Topliste

Die 10 besten Spiele-Emulatoren für Android-Smartphones

Selbst NES-Klassiker wie "Super Mario" kannst Du auf Deinem Android-Smartphone spielen.
Selbst NES-Klassiker wie "Super Mario" kannst Du auf Deinem Android-Smartphone spielen. (©picture alliance / dpa 2016)

Ob Game Boy, Super Nintendo oder PS One – all diese Systeme haben echte Spieleklassiker hervorgebracht. Wer die Originalkonsole nicht mehr besitzt, kann auf verschiedene Spiele-Emulatoren für Android-Smartphones zurückgreifen. Die 10 besten Apps stellen wir hier vor.

1. C64.emu: Commodore 64

Die Kultkonsole C64 lässt noch heute die Herzen zahlreicher Liebhaber höherschlagen – mit C64.emu kannst Du Dir zumindest ein bisschen Retro-Feeling auf Dein Android-Smartphone zurückholen. Die App gilt gemeinhin als stabilster Emulator für Android-Phones. Das Tool unterstützt in puncto Sound FastSID und ReSID, arbeitet mit den meisten Controllern zusammen und funktioniert auch im Landscape-Modus.

Preis: 3,49 Euro, App herunterladen

2. ClassicBoy (Emulator): PS One, N64 und weitere

Dieser All-in-one-Emulator unterstützt gleich mehrere Systeme, darunter die PS One, den N64 oder auch den Sega Genesis (bei uns als Sega Mega Drive bekannt). Insgesamt gesehen funktioniert dieser Emulator zufriedenstellend. Allerdings ist die Kompatibilität der Games etwas geringer als bei Emulatoren, die sich auf nur eine Konsole beschränken. Wer die Eier legende Wollmilchsau sucht, sollte sich den ClassicBoy aber einmal näher anschauen.

Preis: Kostenlos, In-App-Käufe, App herunterladen

3. FPse for android: PS One

Wer PS One-Klassiker auf seinem Android-Device zocken will, kommt an FPse kaum vorbei. Der Emulator unterstützt die meisten Games und überzeugt mir einer ordentlichen Performance. Durch den Support von OpenGL ergeben sich viele Möglichkeiten zur grafischen Anpassung. Gamecontroller und Cheats werden ebenso unterstützt. Manche Spiele warten sogar mit Multiplayer-Support auf.

Preis: 2,79 Euro, App herunterladen

4. DraStic DS Emulator: Nintendo DS

Wohl der beste Nintendo DS-Emulator für Android-Geräte – mit einer überdurchschnittlich hohen Kompatibilität für DS-Spiele. Unterschiedliche Formate für den Dual-Screen werden ebenso unterstützt wie viele Controller. Spielstände können direkt per Google Drive synchronisiert werden, sogar ein Support für Cheats besteht. Ein guter Emulator, der jedoch seinen Preis hat.

Preis: 4,49 Euro, App herunterladen

5. John GBC (GBC Emulator): Game Boy Color

Wer Game Boy Color-Spiele genießen will, sollte einen Blick auf John GBC werfen. Der Emulator gehört zu den besten Vertretern seiner Art und überzeugt durch eine gute Leistung. Die hohe Kompatibilität weiß zu überzeugen, der Look des Controllers kann angepasst werden. Außerdem funktioniert der Emulator auch offline und verfügt über eine Dropbox-Anbindung.

Preis: 1,99 Euro, App herunterladen

6. MD.emu: Sega-Konsolen

Einen guten Emulator für den Sega Mega Drive zu finden, erweist sich als nicht ganz einfach – doch MD.emu macht seine Sache ziemlich gut. Außerdem werden viele Gamepads unterstützt, Cheat-Codes funktionieren ebenfalls. Der Emulator arbeitet sogar mit Spielen für Sega CD zusammen, der Support befindet sich aber noch in der Beta-Phase.

Preis: 3,99 Euro, App herunterladen

7. MegaN64 (N64 Emulator): Nintendo 64

MegaN64 ist ein solider Emulator für Android-Geräte und sollte in den meisten Fällen ordentliche Dienste leisten. Sowohl Performance als auch Kompatibilität könnten zwar besser sein, doch das ist ein häufiges Problem bei N64-Emulatoren. Dennoch ist die App einen Blick für alle Nintendo-Fans wert.

Preis: kostenlos, App herunterladen

8. Nostalgia.NES Pro: NES

Der wohl beste NES-Emulator für Android dürfte Nostalgia.NES Pro sein. Dieses Tool sollte fast jedes erdenkliche NES-Game wiedergeben können, die Overlay-Buttons lassen sich modifizieren. Gamepads werden unterstützt, Cheats auch, noch dazu läuft alles stabil.

Preis: 2,49 Euro, App herunterladen

9. My Boy! – GBA Emulator: Game Boy Advance

Für Game Boy Advance-Spiele gibt es wohl kaum einen besseren Emulator als My Boy! – das Tool punktet mit einer grandiosen Stabilität und einer starken Kompatibilität. Langsame Spielabschnitte können sogar in erhöhter Geschwindigkeit gespielt werden. Die Feature-Liste ist zwar nicht wahnsinnig lang, Basics wie Speicherstände oder Bluetooth-Controller-Support sind aber mit an Bord.

Preis: 5,25 Euro, App herunterladen

10. PPSSPP – PSP emulator: Sony PSP

Der Markt für PSP-Emulatoren ist überschaubar, einer der besseren Vertreter ist definitiv PPSSPP. Zwar kann der Emulator nicht alle erdenklichen PSP-Games verarbeiten, wohl aber die meisten. Die Kompatibilität ist daher generell solide, die Performance ist es auch. Für PSP-Fans die erste Anlaufstelle auf einem Android-Smartphone.

Preis: 4,99 Euro, App herunterladen

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben