menu

Neue Spiele 2020: Diese Games kommen bis Februar heraus

"Dreams" gehört zu den frühen Highlights 2020.
"Dreams" gehört zu den frühen Highlights 2020.

Bis zu den großen Knaller-Spielen im Frühjahr müssen wir karge Wintermonate durchstehen. Trotzdem gibt es auch im Januar und Februar 2020 neue Spiele, deren Release Du nicht verpassen solltest. Unsere Liste verschafft Dir Übersicht.

"Marvel's Iron Man VR", PS4

Auf der Gamescom 2019 sah es schon ganz gut aus, im Februar 2020 kommt das neue PSVR-Game endlich auf den Markt. Darin darfst Du selbst in den eisernen Anzug von Tony Stark schlüpfen, Flugmanöver meistern und mit Repulsoren auf Feinde feuern.

  • Release-Termin: 28. Februar 2020
  • USK: ab 12 Jahren

"Monster Hunter World: Iceborne", PC

Wie bereits beim Hauptspiel mussten PC-Gamer auch auf die frostige Erweiterung zu "Monster Hunter World" etwas länger warten. Anfang Januar ist es endlich soweit: Der Umfang der fröhlichen Jagd wird durch den "Inceborne"-DLC glatt verdoppelt und erhält winterliches Ambiente.

  • Release-Termin: 09. Januar 2020 (PC)
  • USK: ab 12 Jahre

DualShock 4 Rücktasten-Ansatzstück, PS4

Mit dieser ansteckbaren Erweiterung erhält der PS4-Controller zwei zusätzliche Tasten und ein nach hinten gerichtetes OLED-Display. Danach hat zwar kaum jemand gefragt, Sony gibt das Zubehörteil dennoch zum Valentinstag 2020 in den Verkauf.

  • Release-Termin: 14. Februar 2020

"Dreams", PS4

"Dreams" ist weniger ein Spiel als ein Baukasten, mit dem Du selbst komplette PS4-Games erstellen kannst. Während der laufenden Beta haben Fans damit bereits Spiele wie "Sonic the Hedgehog", "Dead Space" oder "Metal Gear Solid" nachgebaut. Ab Februar kannst auch Du Deiner Kreativität mit "Dreams" freien Lauf lassen.

  • Release-Termin: 14. Februar 2020
  • USK: ab 12 Jahren

"Pillars of Eternity 2: Deadfire", PS4 & Xbox One

Fans traditioneller Rollenspiele werden mit "Pillars of Eternity 2" für ihre Geduld belohnt. Das Fantasy-RPG in isometrischer Perspektive entführt seine Fans zurück in die Zeiten von "Baldur's Gate" & Co. und erscheint fast ein Jahr nach der PC-Version auch für PS4 und Xbox One. Obsidian Entertainment finanzierte das Projekt über eine Crowdfunding-Kampagne, bevor das Studio von Microsoft gekauft wurde.

  • Release-Termin: 28. Januar 2020 (PS4 / Xbox One)
  • USK: ab 12 Jahren
Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel bei Play

close
Bitte Suchbegriff eingeben