E3 2018: Blitz-Release – Diese Games sind ab sofort schon spielbar

Keine Lust zu warten? Diese angekündigten Games kannst du bereits jetzt zocken.
Keine Lust zu warten? Diese angekündigten Games kannst du bereits jetzt zocken. (©Nintendo/Epic Games/Bethesda Softworks 2018)
Michael Brandt Freut sich über die Rückkehr der Metroidvania-Games.

Die E3 2018 geht zu Ende und es wurden eine Menge Spiele angekündigt, deren Release noch eine gefühlte Ewigkeit dauert. Für alle Ungeduldigen haben wir eine kleine Liste mit Spielen zusammengestellt, die bereits jetzt verfügbar sind. 

1. "Unravel Two"

Das Abenteuer des flauschigen Helden Yarny geht in die zweite Runde. Das Spiel aus dem Hause EA wird dieses Mal sogar einen Koop-Modus enthalten. Zusammen mit seinem neuen blauen Freund begibt sich Yarny auf die Reise, um seinen verlorenen "Funken" wieder einzufangen.

Die aus dem ersten Teil gewohnte Mischung aus Jump ’n’ Run-Elementen und Rätseln wurde noch verfeinert. Die Rätsel können entweder allein, durch Hin- und Herschalten zwischen den Charakteren oder gleichzeitig im Koop gelöst werden.

  • Plattform: PC, PS4, Xbox One

2. "Fallout Shelter"

Das ursprünglich nur für Smartphones entwickelte Spiel "Fallout Shelter" wurde von Bethesda auch für PS4 und Nintendo Switch angekündigt. Beide Versionen stehen mittlerweile kostenlos im jeweiligen Download-Shop bereit. Bisher war das Game nur für PC, Xbox One sowie Android und iOS verfügbar.

In "Fallout Shelter" dreht sich alles um die Organisations eines Vaults. Deine Aufgaben bestehen darin, Dich um die Einwohner zu kümmern, den Vault zu erweitern und Abenteurer zur Nahrungssuche ins Ödland zu schicken.

  • Plattform: PS4, Nintendo Switch

3. "Hollow Knight"

Das Indie-Action-Adventure mit dem handgezeichneten Grafikstil verschmilzt "Metroidvania" mit "Dark Souls"-Elementen. In diesem Spiel begibt sich ein tapferer Käfer auf Erkundungsreise in ein längst vergessenes Insektenreich unter der Erde. Wer nicht vor dem fordernden Schwierigkeitsgrad zurückschreckt und gern Welten im "Metroidvania"-Stil erkundet, der kann das Spiel bereits jetzt im Nintendo eShop herunterladen.

  • Plattform: Nintendo Switch

4. "Fortnite: Battle Royale"

Ab sofort können sich auch Switch-Besitzer in die Battle-Royale-Schlachten werfen. "Fortnite" ist somit auf allen aktuellen Konsolen inklusive mobilen Geräten verfügbar. Das Spiel kann kostenlos heruntergeladen werden und unterstützt sogar Crossplay – allerdings nicht zwischen Xbox One und PS4. Vorsicht: Spieler, die zuvor auf der PS4 gespielt haben, müssen sich auf der Switch einen neuen Account anlegen. Mehr dazu hier.

  • Plattform: Nintendo Switch

5. "Splatoon 2: Octo-Expansion"-DLC

Große Überraschung: Der für den Sommer 2018 angekündigte "Octo-Expansion"-DLC steht schon in den Startlöchern! Im neuen "Splatoon 2"-DLC schlüpfst Du in die Rolle von Agent 8. Sie erwacht eines Tages plötzlich in einer U-Bahn-Station und hat ihr Gedächtnis verloren. In insgesamt 80 Herausforderungen begleitest Du die Agentin bei der Aufgabe ihre Erinnerungen zurückzuerlangen. Zusätzlich zur Story-Erweiterung wird es auch endlich möglich sein, in Multiplayer-Partien als Octoling anzutreten.

  • Plattform: Nintendo Switch

6. "Skyrim Very Special Edition"

Was viele zuerst für einen Witz hielten, ist Realität: Bethesda hat "Skyrim" für Amazon Alexa herausgebracht – als Audio-Adventure. Die "Skyrim Very Special Edition" funktioniert dabei so ähnlich wie Pen-and-Paper-Rollenspiele:

Alexa übernimmt die Rolle des Game-Masters und erzählt eine Geschichte. An bestimmten Stellen bietet Alexa verschiedene Entscheidungsmöglichkeiten an, die dann unterschiedliche Auswirkungen auf den Verlauf der Story haben. Der Spieler wählt seine Aktion per Sprachbefehl aus. Das nicht ganz ernst gemeinte Rollenspiel scheint aber leider bisher nur in den USA korrekt zu funktionieren.

  • Plattform: Amazon Alexa

7. "Overwhelm"

Der auf der PC Gaming Show vorgestellte Pixel-Shooter vereint Gore mit einem höllischen Schwierigkeitsgrad. "Overwhelm" von Untitled Publisher erinnert von Design und Gameplay an eine Mischung aus "Metroid" und "Doom". Die Geschichte ist laut BloodyDisgusting schnell erzählt: Du bist ein Ritter, der von einer namenlose Gruppe beauftragt wurde, eine Alienbedrohung zu bekämpfen. Besiege fünf quer über die Karte verteilte Bosse und bringe ihre Kristalle zu einem Gerät auf der Mitte der Karte.

Hört sich zunächst einfach an – ist es aber nicht. Bereits ein einziger Treffer bedeutet den Tod. Das ist noch nicht schwer genug? Bei jedem Tod verringert sich das Sichtfeld und es stehen insgesamt nur drei Leben zur Verfügung. Sollte Dich das alles nicht abschrecken, dann steht das Spiel für Dich bei Steam zum Download bereit.

  • Plattform: PC

8. "Prey: Mooncrash-DLC"

Wem die alienverseuchte Raumstation noch nicht genug war, kann jetzt im DLC namens Mooncrash in "Prey" auch in einer versteckten Mondbasis auf Alienjagd gehen. Bei der Erweiterung handelt es sich laut Bethesda um eine "Roguelike"-Kampagne, in der Du als Hacker Peter aus einer TranStar-Basis voller Gefahren entkommen musst. Wie es in Roguelike-Spielen üblich ist, verändern sich Level, Loot und Ziele mit jedem Durchgang.

Der DLC ist sowohl separat als auch zusammen mit dem Hauptspiel in der "Prey Digital Deluxe"-Version verfügbar. Außer der Kampagne sind noch drei kostenlose Updates enthalten: Ein Story-Mode, ein Survival-Mode und ein New Game Plus.

  • Plattform: PC, PS4, Xbox One

Alles zur E3

Aktuelle Infos zur wichtigsten Spielemesse der Welt findest Du in unserer E3-Zentrale.
Alle Pressekonferenz-Termine der großen Publisher gibt es in unserer Übersicht.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Beliebteste Artikel bei Play

  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 30 Tage
  • Alle
close
Bitte Suchbegriff eingeben