteckt. Wer sie aufstöbert, bekommt von den freundlichen Wesen Samen geschenkt, die gegen nützliche Belohnungen eingetauscht werden können. In "Assassin's Creed Odyssey" gibt es zwar keinen echten Krog und daher auch keines ihrer Geschenke, aber eine Mini-Statue aus Steinen, Ästen und Blättern, die eindeutig einen Krog darstellt und auf einer kleinen Insel in Malis versteckt ist.

6. London Calling: Evie & Jacob Frye aus "Assassin's Creed Syndicate"

Die Frye-Zwillinge aus dem in London spielenden "Assassin's Creed"-Ableger "Syndicate" kommen in "Odyssey" gleich mehrfach vor. Wenn Layla Hassan in einer Gegenwarts-Szene über die Dächer der englischen Hauptstadt blickt, sinniert sie darüber, ob Evie und Jacob die Metropole heute wohl noch erkennen würden. Evie kannst Du mithilfe von Ubisoft-Punkten außerdem als Leutnant für Dein Schiff freischalten und die Assassinin so mit auf Seereisen nehmen.

7. My Big Fat Greek Battle Royale

Kein moderner Multiplayer-Shooter kommt ohne Battle Royale aus. "Assassin's Creed Odyssey" ist zwar ein Singleplayer-Rollenspiel, wollte sich zumindest einen Seitenhieb auf den Trend aber wohl nicht verkneifen. Deshalb gibt es als Easter Egg eine Quest, die Dich mit 99 anderen Kriegern auf einer Insel ums Überleben kämpfen lässt. Wer zuletzt noch steht, gewinnt! Klingt vertraut? Soll es auch. Eine Baufunktion á la "Fortnite" gibt's allerdings nicht ...

8. DAS. IST. Der SPARTA-Kick!

Wer heute an die griechische Provinz Sparta denkt, denkt in der Regel ziemlich direkt danach an die Comicverfilmung "300", die das Bild der Kriegernation 2007 mit martialischen Bildern popkulturell neu prägte. Diese Steilvorlage lässt sich "Assassin's Creed Odyssey" natürlich nicht entgehen und enthält deshalb eine ganze Reihe an Easter Eggs, die auf den Film Bezug nehmen. Das auffälligste: Der berühmte Sparta-Tritt, mit dem Du Gegner lässig von Klippen kicken kannst.

9. Mikrotransaktionen & Pay-to-Win: Wer im Glashaus sitzt ...

Lootboxen, Mikrotransaktionen und Pay-to-Win-Vorwürfe beschäftigen seit einiger Zeit viele Gamer. "Assassin's Creed Odyssey" erlaubt sich einen bissigen Kommentar zu dem Thema: In einer Quest musst Du bei drei Prüfungen Bewähnungs-Marken sammeln. Während Du die Marken von zwei der Prüfungs-Aufseher auch für Geld kaufen kannst, verspottet Dich der dritte für den Pay-to-Win-Versuch und appelliert an Deine Kriegerehre und Deinen Stolz.

In der englischen Version fällt dabei die Phrase "pride and accomplishment" auf, die der Publisher Electronic Arts 2017 verwendete, um Mikrotransaktionen in "Star Wars: Battlefront 2" zu rechtfertigen. Ein bisschen ironisch ist vor diesem Hintergrund, dass "Assassin's Creed Odyssey" selbst reichlich Mikrotransaktionen an Bord hat, mit denen Du Dir echte Vorteile im Spiel kaufen kannst ...

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben