menu

"Assassins Creed Valhalla"-Fertigkeiten: Die 10 besten Wikinger-Skills

assassins-creed-valhalla-kampf
Mit diesen Fertigkeiten kriegst Du jeden Gegner klein! Bild: © Ubisoft 2020

In "Assassin's Creed Valhalla" hast Du die Wahl aus zahlreichen Fertigkeiten, die in einem ausufernden Skill-Menü angeordnet sind. Welche davon sind wirklich nützlich? Wir helfen Dir durch's Dickicht!

Wenn Du in "Assassin's Creed Valhalla" ein Level aufsteigst oder bestimmte Aufgaben erledigst, bekommst Du Fertigkeits-Punkte. Diese Punkte kannst Du im Fertigkeiten-Menü ausgeben. Du gelangst dorthin, indem Du die Menü-Taste drückst und den Reiter "Fertigkeiten" am oberen Bildschirm auswählst.

Die Fertigkeiten sind als Sternkarte angeordnet: Du startest in der Mitte bei dem leuchtenden Symbol, das mit "Ein neuer Anfang" beschriftet ist. Vor dort aus kannst Du in drei farblich markierte Richtungen benachbarte Sterne freischalten: Der rote Pfad führt nach oben, der gelbe nach unten links, der blaue nach unten rechts.

assassins-creed-valhalla-skills-fertigkeitenfullscreen
Die drei Fertigkeits-Pfade führen aus der Mitte nach außen. Gut zu erkennen: die wichtigen Grundfertigkeiten (große Sterne). Bild: © Ubisoft/Screenshot TURN ON 2020

Kleine Sterne geben Dir prozentuale Boni, etwa für Lebensenergie oder Schaden, doch wichtig sind vor allem die großen Sterne, die "Grundfertigkeiten". Sie ermöglichen Dir besondere Aktionen im Spiel, Du musst Dir aber erst einen Weg zu ihnen bahnen. Hier sind unsere Tipps für Grundfertigkeiten, die Du unbedingt freischalten solltest.

Stampfen (rot)

Diese Grundfertigkeit ist leicht zu bekommen: Sie ist der erste große Stern auf dem roten Pfad. Dazu ist sie äußerst nützlich: Stürzt ein Gegner im Kampf, kannst Du ihn mit einem gezielten Tritt direkt erledigen.

assassins-creed-valhalla-kampffullscreen
Kämpfe gegen viele Feinde werden mit dem "Stampfen"-Skill deutlich kürzer. Bild: © Ubisoft 2020

Schleichender Kundschafter (blau)

Ebenfalls leicht zu bekommen ist diese Grundfertigkeit am Anfang des blauen Pfads. Solange Du geduckt bist und Dich noch kein Feind gesehen hat, sind Gegner in der Nähe rot hervorgehoben. Unerlässlich, wenn Du ein Gebiet vor dem Überfall auskundschaften willst!

In den Rücken fallen (gelb)

Eine frühe gelbe Fertigkeit, die Dir neue Kampf-Taktiken ermöglicht: Greife Gegner von hinten an, um sie ins Taumeln zu bringen und schnell zu erledigen.

assassins-creed-valhalla-skills-fertigkeiten-gelb-2fullscreen
Skill-Hilfe: Um alle hier empfohlenen gelben Skills freizuschalten, orientiere Dich einfach an diesem Bild. Bild: © Ubisoft/Screenshot TURN ON 2020

Fortgeschrittener Meuchelmord (gelb)

Gegner mit hoher Stufe kannst Du in "Assassin's Creed Valhalla" nicht so leicht per Attentat beseitigen wie normale Feinde. Hast Du diese Fertigkeit freigeschaltet, geht das aber! Einziger Unterschied: Du musst ein kleines Geschicklichkeitsspiel bestehen und im richtigen Moment eine Taste drücken, damit der Angriff erfolgreich ist. Dann kannst Du aber selbst stark gepanzerte Feinde heimlich ausschalten.

Kettenattentat (gelb)

Diese Fertigkeit lässt Dich nach einem erfolgreichen Attentats-Angriff eine Axt schleudern, die noch einen zweiten Feind ins Jenseits befördert. Zweiergrüppchen von Wachen, bei denen Du normalerweise garantiert den Alarm auslösen würdest, sind mit dem Kettenattentat kein Problem mehr.

Tipp
Du hast Dich verskillt? Macht nichts: Du kannst Deine Fertigkeiten jederzeit ohne Kosten zurücksetzen – entweder einzeln pro Stern oder alle gleichzeitig, indem Du am PC die R-Taste gedrückt hältst beziehungsweise bei  Xbox oder PlayStation die Y- oder Dreieck-Taste. Dann bekommst Du Deine Punkte zurück und kannst sie neu verteilen. Auf diese Weise kannst Du übrigens auch mit erst wenigen Punkten den Nebel lichten, der anfangs viele Sternbilder noch verdeckt, und so den kompletten Skill-Baum in Augenschein nehmen.

Automatisch Plündern (gelb)

Eine ungemein nützliche Fertigkeit: Besiegst Du einen Gegner im Nahkampf oder per Attentat, musst Du danach nicht mehr die "Plündern"-Taste drücken, um seine Habseligkeiten an Dich zu nehmen. Sie wandern nun vollautomatisch in Dein Inventar.

assassins-creed-valhalla-schlachtfullscreen
Kämpfen musst Du schon noch selbst, aber das Looten übernimmt eine nützliche Fertigkeit für Dich. Bild: © Ubisoft 2020

Sturz abfangen (gelb)

Warum "Assassin's Creed Valhalla" überhaupt Fallschaden braucht, ist ehrlich gesagt ein Rätsel. Mit dieser Fertigkeit stellst Du ihn fast komplett ab. Endlich keine Angst mehr vor Sprüngen aus großer Höhe!

Tipp
Auch ohne diese Fertigkeit gibt es eine Möglichkeit, Fallschaden zu umgehen: Führe im Fallen kurz vor dem Aufschlag am Boden einen schweren Angriff aus, und Du nimmst keinen Schaden. Wir empfehlen den "Sturz abfangen"-Skill hier trotzdem: Du musst Dir damit keine Gedanken mehr ums Timing machen, außerdem könnte es sich bei dem Angriffs-Trick um einen Bug handeln, der später aus dem Spiel gepatcht wird.

Zähne zusammenbeißen (blau)

Diese blaue Fertigkeit wirst Du erst später im Spiel freischalten, aber vorher brauchst Du sie auch nicht wirklich. Der Skill erlaubt es Dir, nach dem Einstecken von Treffern durch schnelle Gegenangriffe einen Teil Deiner Gesundheit wiederherzustellen. Gegen starke Feinde ist das sehr nützlich!

assassins-creed-valhalla-fenrirfullscreen
Bei Feinden wie diesem ist etwas Selbstheilung nicht verkehrt. Bild: © Ubisoft 2020

Adrenalinfeld-Verbesserung (alle Farben)

Die Fertigkeit "Adrenalinfeld-Verbesserung" findest Du auf allen drei Farb-Pfaden und es lohnt sich immer, sie mitzunehmen: Du bekommst dadurch ein weiteres Adrenalinfeld, das sich beim Kämpfen füllt und das Du dann nutzen kannst, um Deine mächtigen Spezialfähigkeiten abzufeuern. Je mehr, desto besser!

Bonus: Leichen-Sprengfalle (gelb)

Diese Fertigkeit erlaubt es Dir, Leichen von Gegnern mit Sprengsätzen zu versehen. Läuft ein anderer Feind darüber, wird er von der Explosion erfasst. Die Sprengung richtet nicht übermäßig viel Schaden an, aber wenn Du Deine Gegner gern mit elaborierten Tricks hereinlegst, ist die Fertigkeit äußerst unterhaltsam.

Mehr zum Thema

Hier geht's zu unserem Test von "Assassin's Creed Valhalla".

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Assassin's Creed Valhalla

close
Bitte Suchbegriff eingeben