Topliste

"Call of Duty: Black Ops 4": Die 5 stärksten Waffen im Spiel

"Call of Duty: Black Ops 4": Welche Waffen sind am besten?
"Call of Duty: Black Ops 4": Welche Waffen sind am besten? (©Activision 2018)

Über die TTK-Werte ("Time to Kill") gibt es zum Release von "Call of Duty: Black Ops 4" einige Diskussionen, da ein Kill im neuesten Teil der Shooter-Reihe länger dauert als bisher. Einige Waffen in Kombination mit Mods schaffen hier aber dennoch erstaunliche Werte. Wir zeigen Dir, welche das sind.

Der "Time to kill"-Wert wird anhand der Sekunden gemessen, die benötigt werden, um einen Gegner mit voller Gesundheit zu besiegen. Dabei kommt es natürlich auf einige verschiedene Faktoren an, wie zum Beispiel die Bewegungsgeschwindigkeit, Entfernung oder auch Treffer-Genauigkeit. Allgemein lässt sich jedoch festhalten: Je niedriger der TTK-Wert, desto besser.

Der Youtuber TheXclusiveAce hat anhand einiger Messungen unter optimalen Bedingungen die Waffen mit den besten TTK-Ergebnissen zusammengestellt. Interessant: Zum Release von "Call of Duty: Black Ops 4" beschweren sich einige Spieler über die angebliche Übermacht des ICR-Sturmgewehres, in seiner Wertung läuft die Waffe aber lediglich auf Platz zehn ein.

Das komplette Video von TheXclusiveAce kannst Du Dir hier ansehen, darunter listen wir die fünf Waffen mit der kürzesten TTK in "Call of Duty: Black Ops 4" auf.

Hinweis
In der Wertung wurden Waffen wie Scharfschützengewehre oder Schrotflinten, die Gegner mit nur einem Treffer ausschalten können, ausgenommen. Ebenfalls sind ausschließlich Standard-Waffen in der Liste enthalten.

Es ist zu erwarten, dass Treyarch im Laufe der Zeit, anhand von ausgewerteten Daten, weiter am Balancing verschiedener Waffen Veränderungen feilt. Alle Angaben sind daher ohne Gewähr

5. Schwertfisch mit Agenten-Mod (200 Ms)

Das Taktikgewehr Schwertfisch mit Agenten-Mod "5er-Salve". (© 2018 Screenshot TURN ON)

In 200 Millisekunden erledigst Du Gegner in "Call of Duty: Black Ops 4" mithilfe der Schwertfisch – das ist ungefähr doppelt so schnell wie mit den meisten anderen Waffen im Spiel. Der TTK-Wert kommt unter Verwendung des Agenten-Mods "5er-Salve" zustande, alle fünf Schüsse müssen dazu das Ziel treffen.

4. Spitfire mit Agenten-Mod (199 Ms)

Die Maschinenpistole Spitfire mit angelegtem Agenten-Mod "Wildfeuer". (© 2018 Screenshot TURN ON)

Die Spitfire, eine vollautomatische Maschinenpistole, schafft mit dem Agenten-Mod "Wildfeuer" sogar einen TTK-Wert von nur 199 Millisekunden. Der Mod steigert den Rückstoß und beeinträchtigt die Bewegungsgeschwindigkeit, außerdem ist die Reichweite der Waffe nicht besonders hoch.

3. VAPR-XKG mit Großkaliber & Schnellfeuer (171 Ms)

Die VAPR ist mit den Mods Schnellfeuer und Großkaliber ungemein tödlich. (© 2018 Screenshot TURN ON)

Um dieses Sturmgewehr auf einen TTK-Wert von knapp über 170 Millisekunden zu bringen, müssen die Aufsätze "Großkaliber" und "Schnellfeuer" ausgewählt werden. Außerdem müssen dazu zwei Kugeln des Feuerstoßes den Kopf und eine den Körper des Gegners treffen. Dann aber verschafft Dir die VAPR-XKG ungefähr doppelt so schnell einen Kill wie die meisten anderen Waffen in "Call of Duty: Black Ops 4".

2. VKM-750 mit Großkaliber (1+2) & Schnellfeuer (150 Ms)

Das VKM-Maschinengewehr kommt mit diesen Aufsätzen auf unter 150 Millisekunden TTK. (© 2018 Screenshot TURN ON)

In seiner Klasse verfügt dieses Maschinengewehr über den höchsten Schaden. Mit den Aufsätzen "Großkaliber" (in beiden Stufen) und "Schnellfeuer" drückst Du die TTK unter sagenhafte 150 Millisekunden. Für einen Abschuss sind lediglich zwei Treffer an Brust oder Kopf nötig, allerdings wird Deine Mobilität von dieser massiven Waffe eingeschränkt.

1. Auger DMR mit Agenten-Mod und Großkaliber 1 & 2 (100 Ms)

Dank "Doppelschuss"-Agenten-Mod feuert die Auger eine tödliche Salve ab. (© 2018 Screenshot TURN ON)

Mit dieser Konfiguration des Taktikgewehrs Auger DMR erreichst Du einen TTK-Wert von wahnwitzigen 100 Millisekunden. Zusätzlich zum Agenten-Mod "Doppelschuss" müssen auch noch die beiden Stufen des "Großkaliber"-Aufsatzes ausgewählt werden um diese Stärke zu erreichen, doch selbst ohne den Agenten-Mod ist die Waffe noch sehr schnell. Von beiden Schüssen der Salve muss einer auf der Brust und einer auf dem Kopf sitzen, dann ist die TTK der Auger kaum zu unterbieten.

Bonus: Mozu mit Agenten-Mod, bei Kopftreffer (0 Ms)

0 Millisekunden zum Abschuss: Die Mozu mit Agenten-Mod ist ein Kopfschuss-Monster. (© 2018 Screenshot TURN ON)

Wie oben beschrieben sind Waffen, die einen One-Shot-Kill ermöglichen eigentlich aus der Wertung ausgenommen. Die Mozu gehört allerdings weder zu den Schrotflinten noch zu Sniper-Gewehren, schafft mit dem "Schädelbrecher" Agenten-Mod bei Kopftreffern aber ebenfalls den Instakill. Selbst ohne Agenten-Mod, dafür aber mit "Großkaliber"-Aufsatz, gewinnst Du Zweikämpfe mit der Mozu innerhalb sagenhafter 150 Millisekunden – wenn Du einen Kopftreffer landest.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben