Topliste

"Forza Horizon 3": Alle 15 Scheunenfunde in der Übersicht

Wo sind sie denn? In "Forza Horizon 3" verstecken sich Oldtimer in abgelegenen Scheunen.
Wo sind sie denn? In "Forza Horizon 3" verstecken sich Oldtimer in abgelegenen Scheunen. (©Microsoft 2016)

In "Forza Horizon 3" verbergen sich geschichtsträchtige Oldtimer in abgelegenen Scheunen. Die kannst Du zwar selbst im Spiel suchen oder Dir im Online-Store eine Schatzkarte für drei Euro dafür kaufen – aber Du kannst auch einfach in unserer Liste nachsehen. Hier verraten wir die geheimen Scheunenfunde von "Forza Horizon 3".

"Forza Horizon 3" begeistert Fachpresse und Spieler gleichermaßen. Überschüttet von Auszeichnungen gilt das Rennspiel, in dem Du in Australien herumrast, als eines der gelungensten Racing-Games überhaupt. Laut Eurogamer ist es sogar "das beste Rennspiel auf dem Markt". Die wenige Kritik, die das Spiel erfährt, bezieht sich auf Spielzeit streckende Sammelaufgaben. Gehört die Suche nach Oldtimern in abgelegenen Scheunen dazu? Wenn Du diese Meinung teilst, können wir Dir Zeit ersparen. Hier verraten wir die 15 Verstecke der historischen Rennautos und Hintergrundinfos zu den legendären Rasern.

1. Ferrari Dino 246 GT 900 HP

 Der Forza Horizon 3 Ferrari Dino 246 GT 900 HP steht bald frisch in Deiner Garage. fullscreen
Der Forza Horizon 3 Ferrari Dino 246 GT 900 HP steht bald frisch in Deiner Garage. (©YouTube / PandaZero 2016)

Der Dino 246 war das erste Ferrari-Modell, das in größeren Stückzahlen hergestellt wurde. Aufgrund des revolutionären Designs und seines sportlichen Fahrverhaltens zählt es unter Liebhabern zu den zehn "großartigsten Ferraris aller Zeiten" (findet etwa die Zeitschrift "Motor Trend Classic"). Im traditionsbewussten Rennspiel "Forza Horizon 3" findest Du das Auto südöstlich vom Outback und östlich des Dry Reservoir.

 Ziemlich abgelegen: Der Ferrari Dino 246 GT steht östlich des Dry Reservoir. fullscreen
Ziemlich abgelegen: Der Ferrari Dino 246 GT steht östlich des Dry Reservoir. (©YouTube / Tom Matthews 2016)

2. Meyers Manx

 Mit dem Strandbuggy Meyers Manx kannst Du coole Wheelies machen. fullscreen
Mit dem Strandbuggy Meyers Manx kannst Du coole Wheelies machen. (©YouTube / SpecAgentProduction 2016)

Die Automarke Meyers Manx wurde im Jahr 1964 vom Ingenieur, Bootsbauer, Künstler und Surfer Bruce Meyer gegründet. Er kombinierte all seine Talente, um den ersten VW-Buggy zu bauen, einen Strandbuggy, der auf dem VW Käfer beruht. Der Meyers Manx tauchte in Filmklassikern wie "Thomas Crown ist nicht zu fassen" von 1968 auf. Du findest den Buggy bei den Silver Sands Schiffswracks.

 Der Strandbuggy wartet passenderweise nahe eines Strandes auf Dich, bei den Schiffswracks. fullscreen
Der Strandbuggy wartet passenderweise nahe eines Strandes auf Dich, bei den Schiffswracks. (©YouTube / Tom Matthews 2016)

3. Nissan Skyline GT-R V-Spec

 Der Nissan Skyline V-Spec überzeugt durch Geschwindigkeit und angenehmes Handling. fullscreen
Der Nissan Skyline V-Spec überzeugt durch Geschwindigkeit und angenehmes Handling. (©YouTube / Gabbe Plays 2016)

Beim Nissan GT-R V-Spec aus dem Jahr 1993 kann es sich nur um ein Modell aus der Baureihe R33 handeln. Der Sportwagen mit Allradantrieb bietet einen 600 PS starken Motor unter der Haube. Seit 2008 gibt es keine Nissan Skyline-Autos mehr. Heute nennt der Hersteller seine Sportwagen Nissan GT-R. in "Forza Horizon 3" findest Du den Klassiker zwischen Regendwald und den Zwölf Aposteln.

 Der Nissan Skyline V-Spec verbirgt sich östlich des Regenwaldes. fullscreen
Der Nissan Skyline V-Spec verbirgt sich östlich des Regenwaldes. (©YouTube / Tom Matthews 2016)

4. Dodge Charger Daytona Hemi

 Der Dodge Charger Daytona Hemi ist ein wertvolles Sammlerstück. fullscreen
Der Dodge Charger Daytona Hemi ist ein wertvolles Sammlerstück. (©YouTube / Throneful 2016)

Beim Dodge Charger Daytona in "Forza Horizon 3" handelt es sich um das Modell von 1969. Das Auto wurde nur gebaut, um NASCAR-Rennen zu gewinnen, was auch mehrmals mit dem Dodge Charger Daytona gelang. Erst im Jahr 2006 wurde die Serie wieder aufgenommen und 2009 erneut eingestellt. Der originale Coupé-Sportwagen ist heute ein seltenes Sammlerstück, wobei einige Modelle bis zu 900.000 US-Dollar wert sind. In "Forza Horizon 3" findest Du die Rarität südwestlich der Redstone-Goldmine und süd-südöstlich des Flughafens im Outback.

 Der Dodge Charger Daytona Hemi verbirgt sich südwestlich der Redstone Goldmine. fullscreen
Der Dodge Charger Daytona Hemi verbirgt sich südwestlich der Redstone Goldmine. (©YouTube / Tom Matthews 2016)

5. Lamorghini LM002

 Der Lamborghini LM002 möchte nicht zur Idee eines Lamborghinis passen. fullscreen
Der Lamborghini LM002 möchte nicht zur Idee eines Lamborghinis passen. (©YouTube / Firebird4261 2016)

Der Lamborghini LM002 spielt mit der Erwartungshaltung der Auto-Fans, denn es handelt sich, Lamborghini-untypisch, nicht um einen Sportwagen. Vielmehr ist der Lamborghini LM002 ein dicker, kantiger SUV mit Vierradantrieb, der zwischen 1986 und 1993 gebaut wurde. Ursprünglich wurde das Auto für das Militär entworfen. Letztlich wurde der SUV im Jahr 2004 tatsächlich einmal zu militärischen Zwecken verwendet: Die US-Armee nutzte den LM002 von Saddam Husseins ältestem Sohn Uday Hussein für einen Test. Es ging darum, die Auswirkungen einer Autobombe zu untersuchen. In "Forza Horizon 3" entdeckst Du den SUV im Nordwesten der Schiffswracks.

 Der Lamborghini LM002 verbirgt sich im Osten der Weltkarte. fullscreen
Der Lamborghini LM002 verbirgt sich im Osten der Weltkarte. (©YouTube / Tom Matthews 2016)

6. Reliant Regal

 Der Reliant Regal kippt gerne – und rollt manchmal gar seitwärts über die Straße. fullscreen
Der Reliant Regal kippt gerne – und rollt manchmal gar seitwärts über die Straße. (©YouTube / BlackPanthaa 2016)

Das britische Dreirad-Auto Reliant Regal Supervan 3 wirkt heute kurios, wurde aber immerhin von 1953 bis 1973 hergestellt, ganze 20 Jahre lang. In der britischen Popkultur gilt das Auto als Symbol für die englische Exzentrik. Aufgrund seines legendär instabilen Fahrverhaltens durfte der Reliant Regal als Mr. Beans Gegenspieler in der gleichnamigen Serie auftreten und wird darin übel vom roten Mini des Protagonisten zugerichtet. Im Spiel findest Du den Reliant Regal auf einem kleinen Hügel östlich des Redstone-Flughafens.

 Der Reliant Regal ist östlich des Redstone-Flughafens verborgen. fullscreen
Der Reliant Regal ist östlich des Redstone-Flughafens verborgen. (©YouTube / Tom Matthews 2016)

7. Ferrari 166MM Barchetta

 Der Ferrari 166MM Barchetta hatte schon rundliche Formen, bevor es cool war. fullscreen
Der Ferrari 166MM Barchetta hatte schon rundliche Formen, bevor es cool war. (©YouTube / Throneful 2016)

Bevor Smartphones mit rundlichen Formen überzeugen wollten, kamen ihnen die Autos Ende der 1940er und Anfang der 1950er Jahre zuvor. Der 166MM war der erste international erfolgreiche Sportwagen von Ferrari und steht am Anfang der Erfolgsgeschichte der Edel-Automarke. Zu seiner Zeit konnte der Wagen viele Rennerfolge für sich verbuchen, darunter der Sieg von Clemente Biondetti bei der Mille Miglia (daher das "MM" im Namen) im Jahr 1949. Du findest den Ferrari-Klassiker in "Forza Horizon 3" südöstlich des Parkes Satellite Array .

 Der Ferrari 166MM Barchetta ist südöstlich des Parkes Satellite Array versteckt. fullscreen
Der Ferrari 166MM Barchetta ist südöstlich des Parkes Satellite Array versteckt. (©YouTube / Tom Matthews 2016)

8. Holden HQ Monaro GTS 350

 Der Holden HQ Monaro GTS 350 leitet das Fahrzeug-Design der 1970er Jahre ein. fullscreen
Der Holden HQ Monaro GTS 350 leitet das Fahrzeug-Design der 1970er Jahre ein. (©YouTube / Throneful 2016)

Der Holden Monaro GTS 350 Coupé V8 ist ein Sportwagen des australischen General Motors-Ablegers Holden. Er wurde Anfang der 1970er-Jahre gebaut, was das Design auch schnell verrät. Das Auto ist südlich des lilafarbenen Hinweisradius versteckt und das südlich des Outback-Flughafens, also ganz schön weit außerhalb. Die 1970er sind demnach total "out".

 Der Holden HQ Monaro GTS 350 wartet südöstlich des Outback-Flughafens auf Dich. fullscreen
Der Holden HQ Monaro GTS 350 wartet südöstlich des Outback-Flughafens auf Dich. (©YouTube / Tom Matthews 2016)

9. Holden 50-2106 FX UTE

 Der Holden 50-2106 FX UTE ist ein echter australischer Klassiker. fullscreen
Der Holden 50-2106 FX UTE ist ein echter australischer Klassiker. (©YouTube / Throneful 2016)

Der Holden 50-2106 UTE stammt aus den goldenen Zeiten des australischen General Motors-Ablegers Holden. Der Hersteller dominierte damals den australischen Automarkt. Der Holden 50-2106 war in Australien umgangssprachlich als "UTE" bekannt und diente in ländlichen Regionen als Arbeitsvehikel. "Forza Horizon 3" versteckt den Oldtimer nördlich des Parkes Satellite Array neben einem großen Teich.

 Der Holden 50-2106 FX UTE steht neben einem großen Teich nördlich des Parkes Satellite Array. fullscreen
Der Holden 50-2106 FX UTE steht neben einem großen Teich nördlich des Parkes Satellite Array. (©YouTube / Tom Matthews 2016)

10. Holden Sandman HQ Panel Van

 Der Holden Sandman ist der prototypische Kastenwagen. fullscreen
Der Holden Sandman ist der prototypische Kastenwagen. (©YouTube / Throneful 2016)

Der Kastenwagen des australischen Herstellers Holden namens Sandman HQ ist der klassische Surfer-Kastenwagen schlechthin. Die Surfer der 1970er brachten ihre Surfboards hinten unter, als sie zu den Dünen zogen. Sommer, Sonne, Eiscreme und Surfen wurde damals mit dem "Sandman" assoziiert. In "Forza Horizon 3" verbirgt sich der Sandman im südlichen Teil des Regendwalds im einzigen Gebäude in der Gegend.

 Der Holden Sandman ist im Süden des Regenwalds versteckt. fullscreen
Der Holden Sandman ist im Süden des Regenwalds versteckt. (©YouTube / Tom Matthews 2016)

11. Toyota Land Cruiser FJ40

 Der Toyota Land Cruiser FJ40 gehört zu den ikonischsten Geländewagen. fullscreen
Der Toyota Land Cruiser FJ40 gehört zu den ikonischsten Geländewagen. (©YouTube / Gingium 2016)

Der Toyota Land Cruiser FJ40 oder einfach J40  (J für Jeep) gehört zu den beliebtesten Geländewagen überhaupt. Im Jahr 1984 wurden die J40-Modelle durch die J70-Serie abgelöst. Dennoch ist der J40 noch immer bei so vielen Gelände-Fahrern verbreitet, dass Toyota bis heute weltweit Ersatzteile für das Auto liefern kann. Insbesondere in der Dritten Welt trifft man den J40 häufig an. In "Forza Horizon 3" findest Du den J40 nördöstlich der Pink Lakes im Schatten des nördlichen Canyons.

 Der Toyota Land Cruiser FJ40 hält sich nördöstlich der Pink Lakes auf. fullscreen
Der Toyota Land Cruiser FJ40 hält sich nördöstlich der Pink Lakes auf. (©YouTube / Tom Matthews 2016)

12. Ford Woody / Super Deluxe Station Wagon

 Der Ford Woody erinnert ein wenig an eine Postkutsche. fullscreen
Der Ford Woody erinnert ein wenig an eine Postkutsche. (©YouTube / TC9700Gaming 2016)

Der Ford Deluxe Station Wagon, auch Ford Woody genannt, ist ein Oldtimer aus dem Jahr 1941-42, dessen Türen aus Holz bestehen. Türen aus Holz haben sich jedoch als teurer, weniger kräftig und weniger haltbar als Stahltüren erwiesen, also hat man zunächst Stahl mit Holz gemischt und dann das Holz aufgegeben. In "Forza Horizon 3" wartet der Ford Woody östlich des Maroondah Reservoir auf Dich.

 Der Ford Woody ist im nördlichen Regenwald versteckt. fullscreen
Der Ford Woody ist im nördlichen Regenwald versteckt. (©YouTube / Tom Matthews 2016)

13. Maserati A6GCS Pininfarina Berlinetta

 Der Masrati A6GCS Pininfarina Berlinetta wird von Sammlern begehrt. fullscreen
Der Masrati A6GCS Pininfarina Berlinetta wird von Sammlern begehrt. (©YouTube / TheHuskyGP 2016)

Der Maserati A6GCS/53 Berlinetta hat zwar nicht viele Autorennen für sich entschieden, ist aber bei Sammlern aufgrund seiner Seltenheit und des einzigartigen Designs sehr beliebt. Im Gaming-Bereich konnte sich nicht nur der "Forza"-Entwickler Playground Games für das Auto begeistern, sondern auch die Macher der "Gran Turismo"-Serie für die PlayStation-Konsolen, Polyphony Digital. Das Auto erhielt nämlich den Polyphony Digital Award im Jahr 2014. In "Forza Horizon 3" lauert der Sportwagen südlich des Kiewa-Tals und westlich des Maroondah Reservoir auf Dich.

 Der Masrati A6GCS Pininfarina Berlinetta verbirgt sich südlich des Kiewa-Tals. fullscreen
Der Masrati A6GCS Pininfarina Berlinetta verbirgt sich südlich des Kiewa-Tals. (©YouTube / Tom Matthews 2016)

14. Jaguar MK II 3.8

 Der Jaguar Mark II  sieht wie eine Limousine aus, hat aber einen Sportwagen-Motor. fullscreen
Der Jaguar Mark II  sieht wie eine Limousine aus, hat aber einen Sportwagen-Motor. (©YouTube / Throneful 2016)

Der Jaguar Mark II wirkt wie ein elegantes Coupé. Im Inneren steckt aber ein mächtiger Sportwagen-Motor. Im Gegensatz zu den meisten anderen Oldtimern auf dieser Liste ist der Jaguar Mark II nicht einmal so teuer – man könnte ihn sich als Normalsterblicher sogar leisten. Ein gutes Gebrauchtmodell kostet etwa 30.000 Euro. Probleme mit der Ersatzteilversorgung gibt es auch keine. In "Forza Horizon 3" hält sich der Jaguar MK II am nördlichen Ende der Zwölf Apostel auf.

 Der Jaguar MK II wird am nördlichen Ende der Zwölf Apostel aufbewahrt. fullscreen
Der Jaguar MK II wird am nördlichen Ende der Zwölf Apostel aufbewahrt. (©YouTube / Tom Matthews 2016)

15. Ford Falcon XB GT

 Der Ford FalconXB GT könnte Filmfans bekannt vorkommen. fullscreen
Der Ford FalconXB GT könnte Filmfans bekannt vorkommen. (©YouTube / SLR5KGaming 2016)

Der Ford Falcon XB GT wurde durch den Film "Mad Max" von 1979 bekannt. Auf der Flucht vor einer Rockerbande ist Max in einem Falcon XB GT mit 600 PS unterwegs. Auch in "Mad Max 2" und "Mad Max: Fury Road" sind die Sportwagen zu sehen. Um Dir in "Forza Horizon 3" selbst einen zu holen, schau doch mal südlich des Coober Pedy vorbei.

 Der Ford Falcon liegt südlich des Coober Pey verborgen. fullscreen
Der Ford Falcon liegt südlich des Coober Pey verborgen. (©YouTube / Tom Matthews 2016)

Neueste Artikel zum Thema 'Forza Horizon 3'

close
Bitte Suchbegriff eingeben