menu
Highlight

Beste Spiele 2020: Unsere 10 Highlights des Jahres

beste-spiele-2020
Diese Games aus 2020 lohnen sich richtig! Bild: © Sony Interactive Entertainment/Supergiant Games/Nintendo of Europe 2020

Was war das beste Spiel 2020? Die Auswahl ist groß! Zahlreiche Top-Spiele für PlayStation, Xbox, PC und Switch feierten in den vergangenen Monaten ihren Release. Zehn der besten Neuerscheinungen zeigen wir Dir hier – in unsortierter Reihenfolge.

"Animal Crossing: New Horizons"

Die "Animal Crossing"-Reihe steht für Entschleunigung, Entspannung und konsequente Knuddeligkeit. Der erste Ableger der Serie auf der Nintendo Switch macht da keine Ausnahme: In "New Horizons" geht's auf Inselurlaub in einem beschaulichen Paradies, wo Du umgeben von niedlichen Tieren Zelten, Angeln, Pflanzen, Bauen und die Seele baumeln lassen darfst.

  • Release-Termin: 20. März 2020
  • Entwickler: Nintendo
  • Plattformen: Switch
  • USK: ab 0 Jahren

Animal Crossing: New Horizons Jetzt kaufen bei

 

"Final Fantasy 7 Remake"

Der siebte Teil der bekannten JRPG-Serie kam bereits 1997 heraus und wurde für viele Fans zum bedeutendsten "Final Fantasy"-Spiel. Das aufwändige Remake feierte im April 2020 seinen Release und wird in Episoden veröffentlicht. Zunächst erscheint "Final Fantasy 7" exklusiv für die PlayStation 4 – und begeisterte dort mit Hochglanz-Optik und einem neuen Action-Fokus, der die alten Rollenspiel-Strukturen ergänzt.

  • Release-Termin: 10. April 2020
  • Entwickler: Square Enix
  • Plattformen: PS4
  • USK: ab 16 Jahren

Final Fantasy 7 Remake Jetzt kaufen bei

 

"The Last of Us Part 2"

"The Last of Us" ist aufgrund seiner brillanten Erzählweise auf vielen Bestenlisten der 2010er-Jahre gelandet. Entwickler Naughty Dog lieferte im Mai endlich das heiß erwartete Sequel. Brutal, düster, erzählerisch ambitioniert und detailverliebt bis zum Exzess: Das neue Endzeit-Adventure fügt dem PS4-Katalog als eines der letzten Exklusivspiele für die aktuelle Generation ein weiteres Highlight hinzu.

  • Release-Termin: 19. Juni 2020
  • Entwickler: Naughty Dog
  • Plattformen: PS4
  • USK: ab 18 Jahren

The Last of Us Part 2 Jetzt kaufen bei

 

"Ghost of Tsushima"

Nach der "Infamous"-Reihe brachte Sucker Punch Productions "Ghost of Tsushima" exklusiv auf die PS4. In dem Open-World-Spiel verkörperst Du einen Krieger im alten Japan, der sich gegen die mongolischen Invasoren vom Festland stellt. Opulente Grafik und präzise Schwertkämpfe lassen die Ära der PlayStation 4 standesgemäß ausklingen.

  • Release-Termin: 17. Juni 2020
  • Entwickler: Sucker Punch Productions
  • Plattformen: PS4
  • USK: ab 18 Jahren

Ghost of Tsushima Jetzt kaufen bei

 

"Hades"

Als Sohn des griechischen Unterwelt-Gottes Hades versuchst Du in diesem Roguelike von Supergiant Games aus der Hölle zu fliehen. Stirbst Du, landest Du wieder auf Papas Türschwelle und versuchst es erneut. Das Spiel verknüpft butterweiches Action-Gameplay und überwältigende Liebe zum Detail mit überragendem Storytelling: Nach jedem "Tod" kannst Du in der Unterwelt neue Gespräche mit einem großen Cast interessanter Charaktere führen und kommst so nach und nach einem göttlichen Geheimnis auf die Spur. Selten war "Game Over" so belohnend!

  • Release-Termin: 17. September 2020
  • Entwickler: Supergiant Games
  • Plattformen: PC, Mac, Switch
  • USK: ab 12 Jahren

"Half Life: Alyx"

VR-Spiele gibt es viele, auf die Killer-App, für die sich der Kauf eines Headsets so richtig lohnt, warten viele Fans trotzdem nach wie vor. Um die zu liefern, belebte Valve extra sein kultiges "Half-Life"-Franchise wieder. Mit Erfolg: "Half-Life: Alyx" ist ein eindrückliches neues Abenteuer in dem düsteren Science-Fiction-Universum, das die Mittel und Möglichkeiten der virtuellen Realität für maximalen Effekt nutzt.

  • Release-Termin: 23. März 2020
  • Entwickler: Valve
  • Plattformen: PC (VR-Headset benötigt)
  • USK: ab 18 Jahren

"Ori and the Will of the Wisps"

Bildhübsch, pfeilschnell und unerwartet fordernd: "Ori and the Will of the Wisps" bewies 2020, dass Metroidvanias noch lange nicht veraltet sind und dass es keinen Realismus braucht, um Grafik-Fans ins Staunen zu versetzen. Mit einem größeren Action-Fokus setzte sich das Sequel erfolgreich vom Vorgänger "Ori and the Blind Forest" ab, zelebrierte aber weiterhin die pure Freude an der Bewegung – einige Monate nach Release auch auf der Switch sowie zum Release der Xbox Series X/S in butterweichen 120 FPS.

  • Release-Termin: 11. März 2020
  • Entwickler: Moon Studios
  • Plattformen: PC, Xbox, Switch
  • USK: ab 12 Jahren

Ori and the Will of the Wisps Jetzt kaufen bei

 

"Demon's Souls"

Bevor "Dark Souls" Kult wurde, gab es "Demon's Souls", in dem Entwickler From Software die mittlerweile etablierte Formel "In mystischen Welten an monströsen Bossen scheitern, bis es endlich klappt" erprobte. 2020 gebührte der Neuauflage des Spiels die Ehre als einer der ersten richtig großen Launch-Titel für die PS5. Das Remake poliert die Optik auf Hochglanz und gibt einen Vorgeschmack auf das, was uns die Next-Gen-Konsolen künftig bieten werden. Das markant-störrische Gameplay lässt es dabei weitgehend unangetastet – Fans finden sich sofort zurecht.

  • Release-Termin: 12. November 2020
  • Entwickler: Bluepoint/From Software
  • Plattformen: PS5
  • USK: ab 16 Jahren

Demon's Souls Jetzt kaufen bei

 

"Crusader Kings 3"

Stell Dir vor, Du bist König von Spanien und eigentlich läuft es rund im Land. Dein Sohn prügelt sich aber ständig mit Deinen Vasallen, weshalb Du ihn zum Duell forderst, um ihm die Flausen auszutreiben. Blöderweise verlierst Du, wirst schwer verletzt und der Arzt hat Dir außer Aderlässen nicht viel Hilfreiches anzubieten. Auf dem Sterbebett erfährst Du noch, dass Deine Frau mit dem Schatzmeister durchgebrannt ist, der Papst Dir den Krieg erklärt hat und Dein Sohn (nicht der mit dem Duell, der andere) nach einhelliger Meinung des Hofes zu doof ist, um die Geschäfte nach Deinem Ableben weiterzuführen. Was tust Du?

Kein Videospiel führte uns das Räderwerk und die Absurditäten der Geschichte 2020 so unterhaltsam vor Augen wie "Crusader Kings 3".

  • Release-Termin: 1. September 2020
  • Entwickler: Paradox
  • Plattformen: PC
  • USK: ab 12 Jahren

Crusader Kings 3 Jetzt kaufen bei

 

"Cyberpunk 2077"

Endloser Hype, gewaltige Versprechungen, lautstarke Lobeshymnen und abgrundtiefe Enttäuschung – "Cyberpunk 2077" hatte alles. Die nächste Evolutionsstufe des Rollenspiels sollte das Game der "Witcher"-Macher CD Projekt Red laut Marketing werden, am Ende schieden sich daran die Geister. Auf dem PC optisch eine Wucht, waren die Versionen für PS4 und Xbox One zum Release kaum spielbar – Sony entfernte das Game sogar aus dem PSN-Store. Zahlreiche Bugs trübten das Spielerlebnis weiter, doch wenn es lief, dann richtig: "Cyberpunk 2077" ist ein toll geschriebenes und erzähltes Rollenspiel mit nahbaren Charakteren, streckenweise herrlich rasantem Kampf-Gameplay und einer Open-World-Stadt, die in Sachen Detailreichtum Maßstäbe setzt.

  • Release-Termin: 10. Dezember 2020
  • Entwickler: CD Projekt Red
  • Plattformen: PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X/S, Stadia, PC
  • USK: ab 18 Jahren

Cyberpunk 2077 Jetzt kaufen bei

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Games

close
Bitte Suchbegriff eingeben