menu

Gewinnen in "Fall Guys": 5 Tipps, die Du als Anfänger kennen musst

Klappt‘s nicht mit der Krone? Diese Tipps helfen auf dem Weg zum ersten Sieg.
Klappt‘s nicht mit der Krone? Diese Tipps helfen auf dem Weg zum ersten Sieg. Bild: © Screenshot TURN ON 2020

"Fall Guys: Ultimate Knockout" ist das Multiplayer-Spiel der Stunde. Millionen Bohnen stürzen sich im Kampf um die Krone immer wieder in die Minispiele des Party-Games. Aber trotz Spielspaß, der süchtig macht, endet so manche Runde in Frust. Wir geben Dir fünf hilfreiche Tipps für Deine Karriere in "Fall Guys".

Zunächst sei gesagt: Der chaotische "Fall Guys"-Spaß hat jede Menge mit Zufall und Glück zu tun. Diese Tipps sind daher kein Garant für eine Qualifikation und den Gewinn der Krone. Aber es handelt sich um Tricks und Kniffe, die das Spiel nicht von sich aus preisgibt und die den Weg zum Überstehen einer Runde erleichtern können. Hier sind also die wichtigsten Grundlagen für Deinen ersten Sieg in "Fall Guys".

1. Abstand!

Probiere, Ansammlungen von Spielern möglichst aus dem Weg zu gehen. Herumfliegende Körper von Mitspielern sind ein Risiko, das Dich in Gefahr bringen kann. Es lohnt sich, eine Ecke zu nutzen oder einen Weg, auf dem wenig los ist. Außerdem siehst Du die eigene Spielfigur im Gedränge schlechter. Das ist vor allem riskant, wenn präzise Sprünge erforderlich sind.

fall-guys-gedraenge-screenshotfullscreen
Falsch: nicht im Pulk mitlaufen, lieber abwarten und hinten anstellen. Bild: © Screenshot TURN ON 2020

2. Geduld!

Die Mitspieler können die Arbeit für Dich erledigen! Ob es sich um lockere Bodenteile oder verschlossene Türen handelt, lass andere voranstürmen – Du musst in "Fall Guys" nicht unbedingt als Erster durchs Ziel gehen. Oft lohnt es sich, direkt am Start etwas zu warten und zu schauen, welcher Pfad am sichersten ist.

3. Hechten!

In den meisten Situationen bringt es mehr, den Hechtsprung anstatt den Hüpfer einzusetzen. Hechtest Du, läufst Du nicht Gefahr, nach der Landung unkontrolliert auf dem Boden herumzurollen. Außerdem fliegst Du weiter und kannst eine leichte Richtungskorrektur vornehmen, das ist beim Hüpfen nicht möglich.

fall-guys-hechtsprung-screenshotfullscreen
Der Hechtsprung schützt vor unkontrolliertem Aufprall. Bild: © Screenshot TURN ON 2020

4. Nicht greifen!

Gerade wenn Du den letzten Hügel zum Ziel erklimmst und nur noch wenige Teilnehmer im Feld sind, geht es um Tempo. Vielleicht willst Du einen Konkurrenten schnappen und so doch noch zu den Qualifikanten gehören? Nimm trotzdem den Finger von der Greifen-Taste (R2 auf der PS4)! Die gehobenen Arme bremsen Deinen Lauf, das lohnt sich nicht. Nutze den Griff nur in Spielen, in denen er notwendig ist.

5. Später abspringen!

Wer es ganz bis zum Ende schafft, wird oft vom Adrenalin übermannt! Die Krone, um die sich in "Fall Guys" alles dreht, hebt und senkt sich immer wieder. Der letzte und alles entscheidende Sprung sollte daher auf keinen Fall zu früh kommen! Warte, bis die Krone wirklich in Deiner Reichweite ist.

fall-guys-krone-screenshotfullscreen
Das Objekt der Begierde: die Krone. Bild: © Screenshot TURN ON 2020

Weitere hilfreiche Tipps zu "Fall Guys" findest Du in diesem Video:

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Online-Spiele

close
Bitte Suchbegriff eingeben