menu

E3 2019: Ubisoft – alle neuen Trailer und Infos in der Übersicht

Ubisoft zeigte Neuheiten und Updates für seine Games am Montag im Rahmen einer großen Show auf der E3 2019. Neben Trailern und Enthüllungen gab es auch Release-Termine für lange erwartete Spiele. Manche Spielereihen fehlten dagegen komplett. In unserer Übersicht findest Du alle Ubisoft-Highlights auf einen Blick.

Traditionell gehört Ubisoft zu den Publishern, die vor Spielemessen am meisten von Leaks ihrer Neuvorstellungen betroffen sind. Auch im Vorfeld zur E3 2019 waren Details zu einigen Spielen an die Öffentlichkeit gelangt. Trotzdem blieb die Show spannend – auch wenn einige beliebte Marken mit Abwesenheit glänzten.

"Watch Dogs Legion"

Dass "Watch Dogs 3" den Beinamen "Legion" tragen wird und in London spielt, war nach einem Leak schon vor der E3 klar. Nun zeigte Ubisoft aber eine ausführliche Gameplay-Demo einer außergewöhnlichen Spielidee: Jeder beliebige NPC kann in "Watch Dogs Legion" rekrutiert und selbst gespielt werden. Ähnlich wie in Microsofts "State of Decay 2" droht Deiner persönlichen Legion allerdings auch stets der Permadeath.

  • Release: 6. März 2020
  • Plattformen: PC, PS4, Xbox One

"Rainbow Six Siege: Operation Phantom Sight"

In aller Kürze wurde einer der beiden neuen Operatoren der zweiten Season von Jahr 4 des Shooters "Rainbow Six Siege" vorgestellt. Warden ist ein US-Geheimagent, als zweite neue Figur wird Nøkk, Mitglied einer dänischen Spezialeinheit, eingeführt.

  • Release: 11. Juni 2019
  • Plattformen: PC, PS4, Xbox One

"Brawlhalla"-Crossover mit "Adventure Time"

Das Gratis-Prügelspiel nach dem "Smash Bros."-Rezept darf sich auf Besuch aus der beliebten Kult-Trickfilmserie "Adventure Time" freuen. Noch bis zum 25. Juni erstrahlt "Brawlhalla" im bunten Cartoon-Look, außerdem werden mit Finn, Jake und Prinzessin Bubblegum drei neue Spielfiguren eingeführt.

  • Release: ab sofort
  • Plattformen: PC, PS4, Xbox One, Nintendo Switch

"Ghost Recon Breakpoint"

Der neueste Tom-Clancy-Shooter war bereits vor der E3 ausführlich gezeigt worden. Während der Ubisoft-Show gab es nun neben zwei neuen Trailern noch die Info, dass Solo-Spieler auch mit KI-Bots an ihrer Seite spielen dürfen. Außerdem bezauberte Walker-Darsteller Jon Bernthal das Publikum mit seinem Hund, der ihn auf die Bühne begleitete. Ab dem 5. September wird eine Beta zu "Ghost Recon Breakpoint" stattfinden, für die Du Dich bereits registrieren kannst.

  • Release: 4. Oktober 2019
  • Plattformen: PC, PS4, Xbox One, Nintendo Switch

"Tom Clancy's Elite Squad"

Da war er dann doch: Sam Fisher aus "Splinter Cell" durfte zwar nicht im Rahmen eines eigenen Spiels auf die Bühne. Mit "Tom Clancy's Elite Squad" bringt Ubisoft allerdings ein Mobile-RPG mit den Hauptfiguren sämtlicher Tom-Clancy-Spiele heraus – inklusive Fisher. Das Spiel soll 5-vs-5-Gefechte in Echtzeit, Charakter-Individualisierungen sowie PvP- und PvE-Gameplay bieten.

  • Release: tba
  • Plattformen: iOS, Android

"Just Dance 2020"

Mit "Just Dance 2020" feiert Ubisofts Tanzspiel-Reihe ihren zehnjährigen Geburtstag und ihr Debüt auf Google Stadia. Aber: Auch auf der Wii wird der neue Titel wieder erscheinen – auf der alten Nintendo-Konsole gehört die Serie seit Jahren zu den meistverkauften Games. Für aktuelle Systeme ist das Game aber auch angekündigt.

  • Release: 5. November 2019
  • Plattformen: PS4, Xbox One, Nintendo Switch, Wii, Google Stadia

"For Honor: Die Schatten der Hitokiri"

Die zweite Season von "For Honor" führt einen neuen Spielmodus ein: In "Seelenjagd" werden offenbar Horror-Elemente in das Schwertkampf-Game integriert – allerdings nur als zeitlich limitiertes Event bis zum 27. Juni.

  • Release: ab sofort
  • Plattformen: PC, PS4, Xbox One

"Rainbow Six Quarantine"

Mit "Rainbow Six Quarantine" stellt Ubisoft ein PvE-Spinoff des beliebten Shooters vor, in dem Du mit Freunden im Dreierteam gegen eine infizierte Zombie-Übermacht antreten musst. Das neue Game scheint eine Standalone-Version des "Outbreak"-Events zu sein, dass für begrenzte Zeit in "Rainbow Six Siege" spielbar war. Im Trailer sind die Spielfiguren Ela und Vigil zu sehen, ob weitere Operatoren aus "Siege" spielbar sein werden, muss sich noch zeigen. Schon vor der E3 gab es einen Leak zu "Quarantine".

  • Release: Frühjahr 2020
  • Plattformen: PC, PS4, Xbox One

"The Division 2"

Wer glaubte, nach dem Ende der Kampagne von "The Division 2" kämen nur noch Multiplayer-Inhalte, hat sich getäuscht. Massive Entertainment enthüllte während der Ubisoft-Präsentation Inhalte neuer Gratis-Erweiterungen, die weitere Hauptmissionen in bisher unbekannten Spielgebieten bringen. Episode 1 wird bereits im Juli erscheinen und auch einen neuen Spielmodus enthalten. In Episode 2 muss ab Herbst das Pentagon von den Black Tusk befreit werden, weiterhin enthält das Update den zweiten Raid von "The Division 2". Episode 3 führt uns Anfang 2020 wieder zurück nach New York, wo das erste "The Division" spielte.

  • Release: Juli 2019 (Episode 1)
  • Plattformen: PC, PS4, Xbox One

Uplay+

Auch das neue Spieleabo von Ubisoft war bereits vor der E3 geleakt. Nun kam die Bestätigung: Mit Uplay+ können PC- und Stadia-Spieler über 100 Games des Publishers zum Flatrate-Preis von 14,99 Euro spielen. Weitere Infos findest Du hier.

  • Release: September 2019
  • Plattformen: PC, Google Stadia

"Roller Champions"

"Roller Champions" wird ein Sportspiel im Free-to-play-Modell, bei dem die Spieler in Dreier-Teams im Rollschuh-Ball gegeneinander antreten. Eine Pre-Alpha-Demo des Spiels kann ab sofort bis zum 14. Juni auf den PC heruntergeladen werden. Ziel des Spiels ist es, Punkte zu sammeln und die Zuschauerränge in der Arena zu füllen. Erste Infos zu "Roller Champions" waren bereits im Vorfeld der Messe bekannt geworden.

  • Release: Anfang 2020
  • Plattformen: PC (weitere noch nicht bekannt)

"Gods & Monsters"

Die E3 2019 bei SATURN
Passend zur wichtigsten Spielemesse des Jahres gibt es im Online-Shop von SATURN jede Menge Angebote rund ums Gaming.

Das Team hinter "Assassin's Creed Odyssey" kommt wohl nicht von der mythischen Sagenwelt los: Mit "Gods & Monsters" kündigte Ubisoft Quebec nun ein weiteres Open-World-Game in der Welt der griechischen Götter an. Allerdings wird der neue Teil offenbar etwas kleiner – visuell erinnert das Spiel etwas an "Zelda: Breath of the Wild". Die Spielfigur Fenyx ist mit der Kraft des Olymps ausgestattet und muss die Macht der Götter wiederherstellen, die von Typhon gestohlen wurde. Leider zeigte Ubisoft noch kein Gameplay zu "Gods & Monsters".

  • Release: 25. Februar 2020
  • Plattformen: PC, PS4, Xbox One, Nintendo Switch, Google Stadia

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema E3

close
Bitte Suchbegriff eingeben