Ratgeber

Kennst Du diese 7 Easter Eggs in "Deus Ex: Mankind Divided"?

In "Deus Ex: Mankind Divided" gibt es nicht nur viel zu ballern, sondern auch viel zu entdecken.
In "Deus Ex: Mankind Divided" gibt es nicht nur viel zu ballern, sondern auch viel zu entdecken. (©Square Enix 2015)

Im Stealth-Spiel "Deus Ex: Mankind Divided" gibt es eine Reihe von versteckten Anspielungen. Die Easter Eggs beziehen sich auf andere Videospiele, auf Musik oder auf Bücher. Wir erklären, wo Du die Easter Eggs findest und was es damit auf sich hat.

"Deus Ex: Mankind Divided" ist ein Stealth-Action-Rollenspiel, das den Spieler in eine dystopische Zukunft führt. Menschen, deren Körper mit kybernetischen Verbesserungen, den sogenannten Augmentierungen, versehen wurden, stehen jenen gegenüber, die auf Implantate verzichten. Augmentierten Menschen wird seit dem Opti-Zwischenfall mit Misstrauen begegnet: Aufgrund eines Hacker-Angriffs töteten die Augmentierten damals ihre Mitmenschen. Die geächteten Augmentierten müssen nun in Ghettos ihr Dasein fristen.

Eine Ausnahme ist der augmentierte Spezialagent Adam Jensen, mit dem der Spieler einen Bombenanschlag aufklären muss. Während Jensens Abenteuern gibt es einige versteckte Easter Eggs zu entdecken, Anspielungen an unsere zeitgenössische Popkultur. Hier verraten wir, wo Du sie finden kannst.

1. "Tomb Raider" und Co.: Easter Eggs in Future-Past Antiky

Future-Past Antiky ist ein Antiquitätenladen in Prag. Dort kann man gleich mehrere Easter Eggs entdecken. Du findest den Laden innerhalb der Nebenmission SM 06: 01011000. Die wird nach Deiner Rückreise aus Golem City nach Prag freigeschaltet. Du startest die Mission unten bei der Eingangstreppe zum Davny CTVRT-U-Bahnhof nahe einer Werbetafel auf der linken Seite. Im Verlaufe der Mission suchst Du den Future-Past Antiky-Laden auf, weil sich dort ein alter Disketten-Reader befindet, mit dem Du wichtige Informationen auslesen kannst.

Kein Wunder, dass sich in diesem Antiquitätenladen Relikte aus unserer alten Popkultur befinden – "Deus Ex" spielt schließlich in der Zukunft. Im Antiquitätenladen findest Du ältere Spiele von Eidos, darunter "Tomb Raider: Legend", "Legacy of Kain: Soul Reaver", "Hitman: Codename 47" und in einer Holzkiste sogar den Vorgänger von "Mankind Divided", nämlich "Deus Ex: Human Revolution". Schließlich steht in dem Laden auch der Weighted Companion Cube herum, mit dem man in "Portal 2" Rätsel gelöst hat.

2. Sega in Tech Noir

Im Laden Tech Noir neben Sobnchak Security in Prag entdeckst Du nach dem Hineingehen in einer der Vitrinen eine fiktive Sega-Konsole namens "Soloto" und rechts daneben ein Sega-Spiel aus dem Jahr 2029 namens "Knuckles & Knuckles & Knuckles". Der Titel ist eine Anspielung an "Sonic & Knuckles" für den Sega Mega Drive / Genesis.

3. Fahrenheit 451

Bereits in der ersten Mission kannst Du beim Zahlenschloss oder bei einem beliebigen anderen Zahlenschloss im Spiel folgende Kombination eingeben: 0451. Dafür erhältst Du das Achievement "Eine heiße Kombination". Aber warum? Es handelt sich um eine Anspielung auf den dystopischen Science-Fiction-Roman "Fahrenheit 451" von Ray Bradbury aus dem Jahr 1953. In der Geschichte geht es um ein eine totalitäre Gesellschaft, in der es als schweres Verbrechen gilt, Bücher zu lesen, da das Lesen von Büchern selbstständiges Denken auslösen kann. Also lieber Bücher lesen als "Deus Ex" spielen?

Jedenfalls gab es bereits in den Spielen "System Shock", "System Shock 2" und "Dishonored" Anspielungen an Fahrenheit 451, wie übrigens auch in "Deus Ex", "Deus Ex: Invisible War", Deux Ex: Human Revolution" und "Deus Ex: The Fall". Und hier eine mysteriöse Verbindung: Es handelt sich um Spiele, an denen Mitarbeiter des inzwischen aufgelösten Entwicklerstudios Looking Glass Studios mitwirkten. Und Looking Glass ist wiederum eine Anspielung an das Kinderbuch "Alice hinter den Spiegeln" ("Through the Looking-Glass") von Lewis Carroll aus dem Jahr 1871.

4. Die Beatles und Co. in The Music Box

Im Laden The Music Box in Prag findest Du unter anderem eine Anspielung auf Die Beatles in Form eines Albums mit vier Hunden auf dem Cover namens "The Beagles". "Doggy Holly" ist eine Anspielung auf Buddy Holly, aber auch auf das Internet-Meme namens "Doge Meme" rund um einen niedlichen Hund. Im Spiel sind noch andere Musikalben versteckt, unter anderem von den "Augs'N'Posers" ("Guns'N'Roses"), "AD/GA" ("AC/DC"), "Medalicka" (Metallica), "WTF" ("The Mars Volta") und "Rage Inside The Machine" ("Rage Against The Machine").

5. "Watch Dogs"

In Prag bist Du in einem Interpol-Büro unterwegs. In Vincent Blacks Büro findest Du eine Jacke, Stiefel und einen Hut, die der Hauptfigur aus dem Sci-Fi-Spiel "Watch Dogs" gehören, Aiden Pearce.

6. "Hong Kong Streets"

Der Song "The Synapse (Hong Kong Streets)" von Alexander Brandon und Jimmy Hinson aus dem ersten "Deus Ex" ist auch aus einem Radio in "Deus Ex: Mankind Divided" zu hören. Bleibe einfach bei einem Radio stehen und lausche, vielleicht hast Du Glück.

7. Die goldene Kolonie

In der siebten Hauptmission bist Du im Utulek-Komplex unterwegs. Dort findest Du in einem Raum den Pinguinprinzen, eine goldene Pinguinfigur mit einer Krone auf dem Kopf. Die musst Du nun durch den Komplex tragen, was aufgrund der Gegner nicht so einfach ist. In einem versteckten Schacht entdeckst Du das Volk des Pinguinprinzen, nämlich weitere goldene Pinguine, die nur ohne eine Krone auskommen. Der Pinguinprinz muss schließlich auf dem Thron Platz nehmen, dann bekommst Du das Achievement "Die goldene Kolonie" und ein Praxis-Kit. Ob die Pinguine auch eine Anspielung sind?

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben