menu

Games 2019: Neue Spiele, die Du im Frühjahr nicht verpassen darfst

Das frische Jahr 2019 beginnt mit tollen neuen Spielen.
Das frische Jahr 2019 beginnt mit tollen neuen Spielen.
Meru Klee Bezeichnet Games als 'durchgespielt' sobald er die Kampagne durch hat – auch "Black Ops 4".

Du dachtest, 2018 war vollgepackt mit Gaming-Highlights? Allein in den ersten drei Monaten des frischen Jahres 2019 drängeln sich Release-Termine neuer Kracher-Spiele aneinander, die Du nicht verpassen solltest. Wir haben die zehn wichtigsten herausgepickt und wissen noch gar nicht, wann wir das alles spielen sollen!

Bereits im ersten Quartal 2019 folgt Blockbuster-Game auf Blockbuster-Game. Wir haben Dir hier nur die zehn wichtigsten Releases bis einschließlich März aufgelistet – dabei zocken wir ja eigentlich noch die besten Indie-Perlen 2018 durch. Wer trotzdem nicht den Überblick über die wichtigsten Games 2019 verlieren will, ist hier genau richtig:

1. "Resident Evil 2 Remake", 25. Januar

Dieser Klassiker zählt zu den wichtigsten Videospielen der Geschichte. Kein Wunder, dass Capcom dem Grusel-Adventure nun ein aufwändiges Remake spendiert hat, das uns bereits in der Preview den Atem verschlagen hat.

  • Kommt für: PS4, Xbox One, PC

2. "Kingdom Hearts 3", 29. Januar

Der Release von "Kindom Hearts 2" liegt ganze 13 Jahre zurück, langsam wird es also Zeit, dass Square Enix mit dem nächsten Anime-Disney-Crossover-Adventure rausrückt – auch wenn seither eine ganzer Haufen von Teilen erschien, der die Wartezeit überbrücken sollte. Anfang 2019 ist es endlich so weit!

  • Kommt für: PS4, Xbox One

3. "Crackdown 3", 15. Februar

Auch die Entwicklung von "Crackdown 3" machte eine epische Odyssee durch. Das Xbox-Exklusivspiel (Ja, das bedeutet Konsole und PC) sollte eigentlich bereits vor zwei Jahren auf den Markt kommen. Seither wurde der Entwickler des Open-World-Shooters mit zerstörbarer Umgebung gewechselt. Wir sind gespannt, wie viel "Fortnite" am Ende im Microsoft-Spiel steckt.

  • Kommt für: Xbox One, PC

4. "Far Cry: New Dawn", 15. Februar

Ist "Far Cry: New Dawn" ein neuer Teil der Shooter-Reihe? Ein Spin-off? Ein Standalone-DLC für "Far Cry 5"? Die Wahrheit liegt wohl irgendwo dazwischen – die ersten Bilder aus dem postapokalyptischen Hope County sehen allerdings schon farbenfroh und spannend aus. Das neue Spiel wurde recht überraschend angekündigt, umso neugieriger sind wir darauf, es zu spielen.

  • Kommt für: PS4, Xbox One, PC

5. "Metro Exodus", 15. Februar

Größer und schöner: Auch "Metro Exodus" bringt die Postapokalypse 2019 zurück auf Deinen Bildschirm. Im gepanzerten Zug ballern wir darin durchs russische Ödland. Grafisch scheint das Spiel eine Augenweide zu werden, vor allem auf PC – wer eine aktuelle Grafikkarte besitzt, darf sich dabei sogar auf Raytracing-Support freuen.

  • Kommt für: PS4, Xbox One, PC

6. "Anthem", 22. Februar

Mit "Anthem" versucht sich Entwickler BioWare an einem Loot-Shooter im Stile von "Destiny" – allerdings mit paralleler Singleplayer-Kampagne. Als Spieler erforscht Du eine fremde Welt in mächtigen Kampfanzügen à la Iron Man – allein diese Prämisse genügt uns schon, um dem Release mit Sehnsucht entgegenzuschmachten.

  • Kommt für: PS4, Xbox One, PC

7. "Anno 1800", 26. Februar

Gute alte Aufbaustrategie, entwickelt in deutschen Landen – was sollte man sich als PC-Spieler mehr wünschen? BlueByte, mittlerweile ein Teil von Ubisoft, bringt seine beliebte Strategiereihe mit "Anno 1800" ins Zeitalter der Industrialisierung. Was wir davon bereits sehen durften, überzeugte auf ganzer Linie.

  • Kommt für: PC

8. "Devil May Cry 5", 8. März

Völlig übertriebene Action mit überzogenen Figuren und Anime-Ästhetik – wenn das für Dich reizvoll klingt, sollte das Spielejahr 2019 spätestens im März gerettet sein. "Devil May Cry 5" sieht jetzt schon aus wie ein Traum in Hack'n Slay inklusive Online-Multiplayer und verrückter Live-Action-Zwischensequenzen.

  • Kommt für: PS4, Xbox One, PC

9. "The Division 2", 15. März

Der Deckungs-Shooter "Tom Clancy's The Division" wurde nach anfänglichem Hype recht zügig von vielen Spielern abgeschrieben. Ubisoft schaffte es aber, das Steuer herumzureißen, bis die Spielerzahlen wieder stark anstiegen. 2019 kommt nun der Nachfolger, mit dem die Entwickler von Massive Entertainment vergangene Fehler vermeiden und einen Neustart angehen wollen. Wir schauen es uns auf jeden Fall an!

  • Kommt für: PS4, Xbox One, PC

10. "Sekiro: Shadows Die Twice", 22. März

From Software wird wohl vorerst kein neues "Dark Souls" veröffentlichen – aber was soll's: Als Ninja mit einer Art Roboterarm und "Just Cause"-Seilwinde gehen wir im neuen Spiel des kultigen Entwicklerstudios auf Adventure-Urlaub im antiken Japan. Wovon wir uns verabschieden müssen, sind RPG-Elemente und dunkle Gothic-Atmosphäre, aber dafür scheint "Sekiro: Shadows Die Twice" das anspruchsvolle Gameplay mitzubringen, das wir aus anderen Soulslikes kennen und lieben.

  • Kommt für: PS4, Xbox One, PC

Bonus: "Yoshi's Crafted World", Frühjahr 2019

Fans der Nintendo Switch werfen nach dem Lesen unserer Liste wohl mit virtuellen Tomaten nach uns, aber: Richtige Blockbuster sind im Frühjahr 2019 kaum für die Switch angekündigt. Abgesehen natürlich von "Yoshi's Crafted World", das wunderbar aussieht und augenscheinlich voller Liebe für Marios grünen Freund steckt. Aber keine Sorge: Nintendo ist bekannt für Überraschungen, der Frühling hält also fast sicher noch mehr für Deine Switch parat!

  • Kommt für: Nintendo Switch
Meru Klee Bezeichnet Games als 'durchgespielt' sobald er die Kampagne durch hat – auch "Black Ops 4".
Das sagt Meru:
Trotz des guten Eindrucks, den "Anthem" bisher machte, bin ich noch skeptisch: Kann BioWare wirklich Multiplayer-Spiele? Ich bin gespannt. Aber vielleicht gehe ich auch doch lieber auf Nummer Sicher und freue mich auf "Sekiro" – ich bin kein Horror-Fan, ein From-Software-Game im feudalen Japan kommt mir da gerade recht.
Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Beliebteste Artikel bei Play

  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 30 Tage
  • Alle
close
Bitte Suchbegriff eingeben